© Julia Haimburger

LUKAS LAUERMANN AM 9. OKTOBER AUF HAUS VISBECK

DER HOCHMUSIKALISCHE VIELKÖNNER LUKAS LAUERMANN

© Julia Haimburger

Lukas Lauermann ist ein wandelbarer und hochmusikalischer „Vielkönner“. Der Wiener Cellist arbeitete als Live- und Studiomusiker, Arrangeur und Komponist bereits mit unterschiedlichen Künstlerinnen und Künstlern zusammen. Beim Münsterland Festival ist er nicht nur zur Eröffnung mit den Donauwellenreitern zu erleben, sondern auch als Solist auf Haus Visbeck.

Lukas Lauermann hat die Gabe, sich in verschiedenen Musikstilen heimisch zu fühlen und ihnen Ausdruck zu verleihen. Sein Spiel ist im Kern melodisch und von einer Prise Pop geprägt, kann aber dennoch im nächsten Augenblick in eine experimentelle Richtung abbiegen. Neben dem Cello erklingen auch Stimmgabeln, Synthesizer und Klavier. Mal werden diese Klänge elektronisch verändert, mal steht das Cello im Vordergrund und wird zum Klangkörper für andere Tonquellen. Die Kompositionen des Solo-Album „I N“ erzählen dabei keine Geschichten mehr, sondern fügen sich zu einem Klangerlebnis zusammen.

VERANSTALTUNGSORT: HAUS VISBECK IN DÜLMEN

© Philipp Foelting

Die Marienkapelle, Haus Visbeck, war ursprünglich eine Holzkapelle in achteckiger Form und wurde 1572 erstmals urkundlich erwähnt. Sie lag außerhalb der ehemaligen Gewässer, die den auf zwei Inseln gelegenen Wehrbau " Haus Visbeck " umgaben, im Südwesten mit dem Eingang zur Toreinfahrt gerichtet. Die Pläne für die gemauerte Kapelle stammen wahrscheinlich vom Münsterischen Barockbaumeisters Johann Conrad Schlaun. Gebaut wurde sie von 1747 bis 1749, das bezeugt die Wetterfahne des Glockendachreiters.

Am 29. Mai 1747 erhielt die Kapelle das Messprivileg von Papst Benedikt des XIV. Im Sommer 2021 wurden umfangreiche Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten im Innenraum der Kapelle abgeschlossen. Heute wird die Marienkapelle Visbeck für Andachten, Prozession und Feierlichkeiten genutzt.

MEHR ÜBER DAS MÜNSTERLAND FESTIVAL

MÜNSTERLAND FESTIVAL

Das Münsterland Festival präsentiert alle zwei Jahre Musik und Kunst an tollen Veranstaltungsorten im Münsterland.

PROGRAMM

Die nächste Auflage des Münsterland Festivals findet im Herbst 2023 statt. Dann findest du hier mehr über das Programm und die auftretetenden Künstlerinnen und Künstler.

TICKETS

Das nächste Münsterland Festival findet im Herbst 2023 statt. Dann kannst du dir an dieser Stelle deine Tickets sichern!