Das Projekt NRW.Innovationspartner qualifiziert Akteure im Münsterland.
© freepik
NRW.Innovationspartner

NRW.Innovationspartner im Münsterland

Regionale Innovationsstrukturen stärken

Die Stärkung der Innovationsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen im Münsterland steht im Mittelpunkt des im Februar 2017 gestarteten Projekts NRW.Innovationspartner. Um dies zu gewährleisten, unterstützt der Münsterland e.V. gemeinsam mit seinen Projektpartnern die institutionelle Innovations- und Digitalisierungsberatung im Münsterland mit folgenden Angeboten:

  • Konzeption und Durchführung bedarfsgerechter Qualifikationsangebote für die Innovations-, und Digitalisierungsberatungen in der Region
  • Optimierung der Informationsstrukturen für die Förderberatung und den Technologietransfer 
  • Austausch und Vernetzung innerhalb der regionalen Innovations- und Digitalisierungsförderung
  • Vereinfachung des Zugangs zu Informations- und Beratungsleistungen für Unternehmen

AKTUELLES

Innovativmacher Björn Kemper aus Vreden Innovativmacher Björn Kemper aus Vreden
© Münsterland e.V./Junes Pol
Innoative Macher im Interview: www.innovativ-macher.de

Sie treiben Ideen voran, entwickeln neue Technologien und machen das eigene Unternehmen fit für die Zukunft: Die vielen erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmer aus dem Münsterland. Auf www.innovativ-macher.de erzählen fünf von ihnen, welche Rolle Innovationen in ihrem Betrieb spielen, wie sie von Institutionen unterstützt werden und wie wertvoll Partnerschaften sind, um zukunftsweisende Projekte und Produkte zu entwickeln.

Die Website ist Teil einer Kommunikations-Kampagne des Verbundprojektes NRW.Innovationspartner, die die Unterstützungsangebote der Projektpartner aus den Kreis-Wirtschaftsförderungen, regionalen Hochschulen sowie Industrie- und Handwerkskammern bewirbt. Diese Angebote reichen von der Information zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten, einer Beratung bei Innovationsvorhaben bis zur Vermittlung passender Partner für konkrete Projektideen.

Mehr über die Ansprechpersonen erfährst du auch im innovativ.macher-Folder, der untenstehend zum Download bereit steht.

www.innovativ-macher.de

Innovation Poster Münsterland Innovation Poster Münsterland
© istock
Innovation Poster für Innovations-Interessierte und (Selber)Macher

Als Ergebnis ihrer Weiterbildung zum Innovation Coach präsentieren die Netzwerkpartner im Projekt NRW.Innovationspartner die Münsterland Innovation Poster. Besonders geschätzte und (weiter)entwickelte Tools wurden aufbereitet und stehen ambitionierten Innovatoren auf dieser Seite zum Download bereit - inklusive Kontaktmöglichkeiten zu den entsprechenden Beraterinnen und Beratern, bei denen es weitere Informationen sowie Rat und Unterstützung beim Innovationsvorhaben gibt.

Alle Tools im Überblick ...

Die ausgebildeten Innovation Coaches präsentieren ihr Zertifikat. Die ausgebildeten Innovation Coaches präsentieren ihr Zertifikat.
© NRW.Innovationsberater
Qualifizierung zum Innovation Coach

Eine wichtige Aufgabe im Projekt NRW.Innovationspartner ist zum Beispiel die Qualifizierung der Beraterinnen und Berater in der Region, damit diese Unternehmen in der Region noch kompetenter bei Innovationsprojekten unterstützen können. Neben Beratungstrainings und Schulungen zu aktuellen Innovations- und Digitalisierungsthemen war 2019 und 2020 die Ausbildung zum Innovation Coach ein wichtiger Meilenstein.

Mehr zu Inhalten und Ergebnissen der Ausbildung ...

Lust auf mehr Innovation?

 Verbundpartner

Kompetenzen nutzen und Kräfte bündeln

Zu den Verbundpartnern des Projekts gehören die Kreiswirtschaftsförderungen, die Handwerkskammer Münster, die TAFH Münster als zentrale Innovationsförderungs- und Projektentwicklungsgesellschaft der FH Münster sowie die Technologieförderung Münster. Unterstützt wird die regionale Innovationsförderung innerhalb des Projektes zusätzlich von kommunalen Wirtschaftsförderungen, der Westfälischen Hochschule, der IHK Nord Westfalen, dem digital Hub münster.LAND sowie der Landwirtschaftskammer Münster. 

NRW.Innovationspartner im Münsterland wird vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW gefördert und durch ein bei der NRW.BANK angesiedeltes Back Office unterstützt.

Kontakt beim Münsterland e.V.

Bernd Büdding
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Bernd Büdding
Projekt "Enabling Networks Münsterland"

0049 2571 94 93 27

Weitere Themen