Tech-Kompass | Infrastructure as a Service (IaaS)

Infrastructure as a Service (IaaS)

Infrastructure as a Service (IaaS)

IaaS (Infrastructure-as-a-Service) ist ein Cloud-Service, bei dem Kunden über das Internet Zugriff auf eine sofort nutzbare, hochgradig skalierbare IT-Infrastruktur erhalten. Lagerung, Verwaltung und Instandhaltung der zugrundeliegenden Hardware fallen dabei komplett in den Aufgabenbereich des Providers. Kunden können über ein Dashboard oder eine API (Application Programming Interface) auf Daten auf Servern zugreifen und diese speichern. Ein typisches Kosten-Abrechnungs-Modell bei IaaS-Angeboten ist das Pay-per-Use-Verfahren, bei dem Kunden nur das bezahlen, was sie auch tatsächlich genutzt haben.

Ein Mitarbeiter sitzt vor einem Computer, welcher an einen Server angeschlossen ist. Ein Mitarbeiter sitzt vor einem Computer, welcher an einen Server angeschlossen ist.
© People vector created by stories - www.freepik.com

Regionale Experten

Dipl.-Ing. Clemens Wernsmann
Fachbereich Wirtschaft
Kontakt