Techathon | Technologiescouting Münsterland | Enabling Networks
Der Techathon gehört zum Technologiescouting Münsterland.
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Techathon

Techathon

Unternehmen präsentieren ein Problem, Studierende die Lösung: So läuft’s bei den Techathons des Technologiesocutings Münsterland. Der Techathon ist ein Ideen-Wettbewerb, bei dem nach anwendungsnahen Antworten für unternehmerische Herausforderungen gesucht wird.

  • Studierende schlüpfen dabei in die Rolle der Problemlöser, machen sich nach einem Briefing an die Arbeit und präsentieren am Ende ihre Ergebnisse.
  • Der Techathon bringt Menschen und Ideen zusammen und vernetzt die Wissenschaft mit der Wirtschaft.
  • So können langfristige Kooperationen und Beziehungen zwischen Unternehmen, Studierenden und Hochschulen entstehen.

Rückblick: Techathon vom 28. März bis 1. April 2022 an der FH Münster

Der erste Techathon war ein voller Erfolg! Vom 28. März bis 1. April 2022 kamen Unternehmen und Studierende an der FH Münster zum Ideenaustausch zusammen. Die Studierenden probierten sich im MakerSpace aus, entwickelten kreative Ideen und halfen den teilnehmenden Unternehmen im Münsterland bei der Bewältigung von aktuellen Herausforderungen. Die ersten Challenges wurden gestellt von:

  1. Algura Chemie GmbH & Co. KG
  2. URBANMAKER UG

Hier einige Impressionen der Veranstaltung:

Interesse?

Der zweite Techathon wird vom 10. bis 14. Oktober 2022 an der Westfälischen Hochschule (WH) in Bocholt und der FH Münster im MakerSpace stattfinden. Du hast Interesse, eine (technische) Challenge einzureichen und so in Kontakt mit Studierenden zu kommen? Dann melde dich bei unseren Projektpartnern Christopher Langner von der WH oder Lea Wilkens und Lukas Rengbers von der FH Münster/TAFH Münster GmbH! Keine Sorge: Die Challenge muss noch nicht ausformuliert sein. Wir helfen dir gern dabei, die passende Formulierung zu finden. 

  • Kontakt Lea Wilkens: lea.wilkens@ta.fh-muenster.de, 0251 83-64628
  • Kontakt Lukas Rengbers: lukas.rengbers@ta.fh-muenster.de
  • Kontakt Christopher Langner: christopher.langner@w-hs.de, 02871 2155 -952

Wir sind gespannt auf deine Challenge! 

Erfahre mehr über das Technologiescouting

Alle Technologiescouting-Maßnahmen