Wir suchen dich! Jobs beim Münsterland e.V.
© Münsterland e.V.
Wir suchen dich!

Kaufmännische Projektmanagerin oder Kaufmännischer Projektmanager für regionale Wirtschaftsförderung

MÜNSTERLAND. DAS GUTE LEBEN. Das Münsterland ist ein attraktiver Unternehmens- und Lebensstandort und heißt Sie herzlich willkommen. Als eine der stärksten Regionalmanagement-Organisationen Deutschlands fördert der Münsterland e.V. die Kultur, den Tourismus und die Wirtschaft im Münsterland. Rund 40 Beschäftigte arbeiten mit viel Herz daran, die Region weiterzuentwickeln – nicht nur für die 1,6 Millionen Münsterländer, sondern auch für starke Unternehmen, Kulturakteure und Touristen. Schwerpunkte der regionalen Wirtschaftsförderung sind Innovationsförderung, Fachkräftesicherung, Gründungsförderung und die Profilierung des Münsterlandes als Energie- und Klimaschutzregion.

Wir freuen uns, dass wir unser Team ab dem 1. Dezember 2019 (späteres Eintrittsdatum möglich) verstärken können und suchen

eine Kaufmännische Projektmanagerin oder einen Kaufmännischen Projektmanager für regionale Wirtschaftsförderung (Schwerpunkt Innovation) 

für 20 Stunden pro Woche (zunächst befristet bis 31.08.2022).
    
Die Stelle entsteht im Rahmen des EFRE-Projekts „Enabling Networks Münsterland“ für regionale Innovationsförderung. Im Projekt koordiniert der Münsterland e.V. zwölf Projektpartner und verwaltet ein Projektvolumen von ca. 2,35 Millionen Euro. Ziel des Projekts ist es, die münsterländischen Innovationskompetenzen aus Wirtschaft und Wissenschaft zu stärken, Unternehmen für neue Methoden der Innovationförderung zu sensibilisieren und regionale Innovationsstrategien zu entwickeln. Dies soll vor allem durch die Einrichtung von Thinktanks und die Entwicklung eines regionalen Technologiescoutings erfolgen. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung des Projektbudgets (ca. 2,35 Millionen Euro) in enger Absprache mit der Projektleitung
  • Planung und Durchführung von Vergaben für Aufträge (auf Basis der Landeshaushaltsordnung des Landes NRW und der VOL/A)
  • Abrechnung mit den zwölf Projektpartnern sowie dem Projektträger (Mittelabrufe, Endverwendungsnachweise)
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Projektmaßnahmen (Veranstaltungen, Netzwerktreffen, Workshops)
  • Projektadministration und -dokumentation

Ihre Qualifikationen:

  • Freude am Umgang mit Zahlen und am korrekten Arbeiten
  • Kaufmännische Fertigkeiten und betriebswirtschaftliches Knowhow, idealerweise abgeschlossenes Studium im Bereich Verwaltung, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsgeografie o.ä.
  • Idealerweise Berufserfahrung in den Bereichen Drittmittel und Vergabe
  • Affinität für die Themenfelder Innovation und Digitalisierung
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise mit der Fähigkeit, sich rasch in administrative Projektvorgaben einzudenken
  • Fundierte Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen sowie erste Erfahrungen mit Projektmanagement-Tools
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit, die Umsetzung europäischer Strukturfördermaßnahmen auf regionaler Ebene voranzutreiben.
  • Eine enge Zusammenarbeit mit Institutionen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft.
  • Zukunftsweisende Themenfelder mit vielfältigen Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln.
  • Flexible Gestaltung von Arbeitszeit und Arbeitsplatz bei attraktiver Vergütung.
  • Homeoffice nach Absprache.
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre.
  • Ein erfahrenes und eingespieltes Projektteam, das Sie einarbeitet.
Interesse?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an buedding@muensterland.com.

Fragen zur Bewerbung?

Bernd Büdding Bernd Büdding
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Bernd Büdding
Projekt "Enabling Networks Münsterland"

+49 2571 94 93 27

Mehr zum Thema