Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Die Pressestelle des Münsterland e.V. ist Ansprechpartner für Journalisten.
© Münsterland e.V./Fabian Riediger

Orientierung im Förderdschungel: Digitale Beratung zum Thema Kulturförderung

MÜNSTERLAND. Wer fördert was, wann, wie und warum? Das sind die Fragen, auf die die Weiterbildungsreihe Kulturakademie des Kulturbüros Münsterland eine Antwort hat. Am Mittwoch, 13. Mai 2020, geht es unter dem Titel „Förderkompass“ darum, wie Kulturakteure sich ihr Projekt am besten finanziell fördern lassen können. Die Veranstaltung findet als Videokonferenz von 11 bis 14 Uhr statt.

„Eigentlich hatten wir einen ganztägigen Workshop geplant“, sagt Andre Sebastian, Leiter des Kulturbüros Münsterland. „Aufgrund der Umstände schwenken wir aber auf ein digitales Format um und bieten Kulturakteuren in drei Stunden geballte Förderkompetenz, knackig präsentierte Infos und viele verschiedene Ansprechpersonen, um Fragen zu stellen.“

Die Teilnehmenden können in der Videokonferenz aus erster Hand etwas über Strukturen, Förderrichtlinien, inhaltliche Schwerpunkte und Antragsverfahren verschiedener Förderprogramme erfahren. Mit Referentinnen und Referenten sind folgende Einrichtungen vertreten: Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW, Bezirksregierung Münster, Creative Europe Desk KULTUR, Kulturbüro Münsterland, LAG Soziokultureller Zentren NRW e.V., LWL-Kulturstiftung / Kulturförderung, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste.

Es besteht die Möglichkeit, im Nachgang zur Veranstaltung selbst Kontakt zu den jeweiligen Expertinnen und Experten aufzunehmen und mit individuellen Fragen zu konkreten Projektvorhaben und verwandten Themen direkt ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung über www.muensterland.com/kulturakademie
Den angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird vor der Veranstaltung der Zugangslink zur Videokonferenz per Mail mitgeteilt.

Gebühr: 10 Euro (vormals 20 Euro).

Mehr Informationen auf www.muensterland.com/kultur 

Deine Ansprechpersonen

Andre Sebastian Andre Sebastian
© Münsterland e.V.
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

0049 2571 94 93 23

Eva Stannigel Eva Stannigel
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Eva Stannigel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0049 2571 94 93 04

Mehr zum Thema

Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zurück zur Übersicht
Mehr erfahren...