© erstellt von rawpixel.com - de.freepik.coma

unternehmensWert: Mensch plus

Ideen für die digitale Transformation und innovative Arbeitskonzepte können kleine und mittlere Unternehmen mit dem Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus) entwickeln. Nach der Erstberatung durch die Regionalagentur entwickeln qualifizierte, externe Berater gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Mitarbeitern nachhaltige Strategien und Konzepte, wie sich digitale Möglichkeiten umsetzen und vorteilhaft einsetzen lassen. Das Mittel dazu sind Lern- und Experimentierräume in denen alle Beteiligten gemeinsam nach Lösungen suchen – offen, kreativ und mit der Bereitschaft, Fehler zu machen.

WER

Kleine und mittlere Unternehmen

  • mit weniger als 250 Beschäftigte
  • mit weniger als 50 Millionen Euro Jahresumsatz oder 43 Millionen Euro Jahresbilanzsumme
  • mit mindestens einem sozialversicherungspflichtig Beschäftigtem in Vollzeit
  • mit mindestens zwei Jahren Unternehmensbestehen
WAS
  • Kostenlose Erstberatung und Ergebnisgespräch
  • Externe Prozessberatung: maximal zwölf Beratertage, die maximal 1000 Euro pro Tag kosten. Der finanzielle Zuschuss beträgt 80 Prozent.
MEHR ...

Weitere Informationen über unternehmenswert:Mensch plus gibt es auf der Programm-Website.

 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Rita Ixmann Rita Ixmann
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Rita Ixmann
Alexandra Poppenborg Alexandra Poppenborg
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Alexandra Poppenborg

Weitere Programme zur Digitalisierung