Nachmachen erlaubt Ideenkiste aus dem Münsterland Insektenhotel im Münsterland
© Cornelia Höchstetter/MÜNSTER!-Magazin
Nachmachen erlaubt
Ideenkiste aus dem Münsterland

Engagement der Münsterländerinnen und Münsterländer

Viele Menschen im Münsterland engagieren sich ehrenamtlich, um die Artenvielfalt bei uns in der Region zu fördern. Das geht im eigenen Garten – oder durch ein ehrenamtliches Engagement in einem Verein. Hier lässt sich das Hobby mit der Gemeinschaft verbinden. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei:

Naturgarten AG des NABU Münster

Die Naturgarten AG des NABU Münster gibt es seit September 2020. Die Idee zur Gründung resultierte aus dem Insektenschutz-Projekt „Münster summt auf“, das die  NABU-Station Münsterland in Zusammenarbeit mit der Stadt Münster durchführt. Hier steht das Thema „naturnaher, insektenfreundlicher Garten“ weit oben auf der Agenda.
Mehr Infos gibt es hier.

Obst- und Gartenbauverein Oelde e.V.

Den Obst- und Gartenbauverein Oelde e.V. gibt es nun schon seit 1912 in Oelde. Der Familiengarten lädt zu einem gemütlichen Beisammensein in grüner Idylle ein. „Ob zum morgendlichen Kaffeetreff, zum sonntäglichen Kuchenessen in den Sommermonaten oder einfach zum Genießen der üppigen Pflanzenvielfalt. Bei uns ist immer etwas los.“
Mehr Infos gibt es hier.

Verein NATURnah | Unser Garten in Telgte e.V.

Der Verein NATURnah | Unser Garten in Telgte e.V. schafft für interessierte Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Naturerlebnisse gemeinsam gestalten und begleiten zu können. Die Mitglieder möchten die brachliegenden Flächen von Telgte in naturnahe, ökologisch gestaltete Gärten, Landschaften und Biotope verwandeln. Dadurch wird Telgte auf Dauer bunter, schöner, vielfältiger und artenreicher an Tieren und Nahrungsmitteln. Mehr Infos gibt es hier.

Zurück...