Veranstaltungen | Regionalagentur Münsterland
Rund 250 Gäste besuchten das Enabling Innovation Festival.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Veranstaltungen
Ideenlabor - eine Veranstaltung der Regionalagentur Münsterland
© Münsterland e.V.

Veranstaltungen der Regionalagentur Münsterland

Digitalisierung in der Krise: Förderprogramme unterstützen bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Als Folge der Corona-Pandemie haben viele Gastronomen sowie Produzenten und Händler von Lebensmitteln umdenken müssen und erfinden sich in der Krise neu. Mut und Kreativität sind wichtige Eigenschaften, die sich momentan bezahlt machen. Die Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist daher das Gebot der Stunde. Hier setzen die Förderprogramme von Bund und Land an, die bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle unterstützen.

In einem Online-Seminar haben das Münsterland-Siegel, der Münsterland e.V. und der Dehoga Westfalen weitere Infos zu den Fördermöglichkeiten gegeben. Das Online-Seminar wurde aufgezeichnet - untenstehend können es sich Interessierte noch einmal anschauen.

Digitalisierung

In zwei Ideenlaboren entwickelten Unternehmer, Gründer sowie Vertreter von Bildungseinrichtungen und Wirtschaftsförderungen konkrete Konzepte, wie Arbeit 4.0 in der Region aussehen kann. Die Ergebnisse stellten die Arbeitsgruppen im Anschluss in einem Pitch dem gesamten Plenum vor. Die Ideenlabore, die die Regionalagentur Münsterland gemeinsam mit dem Digital Hub münsterLAND angeboten hat, sind Teil des Dialogprozesses „NRW 4.0 – Gute und faire Arbeit“ des NRW-Arbeitsministeriums. Alle Ergebnisse der 16 Regionalagenturen in NRW sind auf der Ideenlandkarte 4.0 nachzulesen.

Das Enabling Innovation Festival am 11. April zeigte die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung. Zum Programm gehörten neben Keynotes und interaktiven Vorträgen, Workshops und verschiedene Angebote zum Ausprobieren. Im Mittelpunkt des Festivals, das Enabling Innovation Münsterland, die Regionalagentur Münsterland sowie der Digital Hub münsterLAND veranstalteten, stand auch das lockere Vernetzen und der Ideenaustausch. Einen Rückblick und Impressionen gibt es hier.

Fachkräftesicherung

Neue Perspektiven finden, bisher unbekannte Jobs kennenlernen:  Darum geht es bei Veranstaltungen der Regionalagentur zur Fachkräftesicherung. Ein Beispiel dafür ist der Azubi-Tag am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO), den die Regionalagentur Münsterland gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem FMO veranstaltet hat. Knapp 20 Schüler erlebten hier den Alltag verschiedener Ausbildungsberufe und befassten sich im Anschluss für verschiedene Zeitungsartikel erneut intensiv mit den Themen.

Ihre Ansprechpartnerin

Rita Ixmann
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Rita Ixmann

Weitere Veranstaltungen im Münsterland

Eigenschaften
Typen
35 Treffer.
Okt
04
Di
Wasserstoff International – Dänemark (Webinar)
04.10.2022, 10:00 04.10.2022, 11:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Deutschland hat es sich zum Ziel gesetzt, spätestens 2038 aus der Kohleverstromung auszusteigen. Die aktuellen Diskussionen lassen eher darauf schließen, dass ein früheres Ende dieser Stromerzeugung kommen wird. Um die Energiewende doch zu einem Erfolg zu machen, sind andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Eine interessante Möglichkeit ist die Nutzung von (grünem) Wasserstoff, um fossile Energieträger zu ersetzen. Hier hat Deutschland schon ein paar interessante Weichen gesetzt.

Doch wie sieht die Wasserstoff-Situation in Dänemark aus? Gibt es dort Planungen für die Nutzung von H2 als Ersatz für fossile Brennstoffe? Sind bereits nationale Wasserstoffstrategien beschlossen worden, um einen Weg zur grünen Energienutzung vorzuzeichnen? Gibt es umgesetzte Projekte, sogenannte Use-Cases? Was kann Deutschland daraus lernen? Und nicht zu vergessen: Bieten die Wasserstoffstrategien Chancen für deutsche Unternehmen?


Antworten auf diese Fragen gibt es in diesem Webinar geben. Experten der Deutsch-Dänische Handelskammer (AHK Dänemark) informieren über die Möglichkeiten im nordischen Land.

Uhrzeit
04.10.2022, 10:00 04.10.2022, 11:30
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
04
Di
Managementwerkstatt: Aktuelle Rechtsprechung zum Bau- und Werkvertragsrecht
04.10.2022, 17:00 04.10.2022, 18:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Virtuell
Vortrag

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen die neuesten Urteile der Obergerichte zum Bau- und Werkvertragsrecht vorgestellt werden. Die Rechtsprechung hat sich in den letzten Jahren inhaltlich immer stärker in diesen Rechtsgebieten positioniert, sodass die Kenntnis der dort niedergelegten Grundsätze für den Bauhandwerker ein zwingend erforderliches Rüstzeug darstellt. Die Veranstaltung stellt ausgewählte Urteile vor und erläutert diese allgemeinverständlich unter Einbeziehung des zugrundeliegenden Rechtsrahmens.

Uhrzeit
04.10.2022, 17:00 04.10.2022, 18:00
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
05
Mi
Online-Infoveranstaltung zum Aufstiegs-BAföG
05.10.2022, 17:00 05.10.2022, ca.18:00
Münsterland
Veranstalter: Handwerkskammer Münster
Virtuell
Vortrag

Viele umfangreiche Fortbildungen wie der Meister im Handwerk, der Betriebswirt HwO oder der Gestalter im Handwerk sind durch das Aufstiegs-BAföG förderfähig. In der Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden, was sie bei der Beantragung der Förderung beachten müssen, welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen und wie die Förderung im Detail aufgebaut ist. Zusätzlich wird über das Antragsformular infomiert.

Uhrzeit
05.10.2022, 17:00 05.10.2022, ca.18:00
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Okt
06
Do
MentorenNetz Nord-Westfalen – Der Experten-Check
06.10.2022), ca.08:00 06.10.2022, ca.18:00
IHK Nord Westfalen, Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Dialoge

Im MentorenNetz der IHK Nord Westfalen stellen ehemalige Führungskräfte ihr unternehmerisches Expertenwissen und ihre Führungserfahrungen Existenzgründern, jungen Unternehmen sowie Unternehmensnachfolgern ehrenamtlich zur Verfügung.

In dem einstündigen und vertraulichen Kontaktgespräch erhalten die Teilnehmenden das Feedback von bis zu fünf Mentoren zu ihrem Vorhaben. Sie stellen sich und ihr Unternehmen beziehungsweise ihre Geschäftsidee vor und schildern Problemstellungen und Handlungsbedarf. Die Mentoren geben eine erste Einschätzung zu dem Vorhaben und Hilfestellung für weitere Schritte oder übernehmen gegebenenfalls eine individuelle Begleitung.

Termine nach Vereinbarung.

Uhrzeit
06.10.2022), ca.08:00 06.10.2022, ca.18:00
Location
Preise
Preis
  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Weitere Themen