© Jannoon028 - Freepik.com
Kulturakademie Münsterland

Kulturakademie Münsterland

Kommunikation, Projektmanagement oder Kulturförderung mit der Weiterbildungsreihe Kulturakademie des Kulturbüros Münsterland wirst du zu allen wichtigen Themen rund um das Thema Kultur fit gemacht. In verschiedenen Workshops und Seminaren können sich Kulturakteure auf den neuesten Stand bringen: Professionelle Künstlerinnen oder Künstler, ehrenamtliche Kulturakteure, Vertretungen aus großen oder kleinen Kulturinstitutionen, Kulturverwaltung oder Kulturpolitik sind willkommen. Mit und ohne Vorkenntnisse.

Kulturakademie 2021

Die Weiterbildungsreihe des Kulturbüros Münsterland behandelt in ihrem zehnten Jahr verschiedenste Themen: von Vertragsrecht in Corona-Zeiten über Guerilla-Marketing bis zu möglichen Förderprogrammen für deine Projekte.

Die meisten Seminare sind als Präsenzveranstaltung geplant. Sollten unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzverordnung keine Präsenzveranstaltungen durchführbar sein, finden die Angebote online statt. Die Teilnahmegebühr reduziert sich dadurch gegebenenfalls - Informationen erfolgen dann inidividuell.

Alle Veranstaltungen 2021

Weitere Informationen

Alle Termine

Eigenschaften
Typen
5 Treffer.
Jun
30
Mi
Kulturakademie 2021 Guerilla-Marketing
30.06.2021, 10:00 30.06.2021, 17:00
Burg Vischering, Lüdinghausen
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Seminar
Vortrag
Workshop

Kreative Ideen, ungewöhnliche Maßnahmen, erfolgreiches Marketing


Als Guerilla-Marketing werden authentische und kreative Aktionen bezeichnet, die mit kleinem Budget außerhalb konventioneller Werbestrategien arbeiten und große Wirkung entfalten. Vor allem im per se kreativen Kulturbereich und bei begrenzten Ressourcen lässt sich mit Guerilla-Marketing potentielles Publikum originell ansprechen.

Der Workshop gibt zunächst einen Überblick über die Ursprünge dieser Marketingtechnik in der Kunst und im politischen Aktivismus und diskutiert das Verhältnis des Guerilla-Marketings zu anderen Marketingformaten. Anschließend werten die Teilnehmenden gemeinsam digitale wie lokale Guerilla-Marketing-Aktionen von Kultureinrichtungen aus und berücksichtigen dabei insbesondere die Voraussetzungen solcher Kampagnen, ihre Vorteile, aber auch die Herausforderungen bei der Konzeption und Durchführung. In einem dritten Praxisteil heißt es dann: Schritt für Schritt zur Guerilla-Aktion für die eigene Institution oder Initiative.


Zielgruppe


Diese Veranstaltung richtet sich an Künstlerinnen und Künstler, die sich im Themenbereich (Selbst-)Vermarktung verbessern möchten.


Referentin


Ina Ross, Dozentin für Kulturmanagement. 1970 in Sonneberg/Thüringen geboren, studierte Germanistik/Skandinavistik in Greifswald sowie bei W.G. Sebald in Norwich. 1995 an der Business School Copenhagen. Von 1996 bis 2000 Studium des Kulturmanagements in Potsdam. Ab 1999 freie Mitarbeit im Kulturforum der Sozialdemokratie und bei Radio 1, Marketingabteilung. Von 2001 bis 2003 zuständig für Multiplikatoren-Marketing beim DeutschlandRadio. Von 2003 bis 2011 Managerin der Bauhaus Akademie, eines internationalen Postgraduierten-Programms für Architekten und Künstler an der Stiftung Bauhaus Dessau. Seit 2012 lehrt sie Kulturmanagement und Marketing an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin.


Gebühr


35 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss

Uhrzeit
30.06.2021, 10:00 30.06.2021, 17:00
Location
Preise
Tickets

Tickets unter muensterland.com.

  • Erwachsene: 35
weitere Informationen weniger Informationen
Aug
25
Mi
Kulturakademie 2021 Videos für Kulturakteure
25.08.2021, 10:00 26.08.2021, 17:00
Kloster Bentlage, Rheine
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Seminar
Vortrag
Workshop

Inhalte. Technik. Kanäle.


Bewegte Bilder zu produzieren ist so einfach und kostengünstig wie noch nie. Doch worauf kommt es an, wenn man mit Kamera oder Smartphone Filme erstellen möchte? Welche Regeln gilt es zu beachten, wenn es um Licht, Ton, Effekte oder Schnitt geht? Welche Apps und Programme gibt es aktuell? Und wie integriere ich die fertigen Videos in meine Kommunikationsstrategie?

Dieser zweitägige praxisorientierte Workshop beantwortet die wichtigsten Fragen, um einen guten Einstieg in die Welt der Videoproduktion zu finden.    

Hinweis: Die Veranstaltung ist bewusst als zweitägiges Format konzipiert. Es ist nicht möglich, nur an einem der beiden Tage teilzunehmen.


Zielgruppe


Dieser Workshop richtet sich an Kulturschaffende, Künstlerinnen und Künstler ebenso wie Kultureinrichtungen, die zeitgemäße Videos in ihre Kommunikationsstrategie einbinden wollen.


Referent


Simon Büchting, Münsterland e.V. ist gelernter Gestaltungstechnischer Assistent im Bereich Medien/Kommunikation. Seit 2011 ist er als freischaffender Kameramann und Filmemacher in der Produktion und Postproduktion unterwegs. Neben zahlreichen Tätigkeiten u.a. für den WDR, die Filmwerkstatt Münster oder das UKM kann er auf umfangreiche Referenzprojekte und namhafte Kunden verweisen. Seit 2020 ist er beim Münsterland e.V. für den Bereich Medienproduktion verantwortlich.


Gebühr


70 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss

Uhrzeit
25.08.2021, 10:00 26.08.2021, 17:00
Location
Preise
Tickets

Tickets unter muensterland.com.

  • Erwachsene: 70
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Dein Ansprechpartner

Andre Sebastian
© Münsterland e.V.
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

0049 2571 94 93 23

Weitere Informationen

Schließen Kontakt