Technologiescouts | Münsterland | Enabling Networks
Durch das Technologiescouting besonderes Technologiewissen, mit dem Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kompetenzzentren noch besser vernetzt werden.
© iStock/goldmarie design
Technologiescouting
Durch das Technologiescouting besonderes Technologiewissen, mit dem Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kompetenzzentren noch besser vernetzt werden.
© iStock/goldmarie design
Technologiescouting

Regionale Technologiescouts

Die Technologiescouts innerhalb des Projekts Enabling Networks Münsterland sind Experten auf ihrem Gebiet. Sie vertreten jeweils ein Innovationskompetenzfeld und können die Unternehmens- und Forschungslandschaft in ihrem Bereich überblicken. Sie stehen dir als Ansprechperson zur Seite, befüllen unseren Tech-Kompass und versorgen dich regelmäßig mit Tickernews in unserem Tech-Ticker.

Ihre Aufgabe ist es, das Münsterland in einem bestimmten Innovationskompetenzfeld nach technologischen Kompetenzträgern zu durchleuchten. Das können Unternehmen oder Wissenschaftseinrichtungen sein.

Nimm jetzt Kontakt auf!

Du hast Fragen zu einer bestimmten Technologie, bist auf der Suche nach Orientierung oder willst dich rund um deine Innovation austauschen? Dann sprich die Technologiescouts gerne an! Sie freuen sich auf deine Kontaktaufnahme und beraten dich gerne rund um technologische Entwicklungen im Münsterland. Vielleicht verhelfen sie dir als Unternehmen ja zur nächsten Innovation?

Tech-Scouts von fünf Partnerorganisationen

Die Tech-Scouts werden von fünf Partnerorganisationen mit hoher Fachkompetenz gestellt. Diese haben einen Überblick über die technologische Entwicklung in ihren Innovationskompetenzfeldern und können ihr Netzwerk nutzen, um weitere Experten einzubeziehen. Enabling Networks arbeitet an dieser Stelle zusammen mit bioanalytik Münster e.V., Netzwerk Oberfläche NRW e.V., dem IWARU der FH Münster, der Transferagentur der FH Münster und mit dem Mechatronik Institut Bocholt der Westfälischen Hochschule.

Unsere Tech-Scouts im Münsterland

Lukas Rengbers, Technologiescout Lukas Rengbers, Technologiescout
© Rengbers
M. Sc. Lukas Rengbers
  • Ausbildung: Technischer Produktdesigner, Maschinenbauingenieur, Wirtschaftsingenieur
  • Beschäftigt bei: FH Münster
  • Beruf: Technologiescout für den Bereich „Digital Solutions“, Mitarbeiter des MakerSpace Steinfurt (Prototypenfertigung)
  • Schwerpunkte: Künstliche Intelligenz, digitale Fertigung, Konstruktion, Augmented Reality

Kontakt:

E-Mail: lukas.rengbers@ta.fh-muenster.de

Christopher Langner, Technologiescout Christopher Langner, Technologiescout
© Langner
M. Sc. Christopher Langner
  • Ausbildung: Industriekaufmann, Wirtschaftsingenieur
  • Beschäftigt bei: WHS Bocholt
  • Beruf: Technologiescout für den Bereich „Engineering Pro“, Inhaber Reining & Langner GbR Hausmeisterservice
  • Schwerpunkte: Vernetzte Produktion

Kontakt:

Westfälische Hochschule
Münsterstr. 265
46397 Bocholt

E-Mail: christopher.langner@w-hs.de
Telefon: 02871 2155 -952

Dr. Wiebke Wesseling, Technologiescout Dr. Wiebke Wesseling, Technologiescout
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Dr. Wiebke Wesseling
  • Ausbildung: promovierte Mikrobiologin, M. Sc. Zellbiologie
  • Beschäftigt bei: Netzwerk Oberfläche NRW e.V.
  • Beruf: Technologiescout für den Bereich „Materials & Surfaces“, Projektkoordinatorin, Lehrende für Projektmanagement (u.a. SRH Hamm und WWU Münster)
  • Schwerpunkte: (Nachhaltiger Umgang mit) Materialien und Oberflächen

Kontakt:

Technologiehof Münster
Mendelstraße 11
48149 Münster

E-Mail: ww@oberflaeche-nrw.de
Telefon: 0251 980-1126

Kathleen Spring, Technologiescout Kathleen Spring, Technologiescout
© Spring
Dr. Kathleen Spring
  • Ausbildung: PhD in Molekularbiologie, M. Sc. in Humanbiologie
  • Beschäftigt bei: Gesellschaft für Bioanalytik Münster e.V.
  • Beruf: Technologiescout für den Bereich „Life Sciences“, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Bioanalytik Münster e.V., Projektkoordinatorin
  • Schwerpunkte: neue Technologien in der Gesundheitsversorgung, (Bio) Analytik

Kontakt:

Gesellschaft für Bioanalytik Münster e.V.
Mendelstr. 17
48149 Münster

E-Mail: spring@bioanalytik-muenster.de
Telefon: 0251 38450334

Gotthard Walter, Technologiescout Gotthard Walter, Technologiescout
© Walter
Dipl.-Ing. Gotthard Walter
  • Ausbildung: Bauingenieur
  • Beschäftigt bei: IWARU FH Münster
  • Beruf: Technologiescout für den Bereich „Sustainable Eco“, Leitender wissenschaftlicher Mitarbeiter im IWARU AG Ressourcen
  • Schwerpunkte: Kreislaufwirtschaft, Ressourcen- und Infrastrukturmanagement

Kontakt:

FH Münster
Corrensstraße 25
48149 Münster

E-Mail: gwalter@fh-muenster.de
Telefon: 0251 83-65258

Der Tech-Kompass Münsterland: Klick dich durch!

Der Tech-Kompass Münsterland gibt Orientierung im Technologie-Dschungel. Er dokumentiert die wesentlichen technologischen Entwicklungen in den fünf Innovationskompetenzfeldern: Engineering Pro, Sustainable Eco, Digital Solutions, Life Science und Materials and Surfaces. Also genau jenen Themen, in denen unsere Technologiescouts Experten sind.

Im Kompass findest du regionale Experten und Best-Practice-Beispiele zu ausgewählten Technologien sowie mehr Infos zu einzelnen Technologien sowie Start-ups.

Zum Tech-Kompass Münsterland
Mehr erfahren...

Mehr zum Technologiescouting Münsterland

Weitere Technologiescouting-Maßnahmen

Lass dich inspirieren: Innovation Stories aus dem Münsterland

Einige spannende Beispiele für die Innovationskraft, die im Münsterland schlummert, findest du in unseren Innovation Stories. Darin berichten Unternehmen von ihren Erfolgen durch neue Entwicklungen - die häufig durch Kooperationen mit weiteren Akteuren im Münsterland entstanden sind. Lass dich inspirieren und entwickle selbst eine Idee für deine nächste Innovation!

Zahlreiche Innovationen stammen aus dem Münsterland. Zahlreiche Innovationen stammen aus dem Münsterland.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zu den Innovation Stories
Mehr erfahren...

Eine Datenbank für Kooperationspartner: Who is Who Forschungskooperation

Auf der Suche nach noch mehr Informationen und Kooperationspartnern? Dann klick dich gerne auch mal durch das Who is Who Forschungskooperation. Darin finden Unternehmen Ansprechpersonen aus der regionalen Forschungslandschaft für ihr Entwicklungsvorhaben. Sie können nach Stichwörtern, Branchenkompetenz, Fachgebiet oder Hochschule suchen. Darüber hinaus liefert die Suche Ergebnisse zu den fünf Innovationskompetenzfeldern.

Das Who is Who Forschungskooperation ist eine Initiative des Münsterland e.V., der Wirtschaftsförderungen der Kreise und der Transferagenturen in der Region.

© Münsterland e.V.
Zur Datenbank
Mehr erfahren...