Innovation | Münsterland | Unternehmen | Netzwerke | Münsterland e.V.
Innovationen im Münsterland
© freepik/chlradech
Innovationen

Innovationsregion Münsterland

Veränderung, Neugestaltung, Fortschritt: Themen, die im Münsterland von enormer Bedeutung sind. Denn die Innovationsfähigkeit eines Unternehmens oder Betriebs bestimmt seine Zukunft – und das ist längst bei den Unternehmen und Beschäftigten im Münsterland angekommen.
Gesellschaftliche Veränderungen wie die digitale Transformation sehen sie als Chance zu Verbesserungen. Innovationen entstehen oft von der Geschäftsführung getrieben und mit dem Kunden gemeinsam anhand des konkreten Problems oder Bedarfs.

Dabei erkennen sie die Möglichkeiten der Digitalisierung und setzen sie um – für neue Produkte und Geschäftsmodelle, für die Erschließung neuer Märkte, mehr Effizienz in den Arbeitsabläufen und für abwechslungsreichere und interessante Arbeitsfelder.

Einige spannende Beispiele für diese Innovationskraft findest du in unseren Innovation Stories. Darin berichten Unternehmen von ihren Erfolgen durch neue Entwicklungen - die häufig durch Kooperationen mit weiteren Akteuren im Münsterland entstanden sind.

Innovation Stories

Zahlreiche Innovationen stammen aus dem Münsterland. Zahlreiche Innovationen stammen aus dem Münsterland.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Ideen aus dem Münsterland
Innovation Stories
Mehr erfahren...

Technologiescouting für Unternehmen

Wie lassen sich im Münsterland technologische Entwicklungen schneller und umfassender erkennen und nutzen? Diese Frage wird besonders für kleine und mittelgroße Unternehmen immer wichtiger. Damit diese Suche nach neuen Technologien möglichst einfach und kostensparend ist, bietet es sich an, regionale Experten einzubinden und sich schnell zu diesen Themen auszutauschen.

Das Projekt Enabling Networks Münsterland unterstützt dich in diesem Austausch-Prozess mit verschiedenen Maßnahmen im Bereich Technologiescouting. So entsteht besonderes Technologiewissen, mit dem Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kompetenzzentren noch besser arbeiten können. Nutze auch du die Expertise und informiere dich rund ums Thema Technologiescouting im Münsterland.

Besondere Kompetenzen

Du möchtest wissen, in welchen Bereichen das Münsterland besonders aktiv ist? Dann klick dich durch die Innovationskompetenzfelder. Mehr über das Thema Innovation an sich findest du in unseren FAQs.

Das Münsterland ist übrigens nicht nur innovativ, sondern auch eine Zukunftsregion. So sind hier zum Beispiel Unternehmen aus Zukunftsbranchen wie IT und Maschinenbau stark vertreten.

Innovationen und netzwerke

Was sonst so spannendes und innovatives in der Region passiert? Einiges! Das beweist etwa der Innovationspreis Münsterland, der alle zwei Jahre vergeben wird. Erst 2019 hat er besonders erfinderische Unternehmerinnen und Unternehmer prämiert: Die einen erfanden ein digitales Geschäftsmodell, das bei Versicherungen mithilfe künstlicher Intelligenz für Arbeitserleichterung sorgt. Die anderen entwickelten eine nachhaltige Alternative zum konventionellen Öl-Anschraubfilter. Und ebenso spannend war die Idee des Friseurs Frank Brormann, mit dessen Schneidewerkzeug Haare nicht mehr gerade, sondern schräg abgeschnitten werden. Noch mehr über die Preisträger erfährst du hier.

Und auch in ihrer alltäglichen Arbeit sind Unternehmen, Hochschulen und Institutionen im ständigen Austausch und tauschen sich in Netzwerken oder bei Veranstaltungen wie dem Innovationsforum miteinander aus.

Besondere Projekte zum Thema Innovation

Deine Ansprechpersonen rund um Innovationen

Bernd Büdding
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Bernd Büdding
Projekt "Enabling Networks Münsterland"

0049 2571 94 93 27

Sonja Raiber
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Sonja Raiber
Projekt "Enabling Networks Münsterland"

0049 2571 94 93 06

Workshops, Seminare, Beratung

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Nov
30
Mi
Sprechstunde „Innovation“
30.11.2022, 10:00 30.11.2022, 16:45
Münsterland
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Dialoge
Virtuell

Gemeinsam mit der ZENIT GmbH und der Initiative „TRAIN –Transfer und Innovation in Steinfurt“ bietet die WESt mbH interessierten Unternehmen aus dem Kreis Steinfurt eine Erstberatung zu Fragen der Innovations- und Technologieförderung an. Die Erstberatung ist kostenfrei und vertraulich.

Die Sprechstunden finden in individueller 1:1-Beratung via Web-Konferenz (Zoom) statt. Jede Sprechstunde dauert maximal 45 Minuten.

Uhrzeit
30.11.2022, 10:00 30.11.2022, 16:45
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Dez
15
Do
Transformation Münster.LAND - nachhaltig - weltoffen - digital
15.12.2022, 12:30 15.12.2022, ca.18:00
M44 Meeting Center, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V.
Bühne
Dialoge
Fest
Vortrag
Workshop

Die Projekte ENABLING NETWORKS MÜNSTERLAND und GRÜNDERGEIST #YOUNGSTARTS MÜNSTERLAND haben in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, das Münsterland als Wirtschafts- und Innovationsstandort zukunftsfähig aufzustellen. Dafür haben sich regionale Akteure zu den drängenden Fragen der Zeit vernetzt und zahlreiche Maßnahmen umgesetzt. Herausforderungen wie technologischer Wandel, Unternehmensnachfolge und ökologische Transformation standen und stehen dabei im Mittelpunkt.

Wir möchten Sie zu einer Veranstaltung einladen, die einerseits auf die erarbeiteten Projektergebnisse verweist, aber vor allem einen Blick auf die neue regionale Wirtschaftsstrategie der Region wirft – die bevorstehende Transformation Münster.LAND – nachhaltig – weltoffen – digital.

Denn mit dem Ziel, zukunftsgerichtet zu handeln und den Herausforderungen der Zukunft aktiv begegnen zu können, möchten wir das regionale Netzwerk aus innovativen Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertretern sowie Wirtschaftsförderungen, Hochschulen und Transferorganisationen weiter intensivieren - für DAS GUTE LEBEN im Münsterland. In weihnachtlicher Atmosphäre wollen wir danach auf die gute Zusammenarbeit in der Region anstoßen.

Programm-Highlights (Details folgen in Kürze):

  • Keynote
  • Enabling Networks Denkfabriken präsentieren Handlungsempfehlungen
  • Gründergeist #Youngstarts Erfolgsbeispiele Unternehmensnachfolge
  • Talks, Workshops
  • Ausklang auf dem Innovations-Weihnachtsmarkt mit Live-Musik

Moderation: Kai Heddergott

Der Projektverbund Enabling Networks Münsterland mit dem Münsterland e.V. als Leadpartner besteht aus den Wirtschaftsförderungen der Münsterlandkreise und der Technologieförderung Münster sowie den Transferstellen der regionalen Hochschulen und fünf Facheinrichtungen, die Innovationen in ihren Branchen vorantreiben. Das Projekt wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs "Regio.NRW" von der Europäischen Union und dem Wirtschaftsministerium NRW gefördert.

Das Verbundprojekt Gründergeist #Youngstarts Münsterland wird im Rahmen des EFRE-Aufrufs "Regio.NRW" von der Europäischen Union und dem Wirtschaftsministerium NRW gefördert. Der Münsterland e.V. setzt es als Leadpartner gemeinsam mit folgenden Partnern um: Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH (wfc), Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw), Technologieförderung Münster GmbH, TAFH Münster GmbH, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH (WESt) und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG).

Uhrzeit
15.12.2022, 12:30 15.12.2022, ca.18:00
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Erfahre mehr über die Wirtschaftsregion Münsterland

Schließen Kontakt