© Matteo Molina

KALNEIN LÓPEZ SCHWARZ AM 31. OKTOBER IM MUSEUM ABTEI LIESBORN

INTO THE NOW!

© Matteo Molina

Dieses Trio lebt europäische Vielfältigkeit. Geboren in verschiedenen Ländern vereint den Saxophonisten Heinrich von Kalnein, die Bassistin Gina Schwarz und den Schlagzeuger Ramón López die Liebe zur Improvisation und Komposition. Die drei erfahrenen und in Europas Jazzwelt bestens etablierten Künstler beweisen mit ihrer Formation, dass die größte Qualität im Jazz noch immer in der Unmittelbarkeit des Augenblicks liegt.

Das Publikum erwartet melodische und rhythmische Strukturen, Überraschungen und die Bereitschaft der Musiker, in jedem Moment dem Spiel des anderen zu folgen und daraus etwas Eigenes zu machen. Die gegenseitige Sympathie und Empathie, gepaart mit jahrelanger Erfahrung und enormer Begabung, macht den Erfolg dieses internationalen Trios aus.

Heinrich von Kalnein (Saxophon) | Gina Schwarz (Bass) | Ramón Lopez (Schlagzeug)

DER VERANSTALTUNGSORT: DAS MUSEUM ABTEI LIESBORN IN WADERSLOH

© Philipp Foelting

Unweit des Flüsschens „Liese“ gelegen, findet sich im Dorfkern Liesborns das Museum Abtei Liesborn. Das junge und lebendige Museum ist in der ehemaligen Benediktinerabtei Liesborn beheimatet, die zwischen ca. 750 und 1803 bestand. Von dem ehemaligen Klosterensemble sind heute nur die Kirche und der barocke, dreiflügelige Abt- und Repräsentationsbau erhalten, in dem 1966 das Museum eingerichtet wurde. Der Festsaal dient alljährlich als Kulisse einer Kammerkonzertreihe. Mit seiner beeindruckenden Kruzifix-Sammlung und den Gemälden des Meisters von Liesborn ist das Museum weithin bekannt.

MEHR ZUM MÜNSTERLAND FESTIVAL PART 11

PROGRAMM

Die nächste Auflage des Münsterland Festivals findet im Herbst 2023 statt. Dann findest du hier mehr über das Programm und die auftretetenden Künstlerinnen und Künstler.

TICKETS

Das nächste Münsterland Festival findet im Herbst 2023 statt. Dann kannst du dir an dieser Stelle deine Tickets sichern!

AKTUELLES

Das Münsterland Festival feierte seine letzte Ausgabe im Herbst 2021, die zwölfte Auflage folgt 2023. Alle Neuigkeiten erfährst du hier.