Klug und schön Schloss Münster © Münsterland e.V.
Klug und schön
Schloss Münster

Schloss Münster

Das Schloss Münster darf bei einer Besichtigung Münsters natürlich nicht fehlen. Es ist ein ausgesprochen guter Startpunkt zu einem Bummel durch die Straßen der Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten für deren Besuch Sie etwas Zeit einplanen sollten.

Von der fürstbischöflichen Residenz zur Universität

Das Schloss Münster war bis 1803 fürstbischöfliche Residenz. Der Architekt Johann Conrad Schlaun errichtete den barocken Bau für Münsters vorletzten Fürstbischof Maximilian Friedrich von Königsegg-Rothenfels.
Die 91 Meter lange Dreiflügelanlage mit fünfachsigem Mittelrisalit ist durch die Verwendung von rotem Backstein und hellem Sandstein elegant gestaltet. 1945 wurde das Schloss total zerbombt, zwischen 1947 und 1953 wurde es nach alten Plänen zumindest in seiner äußeren Gestalt wiedererrichtet.

Ein Schloss wird zum Wissenszentrum

Heute ist es Sitz der Verwaltung der Universität Münster. Im Schlossgarten hat das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Institut für Botanik des Fachbereichs Biologie der Uni Münster seinen Sitz. Gleichzeitig befindet sich dort der Botanische Garten des Instituts, der unregelmäßig zu öffentlichen Führungen einlädt.

Das Lebensgefühl der Stadt wird deutlich von der Universität geprägt. Die zahllosen Studenten bevölkern vor allem bei gutem Wetter die Biergärten und Plätze der Stadt. Zu diesem entspannten Lebensstil passt das Fahrrad als Hauptverkehrsmitteln natürlich ganz besonders. Der Schlossplatz ist ein beliebter Ort für Veranstaltungen. Das "Turnier der Sieger" oder der "Send", Münsters großes Volksfest, haben hier ihre Heimat.

Karte | Schloss Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Eintritt frei / kostenlos

Veranstaltungen am Schloss Münster

Eigenschaften
Typen
6 Treffer.
Mär
23
Sa
Send
23.03.2019, 00:00 04.11.2019, 00:00
Schlossplatz Münster, Münster
Dreimal im Jahr ist Send - die größte Kirmes im Münsterland, die Jahr für Jahr etwa eine Million Besucher anzieht. Schaustellerbetriebe aus der ganzen Bundesrepublik kommen im Frühling, im Sommer und im Herbst nach Münster, um Nostalgisches und natürlich die neuesten Sensationen an Fahrgeschäften zu präsentieren.

Schöne neue Tradition - nicht nur für Familien: der Familientag. Am Donnerstag lockt der Send ganztägig von 14 bis 22 Uhr mit einer Ermäßigung von 30 Prozent bei allen Fahr- und Belustigungsgeschäften. Verkaufsgeschäfte müssen den Preis für einen Hauptartikel um 25 Prozent senken. Schöne alte Tradition: Am Freitagabend gibt es ein großes Feuerwerk - im Frühjahr und im Herbst beginnt es ca. 21 Uhr, beim Sommersend ca. 22.30 Uhr.

Der ca. 32.000 qm große Festplatz auf dem Schlossplatz ist nah zur Innenstadt an der "grünen" Promenade vor der malerischen Kulisse des Münsteraner Schlosses gelegen. Zu jedem Send finden sich etwa 210 Schaustellerbetriebe hier ein - mit High-Tech-Hochfahrgeschäften für Abenteuerlustige, den klassischen Fahrgeschäften wie Riesenrad, Autoscooter und Karussells, Belustigungsgeschäften und Geisterbahnen, nostalgischen oder auch supermodernen Schaugeschäften und vielen gastronomischen Betrieben.

Frühjahrssend: 23. - 31.3.2019
Sommersend: 18. - 22.7.2019
Herbstsend: 26.10. - 3.11.2019

--------------------

Organisator:
Ort: Schlossplatz
Straße: Schlossplatz
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail:
Uhrzeit
23.03.2019, 00:00 04.11.2019, 00:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
28
Mo
Jungstötter
28.10.2019, 20:30 28.10.2019, 23:59
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Noir-Pop-Newcomer, 17 Euro (VVK) 22 Euro (AK)

--------------------

Organisator:
Ort: LWL-Museum für Kunst und Kultur
Straße: Domplatz
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: landesmuseum@lwl.org
Uhrzeit
28.10.2019, 20:30 28.10.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
29
Di
Durch das Licht - Abstraktion in Frankreich
29.10.2019, 00:00 29.10.2019, 23:59
Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Münster
Ausstellungsende, 10 Euro

--------------------

Organisator:
Ort: Kunstmuseum Pablo Picasso
Straße: Picassoplatz
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: info@graphikmuseum.de
Uhrzeit
29.10.2019, 00:00 29.10.2019, 23:59
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
03
So
Kiki Manders Münsterland Festival part 10
03.11.2019, 20:00 03.11.2019, ca.22:00
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Konzert

ATMOSPHÄRISCHER VOKALJAZZ AUS DEN NIEDERLANDEN: DAFÜR STEHT KIKI MANDERS.

Wunderschöne Balladen, spartanisch-warme Klangräume, aber auch knackige Gitarrenriffs – die Niederländerin Kiki Manders und ihre Band sind bekannt für außergewöhnlichen und atmosphärischen Vokaljazz. Die vielseitig talentierte Sängerin mit der ungemein ausdrucksstarken Stimme schreibt ihre Songs selbst. Sie gehört der jungen Generation von Vokalkünstlerinnen an, die sich nicht mehr nur auf die großen Jazzdiven wie Ella Fitzgerald oder Billie Holiday bezieht, sondern auch jemanden wie die Isländerin Björk zu ihren Inspirationsquellen zählt. Kiki Manders steht für einen völlig eigenständigen, experimentellen und im besten Sinn europäischen Jazz. 

Uhrzeit
03.11.2019, 20:00 03.11.2019, ca.22:00
Location
Preise
Preise

*ERMÄSSIGUNGEN GELTEN FÜR: Kinder, Schülerinnen und Schüler, Studierende, Jugendliche in der Ausbildung, Freiwilligendienstleistende, Menschen mit Behinderung, Arbeitssuchende und Sozialhilfeempfänger. Beachten Sie mögliche abweichende oder zusätzliche Ermäßigungen insbesondere für Schülerinnen und  Schüler und Studierende. 

Bitte zeigen Sie Ihre Ermäßigungsbescheinigung unaufgefordert an der Abendkasse vor.

Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind nur im Tourismus-Center Münsterland erhältlich. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungsorte barrierefrei sind!


  • Vorverkauf: 18
  • Vorverkauf (ermäßigt*): 14
  • Abendkasse: 20
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
07
Do
Turner. Horror and Delight Münsterland Festival part 10
07.11.2019, 19:00 26.01.2020, 18:00
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Ausstellung

JOSEPH MALLORD WILLIAM TURNER GILT ALS DER BEDEUTENDSTE BRITISCHE LANDSCHAFTSMALER. IN MÜNSTER SIND SEINE SCHRECKLICH-SCHÖNEN ANSICHTEN EINER UNZÄHMBAREN NATUR ZU SEHEN.

Er zählt zu den Wegbereitern der Moderne und ist ein Meister im Umgang mit Licht und Farbe: Joseph Mallord William Turner (1775 – 1851). Die große Kunstausstellung „Turner. Horror and Delight“ stellt seine Reisen in die Schweiz und nach Italien in den Mittelpunkt: seine Bergbilder und Seestücke, seine Darstellungen von Vulkanausbrüchen und Schiffbrüchen. Rund 110 Gemälde und Aquarelle, davon 80 aus der Sammlung des Museums Tate Britain in London, zeigen das Erhabene der Natur. Diese Natur kann Anmut und Ruhe ausstrahlen, aber eben auch Grauen und Furcht einflößen.


Uhrzeit
07.11.2019, 19:00 26.01.2020, 18:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 08.11.2019 bis 26.01.2020
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am 2. Freitag im Monat 10.00 - 24.00 Uhr

Preise
Preise
  • normal: 13
  • ermäßigt: 6.5
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
08
Fr
Große Turner-Ausstellung
08.11.2019, 00:00 09.11.2019, 00:00
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Die Ausstellung "Turner" stellt die Reisen Turners in die Schweiz und nach Italien in den Fokus, die ihn zu seinen atmosphärischen Landschaftsdarstellungen inspirierten, bis zum 26. Januar 2020

--------------------

Organisator:
Ort: LWL-Museum für Kunst und Kultur
Straße: Domplatz
PLZ: 48143
Stadt: Münster
E-Mail: landesmuseum@lwl.org
Uhrzeit
08.11.2019, 00:00 09.11.2019, 00:00
Location
Preise
Preis

Schülerinnen und Schüler zahlen im Rahmen einer Lehrveranstaltung 1 €. Gruppen (Erwachsene, ab 16 Personen) zahlen pro Person 9 €.

  • ermäßigt: 6
  • Kinder: 4
  • Kinder: 4
  • Familien: 20
  • Erwachsene: 12
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Der Botanische Garten Münster Der Botanische Garten Münster Der Botanische Garten Münster
© Münsterland e.V.
Schönheiten im Dienste der Wissenschaft
Botanischer Garten Münster
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Münster

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen