Schloss Nordkirchen als Bauwerk Schlauns
© Münsterland e.V. / Philipp Fölting
Kulturreise Schloss trifft Schlaun
2 Tage | ab 139 Euro

Schloss trifft Schlaun

Auf den Spuren des Barockbaumeisters

Die Architektur des Barockbaumeisters J.C. Schlaun ist bis heute weit über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannt und prägt etliche Stadtbilder. In Münster gibt es neben dem Schloss weitere verschiedene Bauten, die von Johann Conrad Schlaun entworfen wurden. Auch das Schloss Nordkirchen, eines der beliebtesten Ausflugsziele im Münsterland, ist ein imposantes Bauwerk von Schlaun, was bei dieser Reise nicht fehlen darf.

Die Reise auf einen Blick

  • 1 Nacht / 2 Tage
  • inkl. Frühstück
  • inkl. Führung am Schloss Nordkirchen
  • inkl. Kaffee und Kuchen in Nordkirchen
  • ab 139,-

Dein Reiseverlauf

1.Tag

Das Schloss Münster Das Schloss Münster
© Münsterland e.V./ Philipp Fölting
Auf den Spuren von J.C. Schlaun in Münster

Johann Conrad Schlaun hat viele Jahre in Münster gelebt und auch einige prächtige Bauten in der Universitätsstadt entworfen. Heute hast du Zeit, dir diese Bauten und die Stadt Münster anzuschauen. Genieße das Flair der liebenswerten Universitätsstadt. Die überaus reiche Kulturszene und eine außergewöhnliche gastronomische Vielfalt lassen keine Wünsche offen.

Du möchtest dir erst einen Überblick über Münster verschaffen? Dann nimm an der öffentlichen Stadtführung teil. Oder starte direkt mit deiner individuellen „Schlaun-Entdeckungstour“ am Schloss Münster. Danach gehst du weiter zur Überwasserkirche, in der Schlaun bestattet wurde. Das nächste Ziel ist das Lotharinger Kloster, das letzte Werk Schlauns. Der nächste Höhepunkt ist der Erbdrostenhof, der zu den Juwelen im herrlichen Stadtbild von Münster gehört. Die letzte Station ist nur ein paar Meter weiter – die Clemenskirche. Den erlebnisreichen Tag kannst du nun in einem der zahlreichen Restaurants in der Innenstadt Münsters ausklingen lassen.

2. Tag

Das Schloss Nordkirchen Das Schloss Nordkirchen
© Münsterland e.V./Christoph Steinweg
Auf den Spuren von J.C. Schlaun in Nordkirchen

Heute erwartet dich die bedeutendste westfälische Residenzanlage – das Schloss Nordkirchen. Bei einer 1,5-stündigen Führung erfährst du einiges über die Schlossgemeinde. Warum ist die Schloßstraße heute so breit, wie sie ist? Wo befand sich genau der Irrgarten des Schlosses, oder wer hatte einst seinen Wohnsitz im heutigen Schlaun-Café? In der Schlossgemeinde Nordkirchen weisen einige Beispiele auf das Wirken von Johann Conrad Schlaun hin. Der Einfluss des in Westfalen berühmten Architekten lässt sich in Nordkirchen nicht leugnen. Insbesondere große Teile des Schlossparks des „Westfälischen Versailles“ beruhen auf Plänen und Zeichnungen des Baumeisters. 

Im Anschluss der Führung kannst du im Schlaun-Café Kaffee und Kuchen genießen und einen Bummel durch die Schlossgemeinde unternehmen, bevor du die Heimreise antrittst. 
 

Verlängerungsnacht

Frühling am Haus Rüschhaus in Münster Frühling am Haus Rüschhaus in Münster
© Münsterland e.V./ Philipp Fölting
Radtour zum Haus Rüschhaus

Alternativ kannst du eine weitere Nacht in Münster dazu buchen und am nächsten Tag zum Haus Rüschhaus fahren. Das spätbarocke Haus wurde von Johann Conrad Schlaun von 1745 – 1749 als sein eigener Landsitz erbaut. Für die Gestaltung des Hauses vereinigte er innen wie außen Merkmale bäuerlicher und repräsentativer, herrschaftlicher Architektur. Das Haus Rüschhaus ist nicht weit von Münster entfernt und kann sehr schön bei einer Radtour entdeckt werden.

Leistungen | Kulturreise Schloss trifft schlaun

  • 2 Tage / 1 Übernachtung in guten 3-4 Sterne Hotels mit Frühstück in Münster
  • 1,5-stündige Führung in Nordkirchen
  • Kaffee und Kuchen im Café Schlaun in Nordkirchen
  • Informationsmaterial
  • Sicherungsschein

Gerne kannst du über unser Tourismus-Center Leistungen hinzu buchen:

  • Stadtführung in Münster
  • Leihräder
  • Verlängerung der Führung in Nordkirchen von 1,5 auf 2 Stunden
  • Verlängerungsnacht

Preise | Kulturreise Auf den Spuren von J.C. Schlaun

Preise pro Person

2-4 Personen:
169,00 € im Doppelzimmer
299,00 € im Einzelzimmer

5-10 Personen:
139,00 € im Doppelzimmer
199,00 € im Einzelzimme
r


Anreise an einem Sonntag ist bei dieser Reise nicht möglich!

Mit Sicherheit buchen: Bei uns kannst du diese Pauschalreise bei Anreise im Jahr 2022 bis 5 Tage vor Anreise kostenlos stornieren.


Angebot gültig: 01.01.-31.12.22 | Veranstalter: Münsterland  e.V.

Diese Kulturreise anfragen

Du kannst diese Kulturreise unverbindlich bei Münsterland e.V. per E-Mail anfragen. Du erhältst so schnell wie möglich ein freibleibendes Angebot von uns. Besondere Wünsche, Hinweise oder Abweichungen von der hier ausgeschriebenen Reise kannst du uns bitte über das Feld "Nachrichten" mitteilen. Rückfragen zu deiner Anfrage kannst du per E-Mail an touristik@muensterland.com senden oder du rufst uns an unter +49(0)2571 94 93 92.

Anrede
Anzahl Personen
Anzahl Doppelzimmer
Anzahl Einzelzimmer

Unsere Adresse

Informationen zur Pauschalreise

  • Die Reise ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
  • Die Führung in Nordkirchen wird in Deutsch durchgeführt.
  • Reiseveranstalter: Münsterland e.V:
  • Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Pauschalreisen des Münsterland e.V.
Schließen Buchungsservice