Klug und schön Schloss Münster Schloss Münster im Münsterland
© Münsterland e.V.
Klug und schön
Schloss Münster

Schloss Münster

Das Schloss Münster darf bei einer Besichtigung Münsters natürlich nicht fehlen. Es ist ein ausgesprochen guter Startpunkt zu einem Bummel durch die Straßen der Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten für deren Besuch Sie etwas Zeit einplanen sollten.

Von der fürstbischöflichen Residenz zur Universität

Das Schloss Münster war bis 1803 fürstbischöfliche Residenz. Der Architekt Johann Conrad Schlaun errichtete den barocken Bau für Münsters vorletzten Fürstbischof Maximilian Friedrich von Königsegg-Rothenfels.
Die 91 Meter lange Dreiflügelanlage mit fünfachsigem Mittelrisalit ist durch die Verwendung von rotem Backstein und hellem Sandstein elegant gestaltet. 1945 wurde das Schloss total zerbombt, zwischen 1947 und 1953 wurde es nach alten Plänen zumindest in seiner äußeren Gestalt wiedererrichtet.

Ein Schloss wird zum Wissenszentrum

Heute ist es Sitz der Verwaltung der Universität Münster. Im Schlossgarten hat das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Institut für Botanik des Fachbereichs Biologie der Uni Münster seinen Sitz. Gleichzeitig befindet sich dort der Botanische Garten des Instituts, der unregelmäßig zu öffentlichen Führungen einlädt.

Das Lebensgefühl der Stadt wird deutlich von der Universität geprägt. Die zahllosen Studenten bevölkern vor allem bei gutem Wetter die Biergärten und Plätze der Stadt. Zu diesem entspannten Lebensstil passt das Fahrrad als Hauptverkehrsmitteln natürlich ganz besonders. Der Schlossplatz ist ein beliebter Ort für Veranstaltungen. Das "Turnier der Sieger" oder der "Send", Münsters großes Volksfest, haben hier ihre Heimat.

Karte | Schloss Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Eintritt frei / kostenlos

Veranstaltungen am Schloss Münster

Eigenschaften
Typen
3 Treffer.
Feb
01
Sa
Beauty is a Line – Von Cy Twombly bis Gerhard Richter
01.02.2020, 10:00 24.05.2020, 16:00
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Münster
Ausstellung

Linien können nicht nur der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten sein, sie verbinden auch in einem musealen Kooperationsprojekt zwei Länder miteinander. Die Doppelausstellung „Beauty is a Line“ findet gleichzeitig im Kunstmuseum Pablo Picasso Münster und im Rijksmuseum Twenthe im benachbarten Enschede statt. Die Ausstellung widmet sich mit Gemälden, Grafiken, Skulpturen, Assemblagen, Filmen, Installationen, Performances und Einrichtungsgegenständen der Linie als Gestaltungsmittel und ihrer Schönheit und Funktion in der Kunst- und Kulturgeschichte. Das Picasso-Museum zeigt in seinem Ausstellungsteil vom 1. Februar bis zum 24. Mai 2020 Werke „Von Cy Twombly bis Gerhard Richter“.

Uhrzeit
01.02.2020, 10:00 24.05.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
16
So
Die 12 Cellisten
16.02.2020, 16:00 17.02.2020, 00:00
Überwasserkirche, Münster
Konzert
-------------------- Organisator: Ort: Pfarrkirche Liebfrauen-Überwasser Straße: Überwasserkirchplatz PLZ: 48143 Stadt: Münster E-Mail:
Uhrzeit
16.02.2020, 16:00 17.02.2020, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
16
So
Die 12 Cellisten
16.02.2020, 16:00 17.02.2020, 00:00
Überwasserkirche, Münster
Konzert
Konzert, 39 Euro (VVK) -------------------- Organisator: Ort: Überwasserkirche Straße: Überwasserkirchplatz PLZ: 48143 Stadt: Münster E-Mail:
Uhrzeit
16.02.2020, 16:00 17.02.2020, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Der Botanische Garten Münster Der Botanische Garten Münster Der Botanische Garten Münster
© Münsterland e.V.
Schönheiten im Dienste der Wissenschaft
Botanischer Garten Münster
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Münster

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen