iPro-N iPro-N. Grenzüberschreitende Innovationen.
© freepik.com
iPro-N

Projektdaten

ProjekttiteliPro-N
„Projekt zur Förderung von Produktinnovationen mit dem Ziel deutsche und niederländische KMU durch grenzüberschreitenden Wissenstransfer für Industrie 4.0/ Smart Industries zukunftsfähig zu machen“
Projektpartner

Leadpartner (Koordinator): Oost N.L.
TechnologieCentrum Noord-Nederlnd (TCNN)
Novel T
Wirtschaftsförderung Emsland GmbH
Münsterland e.V.
TAFH Münster

Kooperationspartner im MünsterlandTechnologieförderung Münster              
Wirtschaftsförderung Münster                                         Wirtschaftsförderung Kreis Borken   
Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld     
Wirtschaftsförderung Kreis Steinfurt                              Wirtschaftsförderung Kreis Warendorf   
Transferagentur FH Münster     
Handwerkskammer Münster
Unterstützer im MünsterlandAFO WWU Münster                                                          Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen
Kreishandwerkerschaft Münster
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf
Kreishandwerkerschaft Coesfeld
Kreishandwerkerschaft Borken 
WVS Steinfurt
AIW Unternehmerverband
DienstleisterWestfälische Hochschule
Universität Duisburg-Essen
DNL Contact
ProjektgebietEuregio Ems-Dollard-Region;
EUREGIO (einschließlich Achterhoek)
Durchführungszeitraum01.01.2016 – 31.12.2019
Ziele
  • Steigerung der Produktinnovationen in den für die Grenzregion relevanten Sektoren
  • Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit im Projektgebiet
  • Grenzüberschreitender Technologietransfer
Zielgruppendeutsche und niederländische KMU aus dem produzierenden Sektor/ der Fertigungsindustrie im Projektgebiet

 

Förderer