Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Soziale Medien Social Media Kulturbüro Münsterland
© Münsterland e.V. / Maren Kuiter
Soziale Medien

Das Kulturbüro in den Sozialen Medien

Das Kulturbüro Münsterland präsentiert sich in den Sozialen Medien auf Instagram und Facebook. Vorbeischauen lohnt sich, denn wir posten immer wieder Hinweise, Tipps und Neuigkeiten, die für Kulturakteurinnen und -akteure im Münsteland interessant sind. Wenn dir unsere Social-Media-Kanäle gefallen, freuen wir uns über ein "Gefällt mir" oder über deine Kommentare.

  • Instagram

    Der Instagram-Account des Kulturbüros (@kulturbuero_muensterland) zeigt Impressionen aus Kunst & Kultur im Münsterland. Als Special Guest ist die Kulturakademie Münsterland (#kamsl) vertreten.

    Mehr erfahren
  • Facebook

    Bei Facebook (@kulturbueromuensterland) posten wir Neuigkeiten rund um das Thema Förderung und Weiterbildung für Kulturakteure und berichten von Projekten, die durch das Förderprogramm Regionale Kulturpolitik unterstützt werden.

    Mehr erfahren

Mehr Informationen ...

Schließen Kontakt