© Lennart Lofink

EXKURSION DROSTE-LANDSCHAFT : LYRIKWEG AM 17. OKTOBER AB BURG HÜLSHOFF

AUF DEN SPUREN VON ANNETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF IN HAVIXBECK

Mitte Juni 2021 wurde nach einer mehrmonatigen Bauphase der Droste-Landschaft : Lyrikweg eröffnet und schafft eine neue Verbindung zwischen Burg Hülshoff und Haus Rüschhaus in Havixbeck. Der Lyrikweg lädt ein auf den Spuren von Annette von Droste-Hülshoff zu wandern, Literatur und Kunst in der Landschaft zu erkunden und die Natur zu genießen.

An insgesamt 20 Stationen in der Landschaft wird der Wandel von Literatur, Alltagskultur und Natur durch die Jahrhunderte nachgezeichnet. Über 50 Autorinnen und Autoren, Künstlerinnen und Künstler, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Expertinnen und Experten haben dafür Texte, Bilder, Musik- und Hörstücke sowie einen Film beigetragen.

Beim Münsterland Festival wird der Droste-Landschaft : Lyrikweg vom Haus Rüschhaus in Richtung Burg Hülshoff bewandert, wo am Abend in der Vorburg ein Konzert von Sigrid Horn die Besucherinnen und Besucher erwartet.

Droste-Landschaft : Lyrikweg ist ein Projekt der Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung und Burg Hülshoff - Center for Literature. Es wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) ermöglicht.

MEHR INFOS

BURG HÜLSHOFF

Die Wasserburg Hülshoff ist die Geburtsstätte der berühmten Dichterin Annette von Droste zu Hülshoff. Die Burg liegt in einem weitläufigen Park, umgeben von Gräften.

SIGRID HORN

Die Wiener Liedermacherin Sigrid Horn war 2021 mit ihrem Trio auf Burg Hülshoff zu Gast und regt dabei mit ihren gesellschaftskritischen Liedern zum Nachdenken an.

MEHR ÜBER DAS MÜNSTERLAND FESTIVAL

PROGRAMM

Die nächste Auflage des Münsterland Festivals findet im Herbst 2023 statt. Dann findest du hier mehr über das Programm und die auftretetenden Künstlerinnen und Künstler.

TICKETS

Das nächste Münsterland Festival findet im Herbst 2023 statt. Dann kannst du dir an dieser Stelle deine Tickets sichern!

AKTUELLES

Das Münsterland Festival feierte seine letzte Ausgabe im Herbst 2021, die zwölfte Auflage folgt 2023. Alle Neuigkeiten erfährst du hier.