Kulturcamp Münsterland 2021
© Münsterland e.V.

Kunst im öffentlichen Raum I

Marketing
© Unsplash/Markus Spiske

Beispiele aus der Praxis

Was meinen wir, wenn wir von Kunst im öffentlichen Raum sprechen? Welche Möglichkeiten bietet diese Art von Kunst für Kommunen und Kunstschaffende? Was braucht es für die erfolgreiche Umsetzung und welche Rolle spielen Bürgerinnen und Bürger? Anhand konkreter Beispiele aus der Region stellen wir die Potenziale und Gelingensbedingungen von Kunst im öffentlichen Raum dar. Neben den Impulsen aus der Praxis soll auch die Frage nach den spezifischen Herausforderungen ländlicher Räume thematisiert werden.

Beim anschließenden Lagerfeuer greifen wir das Thema noch einmal auf, werfen einen Blick in die Zukunft und diskutieren die Rolle der Kunst im öffentlichen Raum in kommunalen Transformationsprozessen.

10.30 - 11.30 Uhr I online

Referentinnen Dr. Yasmine Freigang (LWL, Kultur in Westfalen), Daniela Schlüter (freie Künstlerin und Kuratorin)

Weitere Veranstaltungen von 10:30 bis 11:30 Uhr