Kleine Entdecker auf Zeitreise Pfingsten in Münster Rossmühle und Bockwindmühle im Freilichtmuseum Mühlenhof
© Freilichtmuseum Mühlenhof
Kleine Entdecker auf Zeitreise
Pfingsten in Münster

Pfingsten in Münster

Unternehmen Sie an Pfingsten einen spannenden Tagesausflug mit der ganzen Familie und lernen Sie die Vielseitigkeit der Stadt Münster kennen, denn Münster hat so einiges zu bieten. Der Aaseepark ist der perfekte Ort für ausgiebige Spaziergänge an der frischen Luft oder amüsante Tretbootrennen. Und das ist noch lange nicht alles, denn direkt am Aasee finden Sie zahlreiche Freizeitangebote, dazu gehören unter anderem das Naturkundemuseum mit Planetarium und das Freilichtmuseum Mühlenhof. Besuchen Sie eines der beiden spannenden Museen am Morgen und unternehmen Sie am Nachmittag einen abwechslungsreichen Stadtbummel durch Münster. Alternativ können Sie auch einfach zusammen mit Ihrer Familie die grüne Oase der Stadt genießen. Die beiden Museen sind von der Innenstadt aus ganz einfach mit dem Wasserbus Solaaris zu erreichen. Für einen aufregenden Tagesausflug im Münsterland an Pfingsten bleiben also keine Wünsche offen.

Morgens im Freilichtmuseum Mühlenhof

© Verein De Bockwindmüel e.V. © Verein De Bockwindmüel e.V.

Am "Deutschen Mühlentag", dem Pfingstmontag, präsentiert sich das Freilichtmuseum mit einem tollen Programm und spannenden Mitmach-Aktionen für die ganze Familie. Dazu gehört auch das Kennenlernen von ursprünglichen Handwerkstechniken, wie der Stoffdruck und das Backen. Und wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte und das Freilichtmuseum aus einer anderen Perspektive erleben will, unternimmt am besten eine Kutschfahrt durch das Museum. Aber auch am Pfingstsonntag ist der Mühlenhof einen Besuch wert. Am "Tag der Imkerei", dem Pfingstsonntag, lässt sich der Imkerverein Münster bei seiner Arbeit im Bienenhaus über die Schulter gucken und die Besucher haben die Möglichkeit, alles über diese einzigartigen Lebewesen zu erfahren. Erleben Sie eine Zeitreise in das Münsterland vergangener Tage und lernen Sie mehr über das Leben der Menschen vor ca. 100 Jahren.

Der Mühlenhof auf einen Blick

  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • Hunde erlaubt
  • Museum im Haus
  • Outdoor
  • für Gruppen
  • kinderfreundlich

Öffnungszeiten März - November

Öffnungszeiten vom 01.03. bis 30.11.
  • Montag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Dienstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Einlass bis 17:00 Uhr

Außer am 24./25./26./31.12. und 01.01. ist das Freilichtmuseum an allen Feiertagen geöffnet.

Eintritt Mühlenhof

  • Erwachsene, ab 17 Jahre:
    5,00 €
  • Kinder, Kinder unter 6 Jahren:
    0,00 €
  • Jugendliche, bis 16 Jahre:
    3,00 €
  • ermäßigt, siehe*:
    3,50 €
  • Familien, siehe**:
    13,00 €

*Vergünstigungen für Menschen mit Behinderung, Auszubildende, Angehörige von Freiwilligendiensten, Studierende, Bezieher von Leistungen nach SGB I /III/XII

**Eltern oder Großeltern mit familieneigenen Kindern bis 17 Jahre

Morgens im LWL-Museum für Naturkunde

Ausstellung Gehirn im LWL-Naturkundemuseum<br>© LWL-Museum für Naturkunde Ausstellung Gehirn im LWL-Naturkundemuseum
© LWL-Museum für Naturkunde

Das LWL-Museum für Naturkunde mit Planetarium ist ein beeindruckender Ort, um all die Facetten des Universums kennenzulernen. Seien es die Überreste längst vergessener Arten oder die unendlichen Weiten des Weltraums, das LWL- Naturkundemuseum bietet seinen Besuchern einen unvergesslichen Einblick in diese faszinierenden Welten. Zu sehen gibt es einzigartige Objekte, wie dem weltweit größten Ammonit und die in Deutschland einmaligen Originale von Schwimmsauriern. Beeindruckende Shows im Planetarium runden den Ausflug ab: Betrachten Sie die Welt aus einer anderen Perspektive und erleben Sie diesen wundervollen Planeten auf eine ganz andere Weise im LWL-Museum für Naturkunde in Münster.

Das LWL-Museum für Naturkunde auf einen Blick

  • Führungen
  • Gastronomie im Haus
  • Indoor
  • barrierefrei
  • kinderfreundlich

Museum

Öffnungszeiten vom 01.01. bis 31.12.
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Feiertags von 9.00-18.00 Uhr geöffnet

Eintritt Naturkundemuseum

  • normal, Erwachsene:
    7,50 €
  • normal, Erwachsene in Gruppen (ab 16 Personen):
    7,00 €
  • ermäßigt, **:
    4,00 €
  • Kinder, 6 - 17 Jahre:
    0,00 €
  • Kinder, bis 5 Jahre:
    0,00 €
  • Kinder, Schüler (6-17 Jahre) im Rahmen von museumspädagogischen Programmen:
    0,00 €

* für Eltern oder ein Elternteil mit eigenen Kindern (bis einschl. 17 Jahre; Kombi-Karte gültig für eine Veranstaltung im Planetarium)

** Empfänger lfd. Hilfe zum Lebensunterhalt, Studierende (mit Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Wehrpflichtige, Zivildienstleistende, Angehörige im freiwilligen sozialen Jahr, Behinderte ab 80% Schwerbehinderung (soweit erforderlich - eine Begleitperson gegen Nachweis frei)

LWL-MuseumsCard-Besitzer: freier Eintritt

Mittags in Münster

© Münsterland e.V. © Münsterland e.V.

Genießen Sie die Gastronomie im Dorfkrug des Mühlenhofs, holen Sie sich eine Kleinigkeit im Bistro des Naturkundemuseums oder fahren Sie ganz einfach mit dem Wasserbus Solaaris über den Aasee in Richtung Innenstadt und lassen Sie sich dort von der kulinarischen Vielfalt verwöhnen. Genießen Sie Ihr Mittagessen direkt an den Aasee-Terrassen oder in der wunderschönen Altstadt. Eins ist auf jeden Fall klar: satt wird in Münster jeder.

Karte | Münster

Bitte klicken Sie auf den unten aufgeführten Button, um die interaktive Karte zu laden.
Interaktive Karte laden

Nachmittags die Vielfalt erleben

© Münsterland e.V. © Münsterland e.V.

Mit einem leckeren Eis über den Prinzipalmarkt schlendern, Tretbootrennen mit der Familie auf dem Aasee oder die unglaubliche Pflanzenvielfalt im Botanischen Garten entdecken. Genießen Sie den Nachmittag gemeinsam mit Ihrer Familie, sei es beim Sightseeing in der Altstadt, bei der Entspannung am Aasee oder der Action im Botanischen Garten. Das und noch vieles mehr hat Münster für Sie zu bieten.

Unsere Empfehlung: Im Broschüren-Automaten des Botanischen Gartens (am Victoriahaus) erhalten Sie für 2 Euro ein Expeditionsheft speziell für Kinder. Dieses enthält eine aufregende Garten-Ralley, bei der verborgene Pflanzen im Tropenhaus aufzuspüren und besondere Namen von Gewächsen herauszufinden sind. Ein riesiger Spaß, der es Ihnen ermöglicht, den Garten gemeinsam mit Ihren Kindern auf eigene Faust zu entdecken. Denken Sie hierfür bitte an einen Stift zum Ausfüllen!

Schließen Kontakt & Info
Schließen