Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

die Corona-Krise dominiert das öffentliche wie private Leben, schon jetzt zeichnen sich extreme wirtschaftliche wie soziale Folgen ab. Veranstaltungen finden nicht statt, zahlreiche öffentliche Einrichtungen sind geschlossen, ebenso die Gastronomie und Kultur- und Freizeiteinrichtungen. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation weiter entwickelt.

Die durch das Corona-Virus teils existentiellen Herausforderungen, denen viele Kunst- und Kulturschaffende derzeit entgegenblicken, sind uns bewusst. Als Koordinierungsbüro für das Förderprogramm Regionale Kulturpolitik setzen wir uns für eine solidarische und kulante Auslegung des Zuwendungsrechts ein und sind mit der Bezirksregierung und dem Land in Kontakt. Ihr habt Fragen oder Vorschläge, wie wir euch unterstützen können? Ihr habt eine Idee, wie ihr eure künstlerische Arbeit auch in Zeiten von Corona digital vermitteln wollt? Kontaktiert uns gern: Wir sind im Homeoffice weiterhin für euch erreichbar, beraten euch und streuen Anregungen gern über unsere Kanäle.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus gibt es zudem unter: www.land.nrw/corona

Bleibt gesund und passt auf euch auf!
Euer Kulturbüro-Team

Kultur Kulturbüro Münsterland
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Kultur

Kulturbüro Münsterland

Gute Kulturprojekte brauchen gute Förderung. Das Kulturbüro Münsterland berät kulturschaffende Vereine, Verbände, Kommunen, Institutionen, Privatpersonen und freie Träger bei der Suche nach finanzieller Unterstützung. Das Kulturbüro Münsterland ist eine von neun Koordinierungsstellen in NRW für das Landesförderprogramm "Regionale Kulturpolitik" (RKP) - und damit die Schnittstelle des Münsterlandes zum Land NRW. Damit koordinieren wir auch ein kulturpolitisches Gremium, den Kulturrat. Außerdem führt das Kulturbüro auch als Veranstalter eigene Projekte durch, wie zum Beispiel das Münsterland Festival oder Apokalypse Münsterland. Träger ist der Münsterland e.V.

© Münsterland e.V./Fabian Riediger
Mehr über das
Kulturbüro
Mehr erfahren...

Newsticker

Professionalisierung im Kulturbetrieb Professionalisierung im Kulturbetrieb
© Münsterland e.V. / Andre Sebastian

Was macht meine künstlerische Arbeit besonders? Wie werde ich zu einer Marke? Wo finde ich meine Kunden? Welche Preispolitik kann ich fahren?

Im zweiteiligen Kulturakademie-Webinar "Professionalisierung im Kulturbetrieb" am 4. und 5. Juni mit Dr. Ulrike Lehmann lernen Künstlerinnen und Kulturschaffende erfolgreiche Selbstmarketing-Strategien kennen.

Jetzt anmelden!

Charlotte Krafft bei den Dülmener Wildpferden Charlotte Krafft bei den Dülmener Wildpferden
© Münsterland e.V.

"Kultur auf dem Land ist mehr als Töpferkurse und Window-Color-Kunst"

Anfang März musste stadt.land.text-Regionsschreiberin Charlotte Krafft ihre Residenz im Münsterland krankheits- und corona-bedingt abbrechen. Seit Mitte Mai ist sie nun zurück, ihre ersten Stationen: Dülmen und Warendorf.

Im Interview spricht sie über die umtriebige Kulturszene auf dem Land, schmerzende Fahrradsättel und das Verhältnis von Natur und Kultur.

Corona Kultur-Sprechstunde Corona Kultur-Sprechstunde
© Kulturrat NRW

Die Corona-Kultur-Sprechstunde für Kunst- und Kulturschaffende wird bis zum 21. Juni verlängert! Unsere Berater erreicht ihr zu den angegebenen Zeiten: www.kulturrat-nrw.de/corona-sprechstunde/

Die Sprechstunde ist ein Pilotprojekt der im Vorstand des Kulturrates NRW vertretenen Verbände (Soziokultur NRW und Landesmusikrat NRW e.V.) und geht zurück auf eine Idee der Kulturbüros der Regionalen Kulturpolitik.

Unsere Angebote

Kulturerlebnis Münsterland Kulturerlebnis Münsterland Kulturerlebnis Münsterland
Natürlich, regional, kultiviert:
Kulturerlebnis Münsterland
Mehr erfahren...

Workshops, Seminare, Beratung

Eigenschaften
Typen
15 Treffer.
Jun
09
Di
Kulturbüro ON TOUR ONLINE
09.06.2020, 10:00 09.06.2020, 13:00
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro

Das Kulturbüro Münsterland geht regelmäßig auf Tour, zu Corona-Zeiten digital.  Per Videokonferenz informieren wir dich über die Möglichkeiten, Kriterien und Anforderungen der regionalen Kulturförderung.

Das Kulturbüro Münsterland ist die Koordinierungsstelle für das Förderprogramm Regionale Kutlurpolitik (RKP) des Landes NRW im Münsterland. Komm online vorbei! Wir beraten dich gerne.

Die Beratung ist kostenfrei, jetzt anmelden (Beratungseinheiten zu je 45 Minuten) unter:

kultur@muensterland.com

Du benötigst lediglich einen Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Mikrofon und Kamera.


Uhrzeit
09.06.2020, 10:00 09.06.2020, 13:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
08
Di
Kulturbüro ON TOUR zu Gast in Nordkirchen
08.09.2020, 14:00 08.09.2020, 17:00
Bürgerhaus Nordkirchen, Nordkirchen
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro

Das Kulturbüro Münsterland geht regelmäßig auf Tour. Auch in 2020 fahren wir durch die Region und informieren dich in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten, Kriterien und Anforderungen der regionalen Kulturförderung.

Das Kulturbüro Münsterland ist die Koordinierungsstelle für das Förderprogramm Regionale Kutlurpolitik (RKP) des Landes NRW im Münsterland. Komm vorbei! Wir beraten dich gerne.

Die Beratung ist kostenfrei, jetzt anmelden (Beratungseinheiten zu je 45 Minuten) unter:
kultur@muensterland.com oder 02571.949326
Uhrzeit
08.09.2020, 14:00 08.09.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
26
Do
SuppKultur in Olfen
26.11.2020, 18:00 26.11.2020, ca.20:30
Olfonium, Kunst- und Kulturverein Olfen e.V., Olfen
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro

Welche Künstlerinnen und Künstler sind in der Region aktiv? Wer feilt schon am nächsten Kulturprojekt? Und was passiert eigentlich aktuell kulturpolitisch und generell in der Welt?
Das Kulturbüro Münsterland lädt alle Interessierten herzlichen ein zum Austausch. Bei leckerer Suppe und Getränken wird geschlürft, geredet, gelobt, gemeckert und genetzwerkt. Frei nach dem Motto: Nichts muss, alles kann, jeder darf.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine kurze Anmeldung per Telefon oder Mail wäre für die Planung jedoch hilfreich. Anmeldung unter 02571 - 949323 oder kultur@muensterland.com
Wir freuen und auf drei entspannte Abende mit interessanten Gesprächen, neuen Begegnungen und natürlich leckerem Essen.

Uhrzeit
26.11.2020, 18:00 26.11.2020, ca.20:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Aug
20
Do
Suppkultur in Enniger
20.08.2020, 18:00 20.08.2020, ca.20:30
Haus der Kunst - Enniger, Enniger
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro

Welche Künstlerinnen und Künstler sind in der Region aktiv? Wer feilt schon am nächsten Kulturprojekt? Und was passiert eigentlich aktuell kulturpolitisch und generell in der Welt?
Das Kulturbüro Münsterland lädt alle Interessierten herzlichen ein zum Austausch. Bei leckerer Suppe und Getränken wird geschlürft, geredet, gelobt, gemeckert und genetzwerkt. Frei nach dem Motto: Nichts muss, alles kann, jeder darf.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine kurze Anmeldung per Telefon oder Mail wäre für die Planung jedoch hilfreich. Anmeldung unter 02571 - 949323 oder kultur@muensterland.com
Wir freuen uns auf drei entspannte Abende mit interessanten Gesprächen, neuen Begegnungen und natürlich leckerem Essen.

Uhrzeit
20.08.2020, 18:00 20.08.2020, ca.20:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
28
Mi
Kulturakademie Videos für Kulturakteure
28.10.2020, 10:00 28.10.2020, 17:00
Kulturelle Begegnungsstätte Kloster Bentlage, Rheine
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Seminar
Vortrag
Workshop

Inhalte. Technik. Kanäle.

Bewegte Bilder zu produzieren, ist so einfach und kostengünstig wie noch nie. Doch worauf kommt es an, wenn man mit Kamera oder Smartphone Filme erstellen möchte? Welche Regeln gilt es zu beachten, wenn es um Licht, Ton, Effekte oder Schnitt geht? Und wie integriere ich die fertigen Videos in meine Kommunikationsstrategie? Dieser praxisorientierte Workshop beantwortet die wichtigsten Fragen, um einen guten Einstieg in die Welt der Videoproduktion zu finden.


Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Kulturakteure - Künstlerinnen und Künstler ebenso wie Kultureinrichtungen -, die zeitgemäße Videos in ihre Kommunikationsstrategie einbauen wollen. Sei es auf der Homepage oder in den sozialen Medien. Achtung: Es handelt sich um eine eintägige Grundlagenveranstaltung; d.h. es ist kein Fachseminar, in dem ausführlich auf individuelle Bedarfe oder spezielle technische Fragestellungen eingegangen werden kann.


Referent

Simon Büchting, Münsterland e.V.
Simon Büchting ist gelernter Gestaltungstechnischer Assistent im Bereich Medien/Kommunikation. Seit 2011 ist er als freischaffender Kameramann und Filmemacher in der Produktion und Postproduktion unterwegs. Neben zahlreichen Tätigkeiten u.a. für den WDR, die Filmwerkstatt Münster oder das UKM, kann er auf umfangreiche Referenzprojekte und namhafte Kunden verweisen. Seit 2020 ist er für den Münsterland e.V. im Bereich Medienproduktion verantwortlich.


Gebühr
35 Euro inkl. Tagungsgetränke & Mittagsimbiss

weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Schließen Kontakt