Münsterland e.V. | Gründung | Beratung | Startup | Gründerschmiede
In den fünf Gründerschmieden im Münsterland lernten Interessierte alles über eine gute Geschäftsidee.
© Maike Brautmeier

Gründergeist@Münsterland

Die Initiative Gründergeist@Münsterland wurde als Förderprojekt bis Februar 2019 vom Land NRW und der EU finanziell unterstützt. Mittels dieser Anschubfinanzierung mobilisiert und unterstützt sie auch weiterhin münsterlandweit Gründungswillige von der Ideenfindung bis hin zu einem ausgearbeiteten Businessplan. In den letzten drei Jahren hat die Initiative vielen Gründerinnen und Gründern den Weg in die Selbstständigkeit erleichtert. Denn in einer frühen Phase der Gründung eines Unternehmens sind Team, Netzwerk und Infrastruktur wesentliche Erfolgsfaktoren. 

Gemeinsam erfolgreich gründen

Kern des Projektes bilden fünf Gründerschmieden in den vier Kreisen des Münsterlandes und der Stadt Münster. Gründungswillige werden dort professionell begleitet und bei der Arbeit an ihrer Projektidee unterstützt. Dabei befassen sich die Teilnehmenden mit Fragestellungen, wie zum Beispiel aus einer vagen Vorstellung von einer Idee eine konkrete Geschäftsidee werden kann oder was es bedeutet, selbstständig zu sein. Welche Schritte muss ein gründungsinteressierter Mensch wann und wie tun?

In den Gründerschmieden geht es unter anderem darum, die Probleme zu präzisieren, die Ideenfindung und den Ideenfluss von Einzelnen oder Gruppen zu beschleunigen, die Suchrichtung zu erweitern und gedankliche Blockaden aufzulösen. Mit der Anwendung von Kreativitätstechniken, dem „Business Modell Canvas“ und anderen Methoden, werden die Geschäftsideen konkretisiert und zu einem erfolgversprechenden Geschäftsmodell entwickelt.

Am 18. Januar 2019 gipfelte das Projekt im ersten regionalen GRÜNDERGEIST WETTBEWERB, mit dem der beste Businessplan im Münsterland ausgezeichnet wurde. Es konnten sich sowohl die Teilnehmenden der Gründerschmieden als auch alle anderen potenziellen Gründerinnen und Gründer aus dem Münsterland daran beteiligen. Es ist geplant, den Wettbewerb im Rhythmus von zwei Jahren fortzusetzen.

Projektdaten

Deine Ansprechpartnerin

Monika Leiking
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Monika Leiking
Leitung Service Onboarding@Münsterland
Arbeitgebernetzwerk

0049 2571 94 93 15

Weitere Themen

Veranstaltungen zum Thema Gründung

Eigenschaften
Typen
4 Treffer.
Jul
05
Di
Online-Seminar: Wissenstransfer in Unternehmensnachfolge
05.07.2022, 17:30 05.07.2022, 19:00
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V., gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Seminar
Virtuell

Wissen ist eine abstrakte Ressource und dabei so wichtig für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Wissen ist in der Nachfolge an jeder Stelle essenziell: Wissen um Produkte, Kunden, Mitarbeitende, Prozesse, Netzwerke, Lieferanten und Dienstleister, … muss für den Nachfolgeprozess und natürlich auch danach, gezielt übergeben werden.

Wissensmanagement klingt so groß und kompliziert, ist aber im Alltag überraschend einfach zu integrieren. Mit konkreten Tools und Maßnahmen lässt sich wichtiges Wissen identifizieren, teilen und sichern. In diesem praxisorientierten Online-Seminar erfährst du, wie es dir gelingt, wichtiges Wissen zu erfassen, wertvolle Wissensträgerinnen und Wissensträger zum Wissenstransfer zu motivieren und die für deine Situation passenden Methoden zu wählen.

Die Referentin Martina Koch, von WISSEN und ERFOLG – Bildungsinstitut Münsterland, ist Wissensmanagerin und davon überzeugt, dass erfolgreiches Wissensmanagement nur mit und durch Menschen funktioniert. In diesem Workshop zeigt sie, wie du deine individuelle Wissensmanagement-Strategie ausrichten kannst und den Wissenstransfer erfolgreich umsetzen.

Uhrzeit
05.07.2022, 17:30 05.07.2022, 19:00
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Aug
30
Di
Start-up vs. Unternehmensnachfolge – Wie finde ich den richtigen Gründungsweg für mich?
30.08.2022, 17:30 30.08.2022, 20:00
CoCoWo, Coesfeld
Veranstalter: Münsterland e.V., wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Seminar
Workshop

Ein Start-up gründen oder doch lieber die Nachfolge in einem bestehenden Unternehmen antreten? Beide Wege in die Selbständigkeit sind möglich. Doch welcher ist der richtige für Gründungsinteressierte? Dieser Frage widmet sich Dr. Stefan Borchert in diesem Workshop, der im Rahmen des Verbundprojekts Gründergeist #Youngstarts Münsterland stattfindet.

In dem Workshop stellt der Referent die beiden Gründungswege gegenüber. Dr. Borchert geht genauer auf die unterschiedlichen Persönlichkeiten und Motive von Gründungswilligen ein und ordnet ein, welche eher für den einen oder anderen Weg sprechen. Außerdem lernen die Teilnehmenden die Vorteile, Herausforderungen und Besonderheiten von Start-ups und Unternehmensübernahmen kennen.

Uhrzeit
30.08.2022, 17:30 30.08.2022, 20:00
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
05
Mo
Let´s TALK about #trust - Vertrauensvolle Kommunikation für Frauen!
05.09.2022, 16:00 05.09.2022, 19:00
FH Münster, Münster
Veranstalter: Münsterland e.V., FH Münster - University of Applied Sciences
Seminar
Workshop

Im Workshop schauen wir zusammen mit den Teilnehmerinnen auf die Aspekte Vertrauen und Selbstvertrauen in der Führung. Als Frau voller VERTRAUEN durch den Tag? Nicht immer einfach, denn oft haben wir unsere weiblichen Kompetenzen nicht gut im Blick. Sobald wir unsere Stärken nach INNEN kommunizieren, können wir genau diese im AUSSEN voller #Selbstvertrauen in den Austausch bringen - in der Führung und in der Unternehmensnachfolge.

Wir machen im Workshop mit den Teilnehmerinnen sichtbar, dass Vertrauen in beide Richtungen funktioniert und sowohl im INNEN als auch im AUSSEN ein Rolle spielt. Welche Vertrauensmomente könnten uns als potenzielle Nachfolgerinnen prägen und welche Gefühle könnten diese Vertrauensmomente in uns auslösen? Diese Fragen betrachten und beantworten wir im Workshop gemeinsam, sammeln Input von allen Teilnehmerinnen und machen Erfahrungen, Ansätze und Impulse sichtbar. Wir schauen, in welcher Form, Haltung oder Fähigkeit uns das Thema VERTRAUEN in unserer täglichen Führungskommunikation begegnet - im Austausch, im Gespräch, im Team.

Wir werden interaktiv das Fazit: „Misstrauen ist keine Option“ mit den Teilnehmerinnen sichtbar machen.

Uhrzeit
05.09.2022, 16:00 05.09.2022, 19:00
Location
Preise
Preis
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Sep
21
Mi
IHK-Experten-Sprechtag Nachfolge: Recht
21.09.2022, 09:00 21.09.2022, ca.15:30
IHK Nord Westfalen, Münster
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar

Eine Unternehmensnachfolge ist stets komplex und vielschichtig. Um den Prozess strukturiert umzusetzen, sind für die Beteiligten eine Vielzahl von Fragen zu klären.

In Einzelgesprächen beantwortet ein versierter Rechtsanwalt, der die Gespräche zusammen mit dem IHK-Teamleiter für  Gründung und Unternehmensförderung, Michael Meese führt, sowohl Inhabern als auch potenziellen Nachfolgern rechtliche Fragen zum Generationenwechsel. Auf Wunsch werden Inhaber und Nachfolger auch gemeinsam beraten

Uhrzeit
21.09.2022, 09:00 21.09.2022, ca.15:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden