Kulturakademie Förderkompass
© Heidi Fin/Unsplash
Pressemitteilung

Orientierung im Förderdschungel für Kulturakteure bei der Veranstaltung „Förderkompass“

Das Kulturbüro Münsterland informiert am 3., 10. und 17. Mai

Nord, Osten, Süden oder Westen? Auf der Suche nach finanzieller Förderung für das eigene Kulturprojekt gibt es mehrere Richtungen und Wege, die Kulturakteure einschlagen können. Oft kommen viele Förderprogramme oder Institutionen in Frage oder es sind noch überhaupt nicht alle Möglichkeiten für eine Förderung bekannt. Bei drei Online-Veranstaltungen der Veranstaltungsreihe „Kulturakademie“ des Kulturbüros Münsterland können Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus erster Hand etwas über Strukturen, Förderrichtlinien, inhaltliche Schwerpunkte und Antragsverfahren verschiedener Einrichtungen erfahren.

Die Veranstaltung gliedert sich unter dem Titel „Förderkompass online – wer fördert was, wann, wie und warum?“ in drei Teile mit je drei unterschiedlichen Fördereinrichtungen. Die einzelnen Teile bauen jedoch nicht aufeinander auf und können unabhängig voneinander besucht werden. Im ersten Teil am 3. Mai, stellen das Kulturteam der Bezirksregierung Münster, die LWL-Kulturabteilung und das Kulturbüro Münsterland ihre Förderarbeit vor. Im zweiten Teil am 10. Mai,  das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, die Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW und das Landesbüro für Bildende Kunst (LaB K). Den Abschluss bilden Soziokultur NRW, der Fonds Soziokultur und das Referat für Diversität, Teilhabe und Soziokultur des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW am 17. Mai. Alle Teile finden von 15 bis 16.30 Uhr statt.

Die Referentinnen und Referenten stellen an den Terminen ihre jeweiligen Institutionen vor, anschließend geht es in die Breakout-Sessions. Hier besteht die Möglichkeit, Kontakt zu den jeweiligen Expertinnen und Experten aufzunehmen und mit individuellen Fragen zu konkreten Projektvorhaben und verwandten Themen ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung auf www.muensterland.com/kulturakademie ist erforderlich.

Bild zum Download

Folgendes Bildmaterial kann zum Zwecke medialer Berichterstattung im Zusammenhang mit der Pressemitteilung genutzt werden. Sollten Sie es für andere Zwecke benötigen, bitte kurze Rückfrage an presse@muensterland.com.

Deine Ansprechpersonen

Andre Sebastian
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

0049 2571 94 93 23

Lars Krolik
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Lars Krolik
Kulturbüro
Projekt "Münsterland Festival"

0049 2571 94 93 26

Eva Stannigel
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Eva Stannigel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0049 2571 94 93 04

Mehr zum Thema

Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zur Übersicht
Alle Pressemitteilungen
Mehr erfahren...