Regionalagentur Münsterland | Arbeit | Beratung | Information
Regionalagentur Münsterland
© istockphoto.com/kynny (links), Münsterland e.V./Philipp Fölting (rechts)
Arbeitsmarkt im Blick
Regionalagentur
Regionalagentur Münsterland
© istock.com

Regionalagentur Münsterland

Eine attraktive Wirtschaftsregion braucht zukunftsfähige Unternehmen und qualifizierte Beschäftigte. Dafür arbeitet die Regionalagentur Münsterland. Sie stärkt Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Arbeitssuchende und alle weiteren Akteure, um den Arbeitsmarkt im Münsterland noch besser zu machen.

Die Regionalagentur Münsterland gibt einen Überblick über arbeitsmarktpolitische Förderinstrumente, Konzepte, Programme und Projekte. Sie zeigt den Unternehmen, welche Möglichkeiten die Angebote bieten und wie vielseitig sie einsetzbar sind – und unterstützt auch bei Anträgen dafür. Sie informiert als Schnittstelle in der Arbeitsmarktpolitik zwischen der Region, dem Land NRW und der EU auch über aktuelle Themen und schafft Standpunkte. Schwerpunkte sind die Digitalisierung und die Fachkräftegewinnung, aber auch die sozialen Aspekte des Arbeitsmarktes wie faire Bezahlung und inklusive Beschäftigung.

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds:

Aus(bildungs)checker: Weil sich eine Ausbildung lohnt

Der Sohn verschwindet stundenlang in der Werkstatt? Die Tochter ist am liebsten auf dem Bau unterwegs? Beste Voraussetzung für eine Ausbildung! Um noch mehr Schülerinnen und Schüler für genau diesen Bildungsweg zu begeistern, hat die Regionalagentur Münsterland zusammen mit dem Ausbildungskonsens NRW die Kampagne „Aus(bildungs)checker“ gestartet. Diese richtet sich nicht nur an Jugendliche, sondern explizit auch an ihre Eltern. Sie informiert über die Vorteile der Berufsausbildung und möchte Eltern dazu bewegen, ihr Kind bei dieser Zukunftsentscheidung zu unterstützen.

Aus(bildungs)checker: Marvin Alex-Rohde und sein Vater Rainer Aus(bildungs)checker: Marvin Alex-Rohde und sein Vater Rainer
© Münsterland e.V./Philipp Foelting

Noch mehr Themen...

Viele weitere Infos, etwa zu den Themen Digitalisierung, Fachkräfte, Qualifikation und Information gibt es auf den folgenden Seiten: