Wo das Fahrrad zu Hause ist Radfahren im Münsterland Radfahren im Münsterland
© Münsterland e.V.
Wo das Fahrrad zu Hause ist
Radfahren im Münsterland

Radfahren im Münsterland

Radfahren ist im Münsterland ein echtes Lebensgefühl. Der Münsterländer liebt sein Fahrrad und ist damit unterwegs zur Arbeit oder in der Freizeit, zu Besuch bei Freunden oder zum Bummel in der Nachbarstadt. Kein Wunder, dass es im Münsterland zahllose Radwege und Radtouren gibt. Rund 4.500 Kilometer davon sind für dich ausgeschildert und führen zu den eindrucksvollen Sehenswürdigkeiten, malerischen Ortskernen, ursprünglichen Landschaften oder folgen den zahlreichen Flüssen im Münsterland. Dabei sind die Radwege zumeist eben, jedoch nie langweilig. Und wenn du doch Höhenmeter für deine Radtour suchst, wirst du in den Baumbergen und dem Tecklenburger Land bestimmt fündig.

Radel ganz individuell auf den über 200 Rundrouten oder geh auf große Fahrt mit einer der attraktiven Themenrouten. Eines ist auf jeden Fall sicher: Die 70 Orte im Münsterland freuen sich auf dich.

Wir zeigen dir die schönsten Radtouren an Burgen und Schlössern, stellen dir Rundkurse an vielen Orten im Münsterland vor und haben attraktive Radreisen  für dich aufgelistet.

Schließen Kontakt & Info
Schließen