Kultur | Münsterland | Angebote | Beratung | Münsterland e.V.
Kulturbüro Münsterland
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Kultur

Kulturbüro Münsterland

Gute Kulturprojekte brauchen gute Förderung. Das Kulturbüro Münsterland berät kulturschaffende Vereine, Verbände, Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger bei der Suche nach finanzieller Unterstützung. Das Kulturbüro Münsterland ist eine von zehn Koordinierungsstellen in NRW für das RKP - Regionales Kultur Programm NRW - und damit die Schnittstelle des Münsterlandes zum Land NRW. Damit koordinieren wir auch ein kulturpolitisches Gremium, den Kulturrat. Außerdem führt das Kulturbüro auch als Veranstalter eigene Projekte durch, wie zum Beispiel das Münsterland Festival oder Apokalypse Münsterland. Träger ist der Münsterland e.V.

© Münsterland e.V./Fabian Riediger
Mehr über das
Kulturbüro
Mehr erfahren...

NEUIGKEITEN

© PRESERVED – Scheibe & Güntzel © Ralf Emmerich

slt_parcours - Abschluss der Residenz 2022

Das Residenzprogramm lädt am längsten Tag des Jahres, dem 21. Juni, ab 18 Uhr zur Abschlussveranstaltung mit den zehn Regionsschreiberinnen und -schreibern 2022 ein. Der "slt_parcours" bietet Lesungen, Spaziergänge, Gespräche und Workshops, in welchen die Autoren und Autorinnen ihre Arbeiten aus der Residenzzeit präsentieren. Veranstaltungsort ist der Biergarten und die Halle des zakk in Düsseldorf. Der Eintritt ist frei.

Schaut hier für weitere Infos.

Ein Kessel Buntes Ein Kessel Buntes
© istockphoto/Urupong

Es war uns ein Fest! - "Ein Kessel Buntes" Rückblick

Über 300 Besucherinnen und Besucher, mehr als 70 Künstlerinnen und Künstler, gut vier Stunden Hauptprogramm und vier Sternfahrten aus den Münsterland-Kreisen: Am 21. Mai feierten wir "Ein Kessel Buntes" und damit den 25. Geburtstag des RKP - Regionales Kultur Programm NRW. Wir freuen uns, dass so viele dabei waren und sagen DANKE an alle Beteiligten und Gäste!

Ein kleiner Rückblick ist hier zu finden.

© Münsterland e.V.

Programm der Kulturakademie 2022 veröffentlicht

Die Kulturakademie Münsterland startet  2022 in die nächste Runde. Das Kulturbüro Münsterland präsentiert ein agiles Programm, das kurzfristig und bedarfsorientiert angepasst und erweitert werden kann. Neben digitalen Angeboten sind auch wieder Präsenzveranstaltungen enthalten.

Das gesamte Programm der Kulturakademie und alle Updates dazu findet ihr hier.

Unsere Angebote

Kulturerlebnis Münsterland Kulturerlebnis Münsterland
Natürlich, regional, kultiviert:
Kulturerlebnis Münsterland
Mehr erfahren...

Workshops, Seminare, Beratung

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Sep
03
Sa
Kulturakademie 2022 Grundlagen der Pressearbeit (Schwerpunkt Ehrenamt)
03.09.2022, 09:30 03.09.2022, 15:30
Kreativ-Haus e.V., Münster
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Seminar
Vortrag
Workshop

Auch wenn die sozialen Medien in der kulturellen Öffentlichkeitsarbeit immer wichtiger werden, ist und bleibt die klassische Pressearbeit nach wie vor ein zentraler Teil. Gerade für ehrenamtlich organisierte Vereine, Verbände und Organisationen ist eine mediale Sichtbarkeit enorm wichtig.

In dieser Veranstaltung werden zunächst die theoretischen Grundlagen der Pressearbeit erläutert und folgende Fragen geklärt: Was gehört alles zur Pressearbeit, wie arbeiten Journalisten und Redakteurinnen, wie ist eine Zeitung aufgebaut und was kennzeichnet die Medienlandschaft im Münsterland? Anschließend geht es anhand von konkreten Beispielen um „die gute Pressemitteilung“. Die Teilnehmenden erhalten das richtige Handwerkszeug, um später selbst aktiv zu werden. Neben den formalen und inhaltlichen Standards von Pressemitteilungen geht es auch um die Auswahl des richtigen Bildmaterials, den Aufbau eines wirksamen Presseverteilers sowie Informationen zu den Themen Pressekonferenzen, Pressemappen und den Kontakten zu Medienvertretern. 

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Menschen, die ehrenamtlich im Kulturbereich tätig und in ihrer Einrichtungen oder ihrem Verein für die Pressearbeit zuständig sind.

Referentin

Eva Stannigel, Münsterland e.V. 

Interessierte können sich ab dem 2. Mai direkt bei Nathalie Nehues vom Kreativ-Haus Münster anmelden:
nehues@kreativ-haus.de | Telefon: 02 51. 89 90 09 30

In Kooperation mit der FreiwilligenAgentur Münster und dem Kreativ-Haus e.V.

Uhrzeit
03.09.2022, 09:30 03.09.2022, 15:30
Location
Preise
Gebühr Kulturakademie

inkl. Tagungsgetränke + Mittagsimbiss

  • normal: 30
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
19
Mo
Kulturakademie 2022 Ökologische und soziale Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb
19.09.2022, 10:00 19.09.2022, 17:00
Trafostation Münster, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Seminar
Vortrag
Workshop

Heutzutage ist alles „nachhaltig“: Lebensmittel, Textilien, Reisen usw. Doch wie sieht es mit Kultureinrichtungen und Kulturveranstaltungen aus? Wie werden hier die Themen Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit angegangen? Was können Kultureinrichtungen zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen?

Im Workshop sollen zunächst die begrifflichen Hintergründe und praktischen Herausforderungen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Entwicklung geklärt werden, um im Anschluss daran mit Hilfe konkreter Instrumente Ansätze und Maßnahmen für den eigenen Arbeitsbereich zu entwickeln.

Als Orientierungsrahmen hierfür dienen die 17 nachhaltigen Entwicklungsziele, die die Vereinten Nationen als internationales Leitbild verabschiedet haben, anhand derer auf spezifische Herausforderungen des Kulturbereichs eingegangen wird. Ziel des Seminars ist es, konkrete erste Ideen und Maßnahmen für das eigene Arbeitsumfeld zu entwickeln, die sofort umgesetzt werden können.

Zielgruppe:

Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteurinnen und Akteure im Kulturbetrieb, die sich mit Nachhaltigkeit in der täglichen Praxis auseinandersetzen und erste Schritte für das eigene Handeln entwickeln wollen.

Referentin:

Annett Baumast, baumast. kultur & nachhaltigkeit 

Gebühr
35 Euro (inkl. Tagungsgetränke + Mittagsimbiss)

Uhrzeit
19.09.2022, 10:00 19.09.2022, 17:00
Location
Preise
Gebühr Kulturakademie
Teilnahmegebühr, inkl. Tagungsgetränke + Mittagsimbiss
  • normal: 35
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Das Kulturbüro Münsterland ist eine von zehn Koordinierungsstellen in NRW für das Regionale Kultur Programm NRW (RKP) des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW.

Das Kulturbüro Münsterland und das Münsterland Festival freuen sich, unter dem Motto „Partnerschaft für mehr Kultur“ WDR 3 Kulturpartner zu sein. Mehr Informationen findest du auf der Website zur WDR 3 Kulturpartnerschaft.

Schließen Kontakt