In den fünf Gründerschmieden im Münsterland lernten Interessierte alles über eine gute Geschäftsidee.
© Maike Brautmeier

Gründergeist@Münsterland

Die Initiative Gründergeist@Münsterland wurde als Förderprojekt bis Februar 2019 vom Land NRW und der EU finanziell unterstützt. Mittels dieser Anschubfinanzierung mobilisiert und unterstützt sie auch weiterhin münsterlandweit Gründungswillige von der Ideenfindung bis hin zu einem ausgearbeiteten Businessplan. In den letzten drei Jahren hat die Initiative vielen Gründerinnen und Gründern den Weg in die Selbstständigkeit erleichtert. Denn in einer frühen Phase der Gründung eines Unternehmens sind Team, Netzwerk und Infrastruktur wesentliche Erfolgsfaktoren. 

Gemeinsam erfolgreich gründen

Kern des Projektes bilden fünf Gründerschmieden in den vier Kreisen des Münsterlandes und der Stadt Münster. Gründungswillige werden dort professionell begleitet und bei der Arbeit an ihrer Projektidee unterstützt. Dabei befassen sich die Teilnehmenden mit Fragestellungen, wie zum Beispiel aus einer vagen Vorstellung von einer Idee eine konkrete Geschäftsidee werden kann oder was es bedeutet, selbstständig zu sein. Welche Schritte muss ein gründungsinteressierter Mensch wann und wie tun?

In den Gründerschmieden geht es unter anderem darum, die Probleme zu präzisieren, die Ideenfindung und den Ideenfluss von Einzelnen oder Gruppen zu beschleunigen, die Suchrichtung zu erweitern und gedankliche Blockaden aufzulösen. Mit der Anwendung von Kreativitätstechniken, dem „Business Modell Canvas“ und anderen Methoden, werden die Geschäftsideen konkretisiert und zu einem erfolgversprechenden Geschäftsmodell entwickelt.

Am 18. Januar 2019 gipfelte das Projekt im ersten regionalen GRÜNDERGEIST WETTBEWERB, mit dem der beste Businessplan im Münsterland ausgezeichnet wurde. Es konnten sich sowohl die Teilnehmenden der Gründerschmieden als auch alle anderen potenziellen Gründerinnen und Gründer aus dem Münsterland daran beteiligen. Es ist geplant, den Wettbewerb im Rhythmus von zwei Jahren fortzusetzen.

© Münsterland e.V.
Mehr ...

Mehr über Gründergeist@Münsterland erfahrt ihr auf der eigenen Homepage der Initiative. Schaut mal vorbei!

Projektdaten

Deine Ansprechpartnerin

Monika Leiking
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Monika Leiking
Leitung Service Onboarding@Münsterland

0049 2571 94 93 15

Weitere Themen

Veranstaltungen zum Thema Gründung

Eigenschaften
Typen
9 Treffer.
Jun
16
Mi
Gründungssprechstunde im Coworking-Space dülmen.works
16.06.2021, 13:00 16.06.2021, 17:00
dülmen.works, Dülmen
Veranstalter: wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH
Seminar

Eine Gründungsberatung mit Blick auf einen potentiellen Büroplatz bietet die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld am Mittwoch, 16. Juni, an. wfc-Beraterin Nathalie Reichel erläutert den Gründungsinteressierten dann nicht nur die wichtigsten Schritte auf dem Weg in die Selbstständigkeit, sondern lädt nach dem persönlichen Gespräch im Coworking-Space dülmen.works auch zu einem kurzen Rundgang ein.

Ziel ist es, den Gründungsinteressierten neben der ersten, individuellen Beratung, die Möglichkeiten vorzustellen, die ein Coworking-Space bieten kann. Denn besonders Gründungswilligen, die sich allein selbstständig machen, fehlen häufig Kollegen, Austauschmöglichkeiten und ein ruhiger, technisch und ergonomisch passend ausgestatteter Arbeitsplatz. Ein Coworking-Space kann das mit flexiblen Buchungsmöglichkeiten bieten.

Die Kurzsprechstunden finden im 30 Minuten-Takt zwischen 13 und 17 Uhr statt und beinhalten – wenn gewünscht – einen kurzen Rundgang durch den Coworking-Space. Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen, bittet die wfc die Gründenden, einen negativen Schnelltest vorzuweisen, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Uhrzeit
16.06.2021, 13:00 16.06.2021, 17:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
16
Mi
Gründung im Nebenerwerb: Vom Hobby zum Beruf
16.06.2021, 17:00 16.06.2021, 18:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell
Workshop

Beim Hobby stehen im Regelfall die Lust am Tun und der Eigenbedarf im Vordergrund. Zeigt sich mit der Zeit, dass andere gut finden was man da macht, kommt häufig der Gedanke an eine Unternehmensgründung. Entweder weil man selbst auf die Idee kommt oder weil es aus dem Umfeld angeregt wird. Andere wiederum spielen mit einer Unternehmensidee, die sie einfach nicht mehr loslässt. Wieder andere möchten langfristig selbst den Ton im beruflichen Alltag angeben.

Wer sich mit einer Selbstständigkeit beschäftigt, möchte möglichst sicher sein, dass die Geschäftsidee ein Erfolg wird. Das finanzielle Risiko soll überschaubar bleiben, so der Wunsch von Vielen. In solchen Fällen bietet sich eine Gründung im Nebenerwerb geradezu an. Man hat die soziale Absicherung durch das bestehende Arbeitsverhältnis und kann sich auf dem Markt ausprobieren.

Um diese Gründungsinteressierten noch besser zu unterstützen, bietet die IHK Nord Westfalen die neue Webinar-Reihe. Jedes Webinar ist in sich abgeschlossen und kann separat gebucht werden.

Uhrzeit
16.06.2021, 17:00 16.06.2021, 18:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
23
Mi
Gründung im Nebenerwerb: Rechtliches, Behörden und Institutionen
23.06.2021, 17:00 23.06.2021, 18:30
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen
Seminar
Virtuell

Wer sich mit der beruflichen Selbstständigkeit beschäftigt, möchte möglichst sicher sein, dass die eigene Geschäftsidee erfolgreich wird und das finanzielle Risiko zu Beginn überschaubar bleibt. Hier ist die Gründung im Nebenerwerb eine gute Möglichkeit, abgesichert das eigene unternehmerische Handeln auszuprobieren.

Im Webinar Rechtliches, Behörden, Institutionen stehen die formalen Gegebenheiten im Mittelpunkt. Was muss ich in Verbindung mit meinem bestehenden Arbeitsvertrag oder z. B. der Arbeitslosigkeit beachten? Brauche ich Büroräume oder darf ich mein Unternehmen in meiner Wohnung, meinem Haus ausüben? Meldepflichten und vieles mehr …

Die Webinar-Reihe zur Gründung im Nebenerwerb ist ein Angebot der IHK Nord Westfalen, um Gründunginteressierten den Start in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Jedes Webinar ist in sich abgeschlossen und kann separat gebucht werden.

Uhrzeit
23.06.2021, 17:00 23.06.2021, 18:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
23
Mi
Ich werde Führungskraft – Die Zeit auf dem Chefsessel optimal im Griff
23.06.2021, 17:30 23.06.2021, 20:30
Münsterland
Veranstalter: Münsterland e.V.
Seminar
Virtuell
Workshop

Leider haben die wenigsten von uns unendlich viel Zeit. Informationen veralten schnell, immer mehr Flexibilität wird verlangt und Zeitmangel und Stress gehören zum Alltag. Daher wird es immer wichtiger, seine wenige Zeit gerade als Unternehmensnachfolger sinnvoll einzuteilen. Referentin Katja Dittmar wird in dem Workshop zeigen wie es geht, Prioritäten zu setzen, Führungsaufgaben zeitlich richtig einzuschätzen und die fünf Selbstmanagement-Bereiche „Ziele“, „Selbstbestimmung“, „Prioritäten“, „Plan“ und „Motivation“ für sich zu nutzen.

Uhrzeit
23.06.2021, 17:30 23.06.2021, 20:30
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
30
Mi
Mein Nachfolge-Fahrplan
30.06.2021, 17:00 30.06.2021, ca.18:00
Münsterland
Veranstalter: IHK Nord Westfalen, Handwerkskammer Münster, Münsterland e.V.
Seminar
Virtuell
Vortrag

Eine gute Planung ist das A und O – auch bei der Unternehmensnachfolge. Du könntest dir vorstellen, ein Unternehmen zu übernehmen oder hast vielleicht schon eine konkrete Planung? Dann nutze die Chance und hole dir Informationen und Anregungen für deinen Nachfolge-Fahrplan, so dass du auch sicher nichts bei deiner Planung vergisst!

Die Nachfolgeexperten Britta Schulz von der Handwerkskammer Münster und Michael Meese von der IHK Nord Westfalen informieren dich in diesem Seminar praxisnah über die wesentlichen zu beachtenden Eckpunkte, eventuelle Fallstricke und grundlegende Aspekte einer Unternehmensübernahme.

Uhrzeit
30.06.2021, 17:00 30.06.2021, ca.18:00
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden