Gremien © Münsterland e.V.
Gremien

Gremien

Zwei Gremien steuern die Arbeit des Münsterland e.V.:

Mitgliederversammlung

Darüber hinaus tagt einmal im Jahr die Mitgliederversammlung. Zu den Mitgliedern des Münsterland e.V. gehören derzeit rund 180 Unternehmen, etwa 50 Kammern, Institutionen und Verbände, rund 30 Privatpersonen sowie die Stadt Münster, die 65 Städte und Gemeinden aus den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und einige Nachbarstädte des Münsterlandes.

Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat ist das wichtigste Gremium des Vereins. Er trifft im Wesentlichen die strategischen Entscheidungen und bestellt und beaufsichtigt den Vorstand. Er tritt mehrmals im Jahr zusammen. Zu den Mitgliedern des Aufsichtsrats gehören:

Heinrich-Georg Krumme (Vorsitzender), Dietmar Bergmann (stellv. Vorsitzender), Dr. Heinz Börger, Robert Brandt, Renate Dölling, Dr. Klaus Effing,  Helmut Fehr, Dorothee Feller, Martin Gerhardy, Dr. Olaf Gericke, Dr. Jürgen Grüner, Hans Hund, Thomas Kerkhoff, Karl-Josef Laumann, Jan Leiße, Matthias Löb, Martina Mersch, Georg Moenikes, Robert von Olberg, Detlef Ommen, Thomas Paal, Engelbert Rauen, Bernhard Schemmer, Carsten Schröder, Dr. Susanne Schulte, Dr. Christian Schulze Pellengahr, Sebastian Seidel, Karl Werring, Prof. Dr. Johannes Wessels, Dr. Kai Zwicker.

Vorstand des Münsterland e.V.

Klaus Ehling Klaus Ehling
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Klaus Ehling
Vorstand
Bereichsleitung Wirtschaft und Kultur

+49 2571 94 93 01

Fachgremien im Münsterland

Wirtschaftsförderungskonferenz

Die Wirtschaftsförderungskonferenz Münsterland koordiniert die Aktivitäten zur Wirtschaftsförderung in der Region und erarbeitet Strategien zur Weiterentwicklung im Münsterland. Zu den Mitgliedern gehören:

Wilhelm Bauhus, Dr. Elisabeth Birckenstaedt, Joachim Brendel, Klaus Ehling, Dr. Jürgen Grüner, Thomas Harten, Dr. Heiner Kleinschneider, Petra Michalczak-Hülsmann, Birgit Neyer, Dr. Thomas Robbers, Julia Roesler, Carsten Schröder, Gunhild Wiering. 

Kulturrat

Der Kulturrat Münsterland berät und empfiehlt die Förderprojekte für die Regionale Kulturpolitik im Münsterland. Zudem gibt er inhaltliche Impulse, bezieht Stellung zu kulturpolitischen Themen und gibt der Interessensvertretung der Kulturregion neues Gewicht. Zu den Mitgliedern gehören:

Thomas Albers, Dr. Jörg Albrecht, Gernd Andersen, Ludger Bals, Dr. Wilhelm Bauhus, Dr. Alexander Berger, Dirk Bogdanski, Catrin Boß, Dr. Thomas Brüggemann, Elisabeth Büning, Heinz-Bernd Buss, Sandra Cichon, Udo Decker-König, Nicola Ebel, Klaus Ehling, Corinna Endlich, Prof. Reinbert Evers, Ronald Fernkorn, Dieter Gebhard, Dr. Martin Gesing, Andrea Hankeln, Dr. Ulrike Hoppe-Oehl, Swenja Janning, Peter Kersting, Lars Krolik, Editha Laubrock, Maria Lindemann, Axel Linke, Dr. Friederike Maßling, Jutta Meyer zu Riemsloh, Ansgar Nospickel, Heinz Öhmann, Susanne Opp Scholzen, Frank Röpke, Dr. Nikolaus Schneider, Frauke Schnell, Ludger Schnieder, Dr. Susanne Schulte, Dr. Christian Schulze Pellengahr, Josef Schwermann, Andre Sebastian, Dr. Josef Spiegel, Lisa Stremlau, Kathrin Strotmann, Petra Tenbrock, Thomas Tenkamp, Thomas Tischler, Jan-Christoph Tonigs, Antje Valentin, Georg Veit, Thomas Waschki, Andreas Weber, Dr. Wolfgang Weikert, Franz-Josef Weilinghoff.

Facharbeitskreis Tourismus

Der Facharbeitskreis Tourismus dient als Austauschplattform für touristische Fragestellungen der Region sowie als Fachgremium strategischer Fragen in Vorbereitung von Entscheidungen im Aufsichtsrat. Zu den Mitgliedern gehören:

Martin Bußkamp, Katharina Detert, Renate Dölling, Alexia Finkeldei, Daniela Glimm-Lükewille, Nicolas Hendricks, Josef Löbbing, Angelika Müller, Marion Niebel, Petra Panske, Birgit Rudolph, Christine Schneider, Ralf Siebelt, Simone Thiesing, Christian Wermert, Kirsten Weßling.