Kulturcamp Münsterland 2021
© Münsterland e.V.

"Wir sind die Zukunft?!"

Gedankenblase<br>© Unsplash/Volodymyr Hryshchenko Gedankenblase
© Unsplash/Volodymyr Hryshchenko

Statements, Eindrücke, Kritik der jungen Teilnehmenden

Wer heute über morgen reden möchte, sollte heute mit den Gestalterinnen und Gestaltern von morgen sprechen – und nicht nur über sie. Genau zu diesem Dialog laden Jolie Drath, Corinna Koselleck, Julia Pistler, Julia Munt und Jonas Remke am Online-Lagerfeuer ein. Sie alle absolvieren momentan ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Kultur und möchten ihre Eindrücke teilen: Eindrücke aus „ihrer“  Lebensrealität und ihrem Erleben von Chancen und Aufgaben in der hiesigen Kulturszene. Und sie möchten in den Austausch kommen: Was beschäftigt die Kulturschaffenden im Münsterland, was denken sie über die Eindrücke der FSJlerinnen und FSJler? Dabei geht es nicht darum, Vorurteile zwischen Generationen weiter zu bestärken und neuen oder alten Konflikten nachzugehen. Stattdessen soll offen, ehrlich, aber auch kritisch die Partizipation der jungen Erwachsenen in der Kultur besprochen werden. Denn die Frage ist doch: Sind wir gemeinsam die Zukunft?

Online-Lagerfeuer | 14.25 - 15.25 Uhr

Moderation und Input: Jolie Drath (Kulturbüro Münsterland), Corinna Koselleck (Geschichtsort Villa ten Hompel), Julia Munt (Schauspielhaus Bochum), Julia Pistler (Life House Stemwede), Jonas Remke (Stadtbücherei Münster)

WEITERE VERANSTALTUNGEN VON 14:25 BIS 15:25 UHR