Klug und schön Schloss Münster Schloss Münster im Münsterland
© Münsterland e.V.
Klug und schön
Schloss Münster

Schloss Münster

Das Schloss Münster darf bei einer Besichtigung Münsters natürlich nicht fehlen. Es ist ein ausgesprochen guter Startpunkt zu einem Bummel durch die Straßen der Stadt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten für deren Besuch Sie etwas Zeit einplanen sollten.

Von der fürstbischöflichen Residenz zur Universität

Das Schloss Münster war bis 1803 fürstbischöfliche Residenz. Der Architekt Johann Conrad Schlaun errichtete den barocken Bau für Münsters vorletzten Fürstbischof Maximilian Friedrich von Königsegg-Rothenfels.
Die 91 Meter lange Dreiflügelanlage mit fünfachsigem Mittelrisalit ist durch die Verwendung von rotem Backstein und hellem Sandstein elegant gestaltet. 1945 wurde das Schloss total zerbombt, zwischen 1947 und 1953 wurde es nach alten Plänen zumindest in seiner äußeren Gestalt wiedererrichtet.

Ein Schloss wird zum Wissenszentrum

Heute ist es Sitz der Verwaltung der Universität Münster. Im Schlossgarten hat das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Institut für Botanik des Fachbereichs Biologie der Uni Münster seinen Sitz. Gleichzeitig befindet sich dort der Botanische Garten des Instituts, der unregelmäßig zu öffentlichen Führungen einlädt.

Das Lebensgefühl der Stadt wird deutlich von der Universität geprägt. Die zahllosen Studenten bevölkern vor allem bei gutem Wetter die Biergärten und Plätze der Stadt. Zu diesem entspannten Lebensstil passt das Fahrrad als Hauptverkehrsmitteln natürlich ganz besonders. Der Schlossplatz ist ein beliebter Ort für Veranstaltungen. Das "Turnier der Sieger" oder der "Send", Münsters großes Volksfest, haben hier ihre Heimat.

Karte | Schloss Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Service & Angebote

  • 100 Schlösser Route
  • Park am Haus
  • Eintritt frei / kostenlos

Veranstaltungen am Schloss Münster

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Sep
18
Fr
Haus Kummerveldt Filmtour - Indoor-Kino & Lesung | ausverkauft Luises meets Moderne
18.09.2020, 19:00 18.09.2020, ca.22:00
LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V., Münsterland e.V. / Kulturbüro
Freilichtbühne
Picknick
In zentraler Lage am Domplatz in Münsters liegt das LWL-Museum für Kunst und Kultur, das dich an diesem Abend mit einem Kino der besonderen Art erwartet: Mit einem spannenden Rahmenprogramm, das vom litfilms – Literatur Film Festival Münster unterstützt wird und interessanten Einblicken, die uns das Team von „Haus Kummerveldt“ gewährt. Sei dabei, wenn Luise die modernen Hallen des Museums betritt!
 
19 Uhr: Einlass | 19.30 Uhr: Beginn der Veranstaltung

Location


Als einzige Location diente das LWL-Museum für Kunst und Kultur im Herzen Münsters nicht als Drehort für Haus Kummerveldt. Doch das Museum zeigt die Schätze des Münsterlandes vom Mittelalter bis zur Moderne und blickt auf eine lange Tradition von Filmvorführungen, in der Haus Kummerveldt nicht fehlen darf. Im Foyer des Museums erwartet dich ein Kino der besonderen Art: Ausreichend Sitzmöglichkeiten auf Distanz, Verpflegung aus der Bar LUX und jede Menge Zusatzmaterial aus der Produktion um Haus Kummerveldt, das erstmalig gezeigt wird. Riskiere einen Blick und hab einen schönen Abend!
Uhrzeit
18.09.2020, 19:00 18.09.2020, ca.22:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
03
Sa
Münsterland Giro
03.10.2020, 09:00 03.10.2020, 18:00
Schlossplatz Münster, Münster
Fest

Beim Münsterland Giro werden jedes Jahr am 3. Oktober verschiedene Rennen und Strecken durch das gesamte Münsterland für Radsportler angeboten. Innerhalb kürzester Zeit hat sich die Veranstaltung mit ihrem Angebot zum Zuschauen und Mitfahren zu einem der wichtigsten Radrennen in Deutschland entwickelt. Das Rennen der Profis ist der letzte große Höhepunkt der deutschen Saison und gehört zu den bestbesetzten des Landes. In den drei so genannten "Jedermannrennen" mit Strecken zwischen rund 70 und 140 Kilometern Länge gehen jedes Jahr gut 4500 Hobbysportler an den Start, um in Renntempo auf abgesperrten Strecken durch die schönsten Ecken des Münsterlandes zu fahren. Das Programm wird dabei komplettiert durch eine Messe vor Münsters Schloss, Rahmenprogramm in den Durchfahrtsorten und in Münsters guter Stube sowie verschiedenen Nachwuchsrennen.

Uhrzeit
03.10.2020, 09:00 03.10.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Der Botanische Garten Münster Der Botanische Garten Münster Der Botanische Garten Münster
© Münsterland e.V.
Schönheiten im Dienste der Wissenschaft
Botanischer Garten Münster
Mehr erfahren...

Sehenswürdigkeiten rund um das Schloss Münster

Eigenschaften
Typen
Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden
Schließen Kontakt & Info
Schließen