Gründergeist #Youngstarts Münsterland Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Münsterland e.V.
Gründergeist #Youngstarts Münsterland
Gründergeist #Youngstarts Münsterland Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland des Münsterland e.V. fokussiert die Bereiche Schule und Unternehmensnachfolge.
© Austin Distel on unsplash
Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Gründergeist #Youngstarts Münsterland

Mit dem Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland soll die Gründungsintensität im Münsterland gestärkt werden. Als Nachfolgeinitiative des etablierten Projekts Gründergeist@Münsterland, das Gründungswillige von der Ideenfindung bis zum Businessplan unterstützte, soll Gründergeist #Youngstarts Münsterland nun mit zielgruppenspezifischen Angeboten neue Gründungspotenziale und Zielgruppen erschließen. Hierfür fokussiert das Projekt zwei Bereiche: Schule und Unternehmensnachfolge.

Im Bereich Schule stehen Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 der allgemein- und berufsbildenden Schulen im Mittelpunkt. Schon während ihrer Schulzeit sollen sie für das Thema Gründung begeistert werden. In spannenden Workshops bekommen die Schülerinnen und Schüler Wissen und Methoden vermittelt, die von der Ideenfindung bis zur konkreten Umsetzung einer Gründungsidee reichen. Unternehmerisches und erfinderisches Denken werden dabei gleichermaßen interaktiv und anschaulich vermittelt.

Der Bereich der Unternehmensnachfolge nimmt eine weitere Zielgruppe in den Blick: Potenzielle Nachfolgerinnen und Nachfolger für die Übernahme eines Unternehmens, die bei ihrer möglichen Entscheidung für die Nachfolge unterstützt werden sollen. Hierfür stehen den Interessierten Angebote wie Workshops, Netzwerkveranstaltungen und ein Podcast zur Verfügung.

Der bereits etablierte Businessplanwettbewerb Gründergeist“ ist ebenfalls Teil des Projekts und wird um die Kategorie Schule erweitert.

Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs „Regio.NRW“ gefördert und arbeitet mit folgenden Projektpartnern: Technologieförderung Münster GmbH, Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH, gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH. Weitere Unterstützer sind die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster und die Westfälische Hochschule.

AKTUELLES

© Obwoco Media GmbH
Podcast-Reihe zur Unternehmensnachfolge gestartet

Berufswunsch Unternehmerin oder Unternehmer? Spannende Idee! Besonders, wenn’s um das Thema Nachfolge geht. Das zeigt der neue Podcast des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland, der sich genau diesem Thema widmet. In der Podcast-Reihe „Unternehmensnachfolge im Münsterland“ kommen Persönlichkeiten aus der Region zu Wort, die diesen Schritt schon gewagt und ein Unternehmen übernommen haben. Nun sind die ersten Folgen online. Mehr...

Online-Seminar am 13. August

Sich selbstständig machen ist auf verschiedene Weise möglich: Die einen gründen ein Startup, die anderen übernehmen ein bestehendes Unternehmen. Doch wo sind die Unterschiede und welcher Weg ist für wen der richtige? Zu diesem Thema referiert Diplom-Ökonom Niko Ritter am 13. August 2020 um 18 Uhr in einem Online-Seminar mit Workshop-Charakter. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mehr...

Mehr zum Projekt

Das Projektteam Gründergeist #Youngstarts: Beim Auftakttreffen haben die Mitwirkenden direkt an der Konzeptentwicklung gearbeitet. Zum direkten Projektteam gehören (v.l.): Jens Wortmann (TAFH Münster GmbH), Katharina Stemmer (Münsterland e.V.), Gabriele Felder (Technologieförderung Münster GmbH), Andrea Severiens (Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH), Martin Niemann (Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH), Frank Sibbing (Münsterland e.V.), Thomas Brühmann (Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH) und (nicht im Bild) Alexander Kelm (Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt mbH)).

Beratungsstellen und Netzwerke

Projektdaten

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

+49 2571 94 93 46

Katharina Stemmer Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

+49 2571 94 93 47

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
4 Treffer.
Jul
20
Mo
Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen
20.07.2020, 09:00 20.07.2020, 17:00
IHK Nord Westfalen, Münster
Seminar
Workshop

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen.

Die IHK Nord Westfalen hat zusammen mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe die Steuerberatersprechstunde für Existenzgründerinnen und -gründer neu konzipiert. Die persönlichen Gespräche mit einem Steuerberater sind kostenfrei.

Nach Eingang der Anmeldung erfolgt die Terminabstimmung für das Einzelgespräch.

Uhrzeit
20.07.2020, 09:00 20.07.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Jul
22
Mi
IHK-Experten-Sprechtag Finanzierung (Videokonferenz)
22.07.2020, ca.08:00 22.07.2020, ca.17:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Für Betriebserweiterungen, Verlagerungen, Umstrukturierungen, Übernahmen oder auch Sanierungen gibt es interessante Finanzierungs- und Förderprodukte von Land und Bund. Darüber informiert die IHK Nord Westfalen gemeinsam mit den Experten von NRW.BANK und Bürgschaftsbank in persönlichen Gesprächen, die mit gezielten Handlungsempfehlungen enden.

Das Betreuungs- und Beratungsangebot richtet sich an bestehende Unternehmen und potentielle Nachfolger, die konkreten Kapitalbedarf haben und mehr über eine zukunftsfähige Finanzierungsstruktur wissen wollen.

Steuer- und Unternehmensberater sowie Vertreter der Hausbank können die Teilnehmer gerne begleiten.

Uhrzeit
22.07.2020, ca.08:00 22.07.2020, ca.17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Aug
17
Mo
Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen
17.08.2020, 09:00 17.08.2020, 17:00
IHK Nord Westfalen, Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Workshop

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen.

Die IHK Nord Westfalen hat zusammen mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe die Steuerberatersprechstunde für Existenzgründerinnen und -gründer neu konzipiert. Die persönlichen Gespräche mit einem Steuerberater sind kostenfrei.

Nach Eingang der Anmeldung erfolgt die Terminabstimmung für das Einzelgespräch.

Uhrzeit
17.08.2020, 09:00 17.08.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Aug
24
Mo
Einsteigerseminar für Gründerinnen und Gründer (Online-Seminar)
24.08.2020, 15:00 24.08.2020, ca.17:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Sie haben sich immer mal wieder mit der Idee beschäftigt, sich selbstständig zu machen? Sie haben Ideen, Informationen und Fragen gesammelt? Sie halten die Selbstständigkeit für eine interessante berufliche Perspektive? Dann ist es Zeit, das Thema ganz gezielt anzugehen.

Experten vermitteln in dieser Veranstaltung was Sie wissen sollten, um erfolgreich in Münster zu gründen. Sie erfahren, was ein Gründungskonzept ist und wie Sie es erstellen. Sie erhalten einen detaillierten „Fahrplan“ für Ihre Gründung. Sie erfahren, welche Fördermittel und Unterstützung es gibt. Und Sie lernen die Institutionen kennen, die Sie auf Ihrem weiteren Weg in die Selbstständigkeit in Münster unterstützen.

Uhrzeit
24.08.2020, 15:00 24.08.2020, ca.17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema