Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Unternehmensnachfolge im Münsterland
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Unternehmensnachfolge Unternehmensnachfolge im Münsterland
© Münsterland e.V./Romana Dombrowski
Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge im Fokus

Eine Unternehmensnachfolge reizt dich? Du bist dir aber noch nicht ganz sicher, ob das wirklich etwas für dich ist? Dann bist du hier genau richtig: Auf dieser Website gibt es nicht nur alle Informationen rund um das Thema Unternehmensnachfolge. Du kannst dich auch von Beispielen aus der Praxis inspirieren lassen oder an diversen Workshops teilnehmen - klick dich durch und finde das Angebot, das zu dir passt!

Immer mehr Betriebe sind auf der Suche

Großes Potenzial in den nächsten birgt die Unternehmensnachfolge als Sonderform der Gründung im Münsterland. Rechnet man die deutschlandweiten Schätzungen zur Anzahl und Struktur der Unternehmensnachfolgen auf das Münsterland herunter, stehen zwischen 2018 und 2022 rund 3000 Betriebe für eine Übergabe zur Verfügung. Üblicherweise werden anhand der deutschlandweiten Statistik des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn (IfM) etwas mehr als die Hälfte der Betriebe innerhalb der Familie weitergegeben, knapp 20 Prozent übergeben unternehmensintern und knapp 30 Prozent (und damit rund 900 Betriebe) unternehmensextern. Doch fast jeder zweite Betrieb findet keinen Nachfolger.

Das Projekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland setzt neue Akzente in der Region, um die Gründungskultur, insbesondere die Unternehmensnachfolge im Münsterland zu stärken. Wir bieten Möglichkeiten sich mit Gleichgesinnten in Workshops auszutauschen, an Online-Seminaren teilzunehmen oder sich anhand von Beispielen aus der Praxis in unserer Podcast-Reihe inspirieren zu lassen! Außerdem bieten Netzwerkveranstaltungen die Möglichkeit, interessante Persönlichkeiten und Akteure der Szene kennenzulernen, sich auszutauschen und von entsprechenden Erfahrungen zu profitieren.

Melde dich jetzt für den Newsletter an!

Anmeldung Newsletter | Gründergeist #Youngstarts Münsterland

* indicates required

Zuhören, zuschauen, mitmachen

Deine Ansprechpersonen

Frank Sibbing Frank Sibbing
© Münsterland e.V.
Frank Sibbing
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 46

Katharina Stemmer Katharina Stemmer
© Münsterland e.V.
Katharina Stemmer
Projekt "Gründergeist #Youngstarts Münsterland"

0049 2571 94 93 47

Beratungsstellen und Netzwerke

Mehr zum Thema

Veranstaltungen zum Thema

Eigenschaften
Typen
9 Treffer.
Nov
26
Do
Förderung konkret – Finanzierungstag Nord Westfalen (online)
26.11.2020, 14:00 26.11.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Virtuell
Vortrag

Für Sie als Inhaber(in) oder kaufmännische(r) Leiter(in) eines kleinen bis mittleren Unternehmens haben wir ein Programm mit unterschiedlichen und wesentlichen Förder- und Finanzierungsthemen zusammengestellt, damit Sie Ihr Wissen auffrischen können. Dabei spielen natürlich die Corona bedingten Unterstützungen von Land und Bund eine Rolle, aber nicht nur.

Das Angebot ist sicherlich auch für Berater und andere Multiplikatoren interessant, die sich wieder einen besseren Überblick bei den Förderprogrammen verschaffen wollen.

Hinweis: 

Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Seien Sie gerne auch nur bei einzelnen Themen dabei. Die virtuelle Abwicklung ermöglicht uns größtmöglichen Gestaltungsspielraum.


Uhrzeit
26.11.2020, 14:00 26.11.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
26
Do
Business Kompakt: Green Business – gemeinwohlorganisierte Geschäftsmodelle
26.11.2020, 16:00 26.11.2020, 17:30
Gründer- und Innovationspark Steinfurt III (GRIPS III), Steinfurt
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Vortrag
Workshop

Der  Workshop  verschafft  einen  Überblick  über  Struktur  und  Aufbau  gemeinwohlorientierter  Geschäftsmodelle.  Daneben  gibt  es  Infos  über  geeignete  Rechtsformen  und  Finanzierungsmodelle. Referent ist Daniel Schaschek von der FH Münster.

Anmeldung: WESt, Tel. 02551 69-2700, post@westmbh.de

Uhrzeit
26.11.2020, 16:00 26.11.2020, 17:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
26
Do
#Youngstarts Unternehmensnachfolge Digi Meet
26.11.2020, 18:00 26.11.2020, ca.20:00
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V., gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell
Vortrag
Workshop

Zuhören, mitreden, netzwerken, Fragen stellen: Lerne spannende Nachfolgerinnen und Nachfolger kennen und sei dabei beim #Youngstarts Nachfolge Digi Meet am 26. November ab 18 Uhr. Alles online, aber dafür nicht minder spannend.

Bequem von zu Hause hast du bei dem Online-Live-Event die Chance, dich in spannenden Kurzvorträgen zum Thema Nachfolge zu informieren und mit Jung-Unternehmerinnen und Jung-Unternehmern ins Gespräch zu kommen. Wie? Via digitalem Tool, mit der du die Experten und Nachfolgepersönlichkeiten mit deinen Fragen löchern kannst.

Uhrzeit
26.11.2020, 18:00 26.11.2020, ca.20:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
02
Mi
Arbeitsrecht – das sollten Frauen wissen!
02.12.2020, 19:00 02.12.2020, 20:30
Münsterland
Veranstalter: Kreis Borken
Seminar
Virtuell

 In dem Vortrag informiert sie über Rechte und Pflichten von Arbeitnehmerinnen. Wie muss ein Arbeitsvertrag ausgestaltet werden? Welche Besonderheiten gibt es beim Kündigungsrecht? Welche Auswirkungen ergeben sich aus dem Teilzeit- und Befristungsgesetz und wie gestaltet sich die Rückkehr nach der Eltern- und Pflegezeit? Diese und weitere Fragen beantwortet Gudula Kruse an diesem Abend. "Auch ein aktueller Überblick zum Arbeitsrecht im Mini- beziehungsweise Gleitzeitjob wird Thema meines Vortrages sein", kündigt die Anwältin an.

Uhrzeit
02.12.2020, 19:00 02.12.2020, 20:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
10
Do
„Gründung vor Ort“ in Greven
10.12.2020, 09:00 10.12.2020, ca.16:00
Rathaus Greven, Greven
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar
Vortrag

Ein Angebot des STARTERCENTER NRW bei der WESt. Auf dem Weg in die Selbstständigkeit treten viele Fragen auf: Kann ich die Idee auch nebenberuflich ausüben? Wie sieht es mit der Sozialversicherung und den Steuern aus? Wie kann ich die nötigen Investitionen finanzieren? Wie komme ich an die ersten Kunden? Antworten auf diese Fragen haben die Berater des STARTERCENTER NRW bei der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (WESt).

Uhrzeit
10.12.2020, 09:00 10.12.2020, ca.16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
15
Di
Jurysitzung „Gründerstipendium.NRW“
15.12.2020, 09:00 15.12.2020, 12:00
Wirtschaftsförderung Münster GmbH, Münster
Veranstalter: münster gründet
Workshop

Das Gründerstipendium.NRW unterstützt angehende Gründerinnen und Gründer und Teams bis zu drei Personen, die zum Antragszeitpunkt noch kein Jahr gegründet haben mit 1.000 Euro pro Monat pro Person für max. 12 Monate. Entscheidend ist eine innovative Geschäftsidee. Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Einreichung eines aussagekräftigen Ideenpapiers an das Gründungsnetzwerk münster-gründet!

Uhrzeit
15.12.2020, 09:00 15.12.2020, 12:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
16
Mi
Info-Nachmittag für ExistenzgründerInnen - Digital
16.12.2020, 16:00 16.12.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell
Vortrag

Die Gründung eines eigenen Betriebes sollte im Vorfeld gut vorbereitet werden. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung des Handwerkskammer Münster werden Antworten auf die wichtigsten Fragen geliefert: Was gehört in einen Businessplan? Welche Förderprogramme kann ich in Anspruch nehmen? Wie sieht die betriebliche und private Absicherung aus? Und welche Anmeldeformalitäten kommen auf mich zu?

Dieses einstündige Online-Seminar soll Gründerinnen und Gründern einen Einstieg ins Thema und einen Überblick über die nächsten Schritte bieten.

Referent ist Ralph Ewringmann, betriebswirtschaftlicher Berater der Handwerkskammer Münster.

Anmeldung: bis zu drei Werktage vor dem Termin online/telefonisch/per E-Mail bei Marion Franke (0251 5203-202, marion.franke@hwk-muenster.de) unter Angabe der Kontaktdaten und des Gewerbes, in dem eine Gründung geplant ist.

Die Zugangs-Daten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail. 

weitere Informationen weniger Informationen
Dez
16
Mi
Info-Nachmittag für Existenzgründer – Online-Seminar kurz & kompakt
16.12.2020, 16:00 17.12.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Seminar
Virtuell

Die Handwerkskammer Münster bietet mit dem Info-Nachmittag einen guten Einstieg in das Thema Selbstständigkeit. Mit einem nachvollziehbaren und aussagekräftigen Unternehmenskonzept fällt oft auch die Finanzierung durch Kreditinstitute für Existenzgründer positiv aus. Darüber hinaus muss sich der Gründer intensiv mit den Themenbereichen Gewerberecht, Steuern, Versicherungen, Berufsgenossenschaften und vielen anderen beschäftigen.


Uhrzeit
16.12.2020, 16:00 17.12.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
16
Mi
Gründen in Corona-Zeiten: Netzwerkveranstaltung und Erfahrungsaustausch
16.12.2020, 16:30 16.12.2020, 18:00
Münsterland
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Gründen ist kreativ, vielfältig und spannend. Corona stellt eine zusätzliche Herausforderung im Gründungsprozess dar. Die Netzwerkveranstaltung der gfw, in Form eines Zoom-Meetings, bietet Gründenden und Gründungsinteressierten aus dem Kreis Warendorf die Möglichkeit, Gleichgesinnte aus der Region kennenzulernen.

Bei diesem Netzwerktreffen im Rahmen der Gründerwoche mit Marianne Koschany-Rohbeck, Gründungsberaterin der gfw – geht es nicht nur darum, neue Kontakte zu knüpfen. Ziel ist es auch, Erfahrungen im Gründungsprozess oder neue Impulse und Lösungen für gegebene Fragestellungen unter besonderer Berücksichtigung der Corona-Situation, mit anderen zu teilen. Darüber hinaus werden die geplanten Veranstaltungen der gfw für Start-Ups und Gründungsinteressierte für das Jahr 2020/2021 kurz vorgestellt.

Uhrzeit
16.12.2020, 16:30 16.12.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden
Schließen Kontakt