Service Münsterland
© Münsterland e.V. / Fabian Riediger

Anreise mit dem Auto

Es gibt wohl kaum eine andere ländliche Region in Deutschland, die so einfach und schnell mit dem Auto erreichbar ist. Mehrere Autobahnen und gut ausgebaute Bundesstraßen erschließen die Region. So fängt zumindest im Münsterland der Urlaub schon bei der Anreise an.

Entfernungen bis Münster

Berlin 472 kmHamburg 281 km
Bremen 170 kmHannover 191 km
Dortmund 70 kmKassel 206 km
Düsseldorf 128 kmMünchen 661 km
Essen 99 kmStuttgart 473 km
Frankfurt 279 kmWürzburg 387 km

 

A1: Hamburg-Bremen-Münster-Dortmund-Köln

Die Autobahn führt in Nord-Süd Richtung durch das zentrale Münsterland. Orte wie Ascheberg, Greven, Münster, Tecklenburg und Werne sind durch die A1 leicht zu erreichen.


A2: Oberhausen-Dortmund-Hannover

Die Autobahn erschließt das süd-östliche Münsterland in Ost-West-Richtung.Von hier aus erreichen Sie Orte wie Ahlen, Bad Waldliesborn, Beckum, Ennigerloh, Oelde und Warendorf


A3: Köln-Oberhausen-Arnhem

Die Autobahn führt Sie in Nord-Süd Richtung in das westliche Münsterland. Die A3 ist Ihr schneller Weg in Orte wie Bocholt, Isselburg und Rhede.


A31: Oberhausen-Borken-Grona-Emden

In Nord-Süd-Richtung durchzieht die A31 das westliche Münsterland. Besonders bequem ist damit die Anreise in Orte wie Ahaus, Borken, Coesfeld, Gronau und Steinfurt.


A43: Wuppertal-Recklinghausen-Münster

Die A43 führt in Nord-Süd-Richtung durch die südlichen Regionen des zentralen Münsterlandes. Ideal für die Anreise nach Haltern am See, Dülmen, Nottuln, Sendne und Münster.

Anreise mit der Bahn

Bequem und umweltfreundlich ist die Anreise mit der Bahn. Aus ganz Deutschland bestehen Verbindungen in die Region und auch die Mitnahme des eigenen Fahrrades ist zumeist unkompliziert. Wichtigster Haltepunkt ist Münster (Westf.).Von hier aus haben Sie Verbindungen zu den meisten Orten im Münsterland.

Fahrzeiten bis Münster

Fahrzeiten bis Münster Hauptbahnhof (schnellste Verbindung im Sommerfahrplan)

Berlin 3:58Hamburg 2:14
Bremen 1:16Hannover 2:15
Dortmund 0:29Kassel 2:49
Düsseldorf 1:16Leipzig 5:11
Essen 0:55Stuttgart 4:04
Frankfurt 3:12Würzburg 3:52

Fahrzeiten aus dem Ruhrgebiet

Bottrop-Borken 0:43Dortmund-Werne 0:24
Dortmund-Ascheberg: 0:36Dortmund-Lüsdinghausen 0:37
Dortmund-Dülmen 0:47Dortmund-Coesfeld 1:01
Dortmund-Ahaus 1:27Dortmund-Gronau 1:42
Essen-Haltern am See: 0:31Essen-Nottuln 0:47
Essen-Borken 0:57Recklinghausen-Haltern am See 0:10
Recklinghausen-Dülmen 0:18Unna-Greven 0:48

 

Bahnhöfe ICE/IC

Bahnhöfe mit ICE-Stopp

  • Münster

Bahnhöfe mit IC-Stopp

  • Münster
  • Rheine
  • Bad Bentheim

Der Bahnhof Münster wird neben der Deutschen Bahn von den folgenden Bahngesellschaften angefahren

  • Eurobahn
  • Westfalenbahn
  • Flixtrain

Mobil vor Ort

Mobil sein mit Bus & Bahn im Münsterland ist so einfach - und das hat vier Gründe!

  • Ein dichtes Nahverkehrsangebot auf der Straße und auf der Schiene sorgt dafür, dass man auch ohne Auto schnell und bequem sein Ziel erreicht.
  • Wer im Münsterland mit Bus und Bahn unterwegs ist, braucht nur ein Ticket. Kein Tarif-Dschungel, kein Ticket-Wirrwarr - der Westfalen-Tarif macht es möglich.
  • Und bei allen Fragen rund um das Thema "Bus und Bahn im Münsterland" hilft eine Service-Hotline rund um die Uhr weiter - die Schlaue Nummer für Bus & Bahn: 01806/ 50 40 30 (Festnetz 20 ct/Verb., mobil max. 60 ct/Verb.) Automatische Fahrplanauskunft 0800 3/50 40 30 (kostenlos).
  • Bei fast allen Sehenswürdigkeiten und Orten im Münsterland finden Sie auf unserer Internetseite einen Routenplaner mit voreingestellter Zieladresse. Damit ist die Planung der Anfahrtsroute mit Bus und Bahn mühelos möglich.

Fahrradmitnahme

Für Ihr Fahrrad benötigen Sie ein gültiges Ticket. Wenn Platz ist, können Sie Ihr Fahrrad dann zeitlich unbegrenzt mitnehmen. Auf den Fahrradanhängern in den Kreisen Borken und Coesfeld können Sie Ihr Fahrrad kostenlos mitnehmen.

Schließen Kontakt & Info
Schließen