© Sven Stratmann

SOULHOLES AM 15. & 16. OKTOBER IN DER GALERIE HOVESTADT

SOULHOLES - EINE AUDIOVISUELLE INSTALLATION

© Sven Stratmann

Videoanimationen werden auf zwei Holzobjekte projiziert, dazu gibt es eigens komponierte Musikstücke, die die Installation begleiten und interpretieren: Die audiovisuelle Installation SOULHOLES erwartet Interessierte beim Münsterland Festival am 15. und 16. Oktober in der Galerie Hovestadt.

Die Videokünstlerin Francis Eggert und der Münsteraner Videokünstler Sven Stratmann haben die Installation mit grafisch abstrakten 2D- und 3D-Videoanimationen gestaltet. Die musikalische Interpretation kommt von den Musikern Chris Hill und „Derkalavier“, die dafür unabhängig voneinander jeweils ein Stück komponiert haben. Chris Hill arbeitet vorwiegend mit dem Schlagzeug, das er mittels Sensortechnik verfremdet und dem er elektronische Sounds hinzu mischt. Derkalavier nutzt das Klavier als prägnantes Instrument, um einen Soundtrack zu produzieren. Heraus kommt ein 25-minütiges Gesamtkunstwerk, das die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine audiovisuelle Reise ohne Start- oder Endpunkt nimmt.

Bei der Installation handelt es sich um zwei gleich große, nebeneinander platzierte Schreiben, die über dem Boden schweben. Diese Objekte zeigen zwei voneinander getrennte Projektionen, die jedoch mittels Klang und Bild immer wieder auch als Einheit erscheinen. So entsteht ein permanentes Wechselspiel aus Zusammengehörigkeit und Trennung.

Sven Stratmann & Francis Eggert (Video/Animation) | Chris Hill, Derkalavier (Musik)

DER VERANSTALTUNGSORT: GALERIE HOVESTADT IN NOTTULN

© Armin Wenzel

Im Herbst 2012 hat die Galerie Hovestadt in Nottuln vor den Toren Münsters in einem ehemaligen Scheunenboden aus den 1920er-Jahren ihre Pforten geöffnet. Sie vertritt junge, aber auch etablierte nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler mit sowohl aktuellen als auch klassischen Positionen in den Sparten Malerei, Grafik und Skulptur. Sie werden in regelmäßigen Gruppen- und Einzelausstellungen sowie als Teil kuratorischer Projekte in anderen Institutionen vorgestellt. Ein Landschaftsgarten, der für temporäre Kunstprojekte und Installationen genutzt werden kann, ergänzt die Ausstellungsräume.

MEHR ZUM MÜNSTERLAND FESTIVAL PART 11

PROGRAMM

Die nächste Auflage des Münsterland Festivals findet im Herbst 2023 statt. Dann findest du hier mehr über das Programm und die auftretetenden Künstlerinnen und Künstler.

TICKETS

Das nächste Münsterland Festival findet im Herbst 2023 statt. Dann kannst du dir an dieser Stelle deine Tickets sichern!

AKTUELLES

Das Münsterland Festival feierte seine letzte Ausgabe im Herbst 2021, die zwölfte Auflage folgt 2023. Alle Neuigkeiten erfährst du hier.