Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die weiterhin hohen Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

© niklas hamann on unsplash
Die Marke kommt in Bewegung Die Marke Münsterland kommt mit ersten Projekten in Bewegung.
© iStock
Die Marke kommt
in Bewegung

Projekte - Marke erlebbar machen

Eine Marke muss sichtbar und erlebbar werden. Deshalb entwickeln die Partner in der Region Projekte, die den Nerv der Zeit treffen, authentisch für das Münsterland sind und auf die Marke einzahlen. Denn das Markenbild kann nur zielführend sein, wenn das Angebot der Akteure sichtbar verknüpft wird und die positiven Eigenschaften und Potenziale der Region in den verschiedenen Zielgruppen wahrgenommen werden.

Die folgenden und weitere Projekte müssen auf das Markenkonto einzahlen. Alle haben ein gemeinsames Ziel: Sie sollen erlebbar machen, dass das Münsterland eine Region zum Ankommen, Wohlfühlen und Hierbleiben ist.