Veranstaltungen Rund 250 Gäste besuchten das Enabling Innovation Festival.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Veranstaltungen
Ideenlabor - eine Veranstaltung der Regionalagentur Münsterland
© Münsterland e.V.

Veranstaltungen der Regionalagentur Münsterland

Digitalisierung

In zwei Ideenlaboren entwickelten Unternehmer, Gründer sowie Vertreter von Bildungseinrichtungen und Wirtschaftsförderungen konkrete Konzepte, wie Arbeit 4.0 in der Region aussehen kann. Die Ergebnisse stellten die Arbeitsgruppen im Anschluss in einem Pitch dem gesamten Plenum vor. Die Ideenlabore, die die Regionalagentur Münsterland gemeinsam mit dem Digital Hub münsterLAND angeboten hat, sind Teil des Dialogprozesses „NRW 4.0 – Gute und faire Arbeit“ des NRW-Arbeitsministeriums. Alle Ergebnisse der 16 Regionalagenturen in NRW sind auf der Ideenlandkarte 4.0 nachzulesen.

Das Enabling Innovation Festival am 11. April zeigte die vielfältigen Möglichkeiten und Chancen der Digitalisierung. Zum Programm gehörten neben Keynotes und interaktiven Vorträgen, Workshops und verschiedene Angebote zum Ausprobieren. Im Mittelpunkt des Festivals, das Enabling Innovation Münsterland, die Regionalagentur Münsterland sowie der Digital Hub münsterLAND veranstalteten, stand auch das lockere Vernetzen und der Ideenaustausch. Einen Rückblick und Impressionen gibt es hier.

Fachkräftesicherung

Neue Perspektiven finden, bisher unbekannte Jobs kennenlernen:  Darum geht es bei Veranstaltungen der Regionalagentur zur Fachkräftesicherung. Ein Beispiel dafür ist der Azubi-Tag am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO), den die Regionalagentur Münsterland gemeinsam mit der Agentur für Arbeit und dem FMO veranstaltet hat. Knapp 20 Schüler erlebten hier den Alltag verschiedener Ausbildungsberufe und befassten sich im Anschluss für verschiedene Zeitungsartikel erneut intensiv mit den Themen.

Ihre Ansprechpartnerin

Rita Ixmann Rita Ixmann
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Rita Ixmann

Weitere Veranstaltungen im Münsterland

Eigenschaften
Typen
39 Treffer.
Sep
21
Mo
Klimawochen 2020 im Kreis Borken
21.09.2020, ca.09:00 02.10.2020, ca.20:00
Münsterland
Veranstalter: Kreis Borken, EnergieAgentur.NRW GmbH
Ausstellung
Seminar
Vortrag
Workshop

Die Klimawochen 2020 im Kreis Borken finden vom 21.September bis 02.Oktober 2020 statt. In diesem Rahmen veranstaltet der Kreis Borken in Kooperation mit der EnergieAgentur.NRW im gesamten Kreisgebiet Veranstaltungen und Aktionen rund um die Themen Klima- und Umweltschutz.

Dauerangebote, wie zum Beispiel die Bücherausstellung Klimawandel in der Stadtbücherei Bocholt oder die Ausstellung der Kampagne ”#wirfuerbio - Kein Plastik in den Bioabfall” der Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland, bieten die Möglichkeit, sich durchgängig mit den Themen Klima- und Umweltschutz auseinanderzusetzen. Im Rahmen von digitalen und analogen Veranstaltungen können sich Interessierte über die Themen Biogas, ökologische Bauweisen, Hausdämmung sowie Photovoltaik und Stromspeicher, informieren.

Uhrzeit
21.09.2020, ca.09:00 02.10.2020, ca.20:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
21
Mo
Online-Seminar: Zusammenarbeit im Generationen-Mix
21.09.2020, 13:30 21.09.2020, 14:30
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V.
Seminar
Virtuell
Vortrag

Die „Alten“ sind nicht bereit für Veränderungen? Die „Jungen“ haben keinen Respekt und sehen die Arbeit einfach nicht? Vorurteile oder Wirklichkeit? Wodurch zeichnen sich die verschiedenen Generationen aus? Wer oder was sind eigentlich die Baby-Boomer, die „Sandwich-Generation“ X, die viel diskutierten und oft belächelten Ypsiloner und die neue „spaßbefreite Generation“ Z? In diesem Online-Seminar erfährst mit Referentin Isabell Ambrosy du mehr über die einzelnen Generationen, die Zusammenarbeit im Generationen-Mix und erhältst wertvolle Tipps für deinen Arbeitsalltag.

Uhrzeit
21.09.2020, 13:30 21.09.2020, 14:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
21
Mo
Einführung in die Welt digitaler Plattformen – Ein Geschäftsmodell, welches Märkte verändert
21.09.2020, 16:00 21.09.2020, ca.17:30
Gründer- und Innovationspark Steinfurt III (GRIPS III), Steinfurt
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar

Digitale Plattformen – nicht nur definieren sie die B2C Märkte komplett neu, sie führen auch zu enormen Wachstum für die Unternehmen dahinter.

Das Seminar versucht zu ergründen, warum digitale Plattformen so erfolgreich sind. Was können Industrieunternehmen von Facebook, Amazon und Co. lernen? Mittlerweile sind 7 der 10 wertvollsten Unternehmen der Welt Plattformgeschäftsmodelle. Diese Art der Geschäftsmodelle tendiert zu „the winner takes it all“ Prinzipien und Monopolen.

Referent: Sebastian Köffer, Digital Hub münsterLAND

Zielgruppe: ExistenzgründerInnen und jungen Unternehmen

Uhrzeit
21.09.2020, 16:00 21.09.2020, ca.17:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
21
Mo
Digitale Plattformen
21.09.2020, 16:00 21.09.2020, 17:00
Münsterland
Veranstalter: WESt Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH
Seminar
Virtuell

Digitale Plattformen – nicht nur definieren sie die B2C Märkte komplett neu, sie führen auch zu enormen Wachstum für die Unternehmen dahinter.

Das Seminar versucht zu ergründen, warum digitale Plattformen so erfolgreich sind. Was können Industrieunternehmen von Facebook, Amazon und Co. lernen? Mittlerweile sind 7 der 10 wertvollsten Unternehmen der Welt Plattformgeschäftsmodelle. Diese Art der Geschäftsmodelle tendiert zu „the winner takes it all“ Prinzipien und Monopolen.

Referent: Sebastian Köffer, Digital Hub münsterLAND

Weitere Informationen: Rolf Ruppio, 02551 69 2774 und Rolf.Ruppio@westmbh.de.


Uhrzeit
21.09.2020, 16:00 21.09.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Weitere Themen