Schlösser- und Burgentag Münsterland 21. Juni 2020 Schloss Rhede
Schlösser- und Burgentag Münsterland
21. Juni 2020

Absage Schlössertag 2020

Der Schlösser- und Burgentag 2020 findet leider nicht statt. Wir freuen uns auf eine neue Auflage 2021. 

Das Schloss Rhede zum Schlösser- und Burgentag

Die Herren von Rethe lebten bis 1388 in der damaligen „Borg“ von Rhede. Nach der Zerstörung erlaubte 1426 der Bischof von Münster den Wiederaufbau der Burg. 1564 wurde ein stattliches Herrenhaus, dessen Nordostflügel noch heute erhalten ist, von Lubbert von Rhemen erbaut. Das heutige Schloss im Renaissance Stil wechselte danach oft die Besitzer. 1850 erwarb die Fürstenfamilie zu Salm-Salm das Schloss. Es dient der Familie noch heute als Wohnsitz. Das Schloss und der Garten können aus diesem Grund nur von außen besichtigt werden.

Vom Wehrhof bis zum Schloss

Schlössertag Münsterland Schlössertag Münsterland
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

„Vom Wehrhof bis zum Schloss“ – Eine Führung durch die Innenstadt mit dem Rheder Tutemann: Alte Namen, Sprichwörter und archäologische Funde laden zu einer ganz besonderen Entdeckungsreise ein, dessen glänzender Höhepunkt das Haus Rhede mit seiner über 400-jährigen Geschichte bildet. Gerne dürfen Sie während der Führung unseren Likör „Rheder Luft“ und Mettwursthäppchen probieren.

Service am Wasserschloss Rhede

  • 100 Schlösser Route
  • Outdoor
  • Park am Haus

Adresse

  • Wasserschloss Haus Rhede
  • Schlossstraße 4
  • 46414 Rhede
Schließen Kontakt & Info