Kulturakademie Münsterland © Jannoon028 - Freepik.com
Kulturakademie Münsterland

Kulturakademie Münsterland

Kommunikation, Projektmanagement oder Kulturförderung mit der Weiterbildungsreihe Kulturakademie des Kulturbüros Münsterland wirst du zu allen wichtigen Themen rund um das Thema Kultur fit gemacht. In verschiedenen Workshops und Seminaren können sich Kulturakteure auf den neuesten Stand bringen: Professionelle Künstlerinnen oder Künstler, ehrenamtliche Kulturakteure, Vertretungen aus großen oder kleinen Kulturinstitutionen, Kulturverwaltung oder Kulturpolitik sind willkommen. Mit und ohne Vorkenntnisse.

Kulturakademie 2021

Die Weiterbildungsreihe des Kulturbüros Münsterland behandelt in ihrem zehnten Jahr verschiedenste Themen: von Vertragsrecht in Corona-Zeiten über Guerilla-Marketing bis zu möglichen Förderprogrammen für deine Projekte.

Die meisten Seminare sind als Präsenzveranstaltung geplant. Sollten unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzverordnung keine Präsenzveranstaltungen durchführbar sein, finden die Angebote online statt. Die Teilnahmegebühr reduziert sich dadurch gegebenenfalls - Informationen erfolgen dann inidividuell.

Alle Veranstaltungen 2021

Weitere Informationen

Alle Termine

Eigenschaften
Typen
7 Treffer.
Apr
20
Di
Kulturakademie 2021 NRW-Kulturförderung
20.04.2021, 10:00 20.04.2021, 17:00
Rathaus Gescher, Gescher
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro, Bezirksregierung Münster
Seminar
Vortrag
Workshop

Ein praktischer Überblick über die Förderprogramme in NRW


In diesem Workshop der Kulturakademie erhälst du einen Überblick über die Förderprogramme in NRW und die Regionale Kulturpolitik (RKP).

Die Idee fürs nächste Kulturprojekt steht, einzig die Finanzierung wackelt noch? Fördermittel gibt es viele, doch im Dschungel aus Fördertöpfen von Stadt, Land, Bund und weiteren Geldgebern fällt die Orientierung oft schwer. Mit dieser Veranstaltung begleitet euch das Kulturbüro gemeinsam mit der Bezirksregierung Münster auf eurem Weg zur passenden Projektfinanzierung.

Am Vormittag werden zunächst Förderstrukturen vorgestellt, einzelne Programme skizziert sowie Hinweise zur Antragstellung und zu Beratungsmöglichkeiten gegeben. Am Nachmittag erläutert das Team vom Kulturbüro am Beispiel des Förderprogramms "Regionale Kulturpolitik" die wichtigsten Schritte von der Entwicklung über die Finanzierung bis zur Umsetzung eines Projektes.


Zielgruppe


Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die sich über die kulturellen Förderprogramme des Landes NRW informieren und ggf. selbst ein eigenes Projekt konzipieren und durchführen möchten. Insbesondere Akteurinnen und Akteuren, die Fördermittel der Regionalen Kulturpolitik beantragen möchten, wird die Teilnahme an der Veranstaltung empfohlen.


Referenten


Georg Veit und das Kulturbüro Münsterland e.V.

Georg Veit ist Kulturdezernent der Bezirksregierung Münster und Schriftsteller. Er studierte in Münster Geschichte, Latein und Philosophie und war politisch, musikalisch sowie schauspielerisch aktiv. Georg Veit ist seit 1997 Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS), von 2004 bis 2009 war er Mitglied im Rat der Stadt Coesfeld und Vorsitzender des Kulturausschusses. 2013 erhielt er den Ehrenamtpreis der Stadt Coesfeld. Seit 2018 ist Georg Veit erster Vorstizender der Annette von Droste-Gesellschaft.


Gebühr


15 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss

Uhrzeit
20.04.2021, 10:00 20.04.2021, 17:00
Location
Preise
Tickets

Tickets unter muensterland.com.



  • Erwachsene: 15
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
19
Mi
Kulturakademie 2021 Podcast-Produktion
19.05.2021, 09:30 19.05.2021, 15:30
Kreativ-Haus e.V., Münster
Veranstalter: Münsterland e.V. / Kulturbüro
Seminar
Vortrag
Workshop

Wenn Kultur ins Ohr geht


Einfach zu produzieren, überall zu hören: Der Podcast ist das Medium der Stunde! Die kostenlosen Audioformate changieren zwischen Bildung und Unterhaltung und erreichen immer mehr Hörerinnen und Hörer.

Gerade wegen des eher geringen Produktionsaufwands ist der Podcast auch für den Kulturbereich die optimale Gelegenheit, die eigenen Inhalte kreativ zu vermitteln und ein breites, neues und junges Publikum zu erreichen.

Dieses Podcast-Seminar zeigt, wie du Podcasts gewinnbringend für deine Institution einsetzen kannst. Im Seminar erhältst du das nötige Praxiswissen, um einen eigenen Podcast zu starten. Die Referenten Simon Janssen und Daniel Schlemermeyer zeigen den Weg zum schlüssigen Konzept, einen Überblick über die Branche und mit welchem Equipment und welchen Tricks die Umsetzung in die Praxis gelingt. Zu guter Letzt erfährst du, wie sich dein fertiger Podcast von anderen abhebt und über welche Vertriebskanäle du dein Publikum erfolgreich erreichst.

Die Teilnehmenden werden gebeten, (sofern vorhanden) mobile Aufnahmegeräte bzw. Audiotechnik sowie Smartphones und Laptops mitzubringen.


Zielgruppe


Diese Veranstaltung richtet sich an Kunst- und Kulturschaffende sowie Mitarbeitende in Kultureinrichtungen, die sich rund um das Thema Podcast-Produktion informieren möchten.


Referenten


Daniel Schlemermeyer und Simon Janssen


Gebühr


45 Euro inkl. Tagungsgetränke und Mittagsimbiss


Uhrzeit
19.05.2021, 09:30 19.05.2021, 15:30
Location
Preise
Tickets

Tickets unter muensterland.com.

  • Erwachsene: 45
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Dein Ansprechpartner

Andre Sebastian Andre Sebastian
© Münsterland e.V.
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

0049 2571 94 93 23

Weitere Informationen

Schließen Kontakt