© Kreis Coesfeld / ZVM
© Kreis Coesfeld / ZVM
© Kreis Coesfeld / ZVM

kommit in die Mobilität von morgen

So könnte kommit einmal aussehen

© Kreis Coesfeld/ZVM

Auf dem Land ohne privates Auto unterwegs sein? Das ist derzeit im Münsterland vor allem in der Fläche kaum möglich. Es fehlt an einer ganzheitlichen Lösung. Bisherige Entwicklungen haben sich meist nur auf die Lösung einzelner lokaler Herausforderungen konzentriert. Bei kommit ist das anders: Das Projekt will ein ganzheitliches und übertragbares Mobilitätskonzept schaffen, das starke Achsen (SchnellBus und ExpressBus) mit flexiblen On-Demand-Lösungen (auf Abruf) und Sharing-Angeboten kombiniert und diese in neuartigen Haltestellen – sogenannten Mobilstationen – bündelt..

Projektgebiet des kommit Bürgerlabors ist zunächst die Gemeinde Senden im Kreis Coesfeld. Dort sollen innerhalb des Projektes neue Mobilitätsangebote entwickelt, getestet, mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutiert und dann optimiert werden.

Haben diese Angebote Erfolg und stoßen auf breite Akzeptanz bei den Nutzerinnen und Nutzern, können sie im gesamten Münsterland zum Einsatz kommen.

Voneinander lernen

Voneinander lernen, nicht die gleichen Fehler doppelt machen: So funktioniert Innovation! kommit geht einen Schritt voraus: Es entwirft Ideen für die neue Mobilität im Münsterland in fünf bis zehn Jahren. Wir wollen erreichen, dass es möglich ist, ohne eigenes Auto von A nach B zu kommen. Dass es Spaß macht, mit mehreren „Verkehrsmitteln“ Wege zur Arbeit, zum Verein, zum Einkauf, in der Freizeit unterwegs zu sein - multimodal eben. Und das nicht nur vor der Haustür, sondern auch über weitere Strecken. Im ganzen Münsterland.

Kurz erklärt: Kommunales Mobilitätsmanagment - Zukunftsnetz Mobilität NRW

Weitere Infos

STARTSEITE

LIebe Bürgerin, lieber Bürger, beteiligen Sie sich an kommit! Warum? Das erfahren Sie hier:

KOMMIT

Mobilität im ländlichen Raum: Der Kreis Coesfeld geht vorbildlich voran!

AKTUELLES

Alle Pressemitteilungen zum kommit Bürgerlabor Mobiles Münsterland auf einen Blick!