Viele Projekte machen das Münsterland zum Klimaland
© Münsterland e.V.
Münsterland ist Klimaland
Projekte

Besondere Projekte IM Münsterland

Das Münsterland ist Klimaland. Gründe dafür sind das große Engagement der vier Kreise und der Stadt Münster sowie Vorreiterprojekte, die durch Münsterländer und Münsterländerinnen angeregt und umgesetzt wurden. Erfahre mehr über Vorreiterprojekte der Region.

EnerPrax: Speichertechnologien im Effizienztest

Speichertechnologien spielen eine zentrale Rolle in der zukünftigen Energieversorgung, zum Beispiel um die Netzstabilität sicherzustellen. Die FH Münster forscht im Projekt EnerPrax gemeinsam mit der Gemeinde Saerbeck daran, welche Kombination der Speichermöglichkeiten für verschiedene Bedarfe und Erzeugungsmengen optimal ist.

Schülerverkehr Olfen - Umdenken und Umlenken

In Olfen wurde ein System entwickelt, das die Linienführung von Schulbussen bedarfsgerecht anpasst: Just-in-time berechnet das System anhand der eingestiegenen Schülerinnen und Schüler die kürzeste Route, um die benötigten Zielhaltestellen anzufahren. Durch die Nutzung der neuen Streckenoptimierung konnte die Fahrleistung der Olfener Schulbusse deutlich reduziert werden. Das spart Kraftstoff, Kosten und Zeit und ist gleichzeitig auch noch gut für die Umwelt!

Klimakommune Saerbeck – Eine Gemeinde auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft

In der Gemeinde Saerbeck erzeugt der ortseigene Bioenergiepark Strom aus Wind, Sonne und Biogas und beherbergt ein großes Kompostwerk zur energetischen und stofflichen Verwertung von Bioabfällen. Hinzu kommen Solaranlagen auf Privatdächern, eine Heizzentrale hinter Glas, ein regeneratives Wärmenetz für öffentliche Gebäude wie Kindergarten, Schule und Kirche sowie ein Energie-Erlebnispfad und ein außerschulischer Lernstandort – eine leistungsstarke Projektvielfalt.

Energiegenossenschaft fairPla.net

Die in Münster ansässige Genossenschaft bietet die Möglichkeit, Geld nachhaltig anzulegen. Ziele dabei sind: Klimaschutz, gerechte Entwicklungschancen und nachhaltige Energieversorgung.

energieland2050 Kreis Steinfurt

Regional, dezentral und CO2-neutral – der energieland2050 e.V. und die Klimaschutzarbeit des Kreis Steinfurt sind über die Grenzen des Münsterlandes bekannt.

Dienstwagen emissionsfrei im Einsatz

Die Gemeinde Dülmen im Kreis Coesfeld stellt nach und nach ihren Fuhrpark auf E-Autos um. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nicht nur begeistert, sondern tragen damit auch zum Klimaschutz bei.

Mehr über Natur und Umwelt im Münsterland