Münsterland e.V. Jobs | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jobs beim Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Philipp Fölting

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Deine Region

Das Münsterland macht glücklich! Denn im Münsterland erwartet dich DAS GUTE LEBEN in all seinen Facetten: in deiner Freizeit, beim Job, im Urlaub oder Zuhause. Das Münsterland ist ein Paradies für Fahrradfahrerinnen und Reiter, bietet Chancen bei starken Familienunternehmen im Grünen, Ausflüge zu den schönsten Picknickplätzen und macht Kultur in und an Wasserschlössern erlebbar. Hier im Münsterland genießt du in der Stadt und auf dem Land DAS GUTE LEBEN.

Dein Arbeitgeber

Als eine der stärksten Regionalmanagement-Organisationen mit Markenführung in Deutschland fördert der Münsterland e.V. DAS GUTE LEBEN im Münsterland. Rund 50 Beschäftigte arbeiten in den Bereichen Kultur, Tourismus und Wirtschaft mit viel Herz daran, die Region weiterzuentwickeln. Nicht nur für die gut 1,63 Millionen Münsterländerinnen und Münsterländer, sondern auch für starke Unternehmen, Kulturakteure und Gäste.

Dein Job

Wir suchen zum frühestmöglichen Eintrittstermin, idealerweise zum 01.05.2023, eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

mit 40 Stunden/Woche, zunächst befristet auf 1,5 Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Deine Aufgaben

•    Du schreibst Pressemitteilungen, stimmst sie intern wie extern ab und verschickst sie.
•    Du erstellst und lektorierst Textbeiträge für unterschiedlichste Anlässe und Kanäle (redaktionelle Beiträge für Fachzeitschriften, Namensbeiträge, Newsletter, Homepage, Kataloge, Laudationes/Reden etc.).  
•    Du beantwortest Journalistenanfragen schriftlich und mündlich und gehst auch proaktiv auf die Presse zu.
•    Du betreust Pressevertreter vor Ort bei Veranstaltungen.
•    Du unterstützt und koordinierst bei der Erstellung von Printprodukten.
•    Du arbeitest bereichsübergreifend und verteilst intern Informationen an viele verschiedene Teams.

Dein Profil

•    Du hast eine journalistische Ausbildung, ein Studium (z. B. Kommunikation, Geisteswissenschaften etc.), eine vergleichbare Qualifikation und/oder einschlägige Berufserfahrungen, z. B. in einer Pressestelle oder Redaktion.
•    Du schreibst gerne! Die deutsche Rechtschreibung sowie unterschiedliche Textformen für verschiedene Medienkanäle und Zielgruppen sind für dich kein Problem. Auch nicht die anschließenden Abstimmungsschleifen.
•    Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und arbeitest dich zügig in ganz unterschiedliche Themen ein, von neuen Radrouten, über Konzertreihen bis hin zu komplexen Förderprojekten zu wirtschaftlichen Themen wie Innovationsförderung.
•    Du kennst und magst das Münsterland oder hast Interesse, es kennenzulernen. 
•    Du hast ein Verständnis für regionale Strukturen und Netzwerke und verlierst auch bei vielen Akteuren nicht den Überblick.
•    Du bist gerne Ansprechperson für Medienvertreterinnen- und -vertreter sowie die Kolleginnen und Kollegen.
•    Du bist Teamplayer, denkst mit und bewahrst als Organisationstalent auch in stressigen Situationen Ruhe. 

Das bieten wir dir

•    Du kannst mit uns die Region gestalten und voranbringen. 
•    Die Arbeit bei und mit uns ist abwechslungsreich, spannend und niemals langweilig. Andere nennen es herausfordernd.
•    Du bekommst Einblicke in die Arbeit einer Regionalmanagement-Organisation mit Markenführung.
•    Ein familiäres Arbeitsklima sowie viel Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen im Team.
•    Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
•    Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit für Homeoffice sowie eine familienfreundliche Kultur.
•    Unterstützung beim Onboarding im Unternehmen und am Lebensstandort Münsterland.
•    Ein inklusiver Umgang miteinander und Kolleginnen und Kollegen, die sich gegen jede Art von Diskriminierung aussprechen.
•    Kostenlose Heiß- und Kaltgetränke 
•    Kostenlose Parkmöglichkeit am Standort (FMO)
•    Ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz
•    Leistungsgerechtes Gehalt

Interesse? Jetzt bewerben!

Du hast Interesse? Dann freuen wir uns über deine Bewerbung unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen, max. drei Arbeitsproben (als PDF oder Link) und deines frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 10.02.2023 ausschließlich per E-Mail an info@muensterland.com. Die Bewerbungsgespräche werden nach Möglichkeit zwischen dem 6. und 15. Februar stattfinden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Bei Fragen zur Ausschreibung: Eva Stannigel, 02571 94 93 04, stannigel@muensterland.com.

Eva Stannigel
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Eva Stannigel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0049 2571 94 93 04

Mehr zum Thema