Vor Ort für dich da Wirtschaftsförderungen Wirtschaftsförderungen im Münsterland.
© freepik@mindandi
Vor Ort für dich da
Wirtschaftsförderungen
Vor Ort für Sie da Wirtschaftsförderungen Wirtschaftsförderungen im Münsterland.
© freepik@mindandi
Vor Ort für Sie da
Wirtschaftsförderungen

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) verfolgt das Ziel, die wirtschaftliche Situation im Kreis Borken zu verbessern und positiv auf die regionale Arbeitsmarktlage einzuwirken. 1968 zunächst für den Kreis Ahaus gegründet, ist die WFG seit der kommunalen Gebietsreform 1975 für den ganzen Kreis Borken zuständig. Gesellschafter der WFG sind der Kreis Borken sowie die Städte und Gemeinden im Kreisgebiet. Geschäftsführer ist Dr. Heiner Kleinschneider.

Die WFG will Unternehmen der heimischen Wirtschaft ein bestmögliches Umfeld bieten und steht Unternehmen und Existenzgründern bei vielfältigen Herausforderungen zur Seite. Sie informiert, berät und unterstützt kostenfrei und persönlich. So sollen die soziale und wirtschaftliche Struktur im Kreis Borken verbessert, die wirtschaftliche Kraft der Städte und Gemeinden des Kreises Borken gestärkt und Arbeitsplätze gesichert bzw. neu geschaffen werden.

Dr. Heiner Kleinschneider, Geschäftsführer Dr. Heiner Kleinschneider, Geschäftsführer
© WFG

Dr. Heiner Kleinschneider, Geschäftsführer:

"Für eine zeitgemäße Wirtschaftsförderung ist eine enge Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsförderungen in der Region und mit der "regionalen Ebene" unverzichtbar. Diese Zusammenarbeit ist im Münsterland bewährte Tradition und wird durch Vertrauen, Respekt und Gemeinsamkeit in der Zielsetzung getragen. Der Münsterland e.V. als "regionaler Akteur" ist integraler Bestandteil dieses Netzwerkes. Die Zusammenarbeit wird auf verschiedenen Feldern erfolgreich praktiziert: bei Projekten mit Regionalbezug, beim Regionalmarketing, in der Arbeitsmarktpolitik, als Serviceagentur, als Lead-Partner bei größeren Projekten mit grenzüberschreitender INTERREG-Förderung oder im REGIO.NRW-Förderprogramm."

Arbeitsbereiche

Die WFG hat ihre Arbeit in folgende fünf Arbeitsbereiche untergliedert:

  •     Gründungsberatung
  •     Betriebsberatung
  •     Innovationsberatung
  •     Standortmarketing
  •     Infrastruktur

Konkret unterstützt die WFG Neugründungen und Ansiedlungen von Unternehmen, sie sichert den Gewerbebestand und entwickelt ihn weiter, sie stärkt die Innovationskraft im Kreis Borken und sie sichert und entwickelt die wirtschaftsnahe Infrastruktur in der Region. Netzwerkorientiert arbeitet die WFG mit allen Wirtschaftsakteuren zusammen.

Zudem ist die WFG Herausgeberin des regionalen Wirtschaftsmagazins „Wirtschaft aktuell“.

Kontakt

Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH

Zurück zur Übersicht