© Jannoon028 - Freepik.com
Kulturakademie Münsterland

Vom Antrag bis zum Verwendungsnachweis

Antrag
© Unsplash/Kelly Sikkema

Die bürokratischen Herausforderungen bei der Projektförderung

ANBest-P, vorzeitiger Maßnahmenbeginn oder Fehlbedarfsfinanzierung sind nur ein paar der Stichworte, die so manchen Kunst- und Kulturschaffenden großen Respekt vor öffentlicher Förderung einflößen. Dabei sind die administrativen Abläufe einer Projektförderung kein Zauberwerk. Das weiß auch Peter Kersting, mit dem wir einen ausgewiesenen Fachmann als Referenten gewinnen konnten. Er macht euch mit den wichtigsten Fragestellungen vertraut und weist auf die „neuralgischen“ Punkte des Förderwesens hin.

Mittwoch, 15. September 2021 | 10 - 14 Uhr

Haus Siekmann, Weststraße 18, Sendenhorst

Weitere Informationen

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an alle Kulturakteurinnen und -akteure, die sich einen Überblick über die administrativen Abläufe einer Projektförderung im Kulturbereich verschaffen möchten.

Referent

Peter Kersting, Bezirksregierung Münster

Gebühr

20 Euro inkl. Tagungsgetränke

Anmeldung

Karte | Veranstaltungsort

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Dein Ansprechpartner

Andre Sebastian
© Münsterland e.V.
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

0049 2571 94 93 23

Weitere Veranstaltungen