© Jannoon028 - Freepik.com
Kulturakademie Münsterland

Podcast im Kultur- und Bildungsbetrieb

Podcast-Mikrofon
© Münsterland e.V.

Wenn Kultur ins Ohr geht

Einfach zu produzieren, überall zu hören: Der Podcast ist das Medium der Stunde! Die kostenlosen Audioformate changieren zwischen Bildung und Unterhaltung und erreichen immer mehr Hörerinnen und Hörer. Gerade wegen des eher geringen Produktionsaufwands ist der Podcast auch für den Kulturbereich die optimale Gelegenheit, die eigenen Inhalte kreativ zu vermitteln und ein breites, neues und junges Publikum zu erreichen.

Im ersten, theoretischen Teil des Seminars zeigen die Referenten Simon Janssen und Daniel Schlemermeyer den Weg zum schlüssigen Konzept, geben einen Überblick über die Branche und erklären, mit welchem Equipment und welchen Tricks die Umsetzung in die Praxis gelingt. Zu guter Letzt erfährst du, wie sich dein fertiger Podcast von anderen abhebt und über welche Vertriebskanäle du dein Publikum erfolgreich erreichst.

Der zweite, praktische Teil des Seminars, in dem die Teilnehmenden selbst aktiv werden mit Audiotechnik, Smartphones und Laptops, muss aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden. Termin und Ort werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Teil I Theorie | Mittwoch, 19. Mai 2021 | 9.30 - 12.30 Uhr, Online

Teil II Praxis | Termin und Ort werden noch bekannt gegeben

Weitere Informationen

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Kunst- und Kulturschaffende sowie Mitarbeitende in Kultureinrichtungen, die sich rund um das Thema Podcast-Produktion informieren möchten.

Gebühr

Teil I Theorie: 20 Euro

Anmeldung

Interessierte können sich direkt bei Nathalie Nehues vom Kreativ-Haus Münster anmelden:

nehues@kreativ-haus.de
Telefon: 02 51. 89 90 09 30

dein Ansprechpartner

Andre Sebastian
© Münsterland e.V.
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

0049 2571 94 93 23

Weitere Veranstaltungen