Radreise Entlang der Flüsse in den Achterhoek 4 Tage | ab 169 Euro Die Berkel nahe der niederländischen Grenze.
© Münsterland e.V.
Radreise Entlang der Flüsse in den Achterhoek
4 Tage | ab 169 Euro

Radreise Entlang der Flüsse in den Achterhoek

Erleben Sie von Stadtlohn aus die idyllische Parklandschaft entlang der Berkel, Schlinge und der Bocholter Aa im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Die malerische, offene Landschaft und die schönen Orte entlang der Strecke werden Sie überraschen.

Die Radreise auf einen Blick

  • Radreise
  • ca. 125 km
  • Etappentour
  • leicht
  • 3 Nächte / 4 Tage
  • inkl. Frühstück
  • ab 169,-

Etappenorte entlang der Strecke

  • Stadtlohn
  • Vreden
  • Winterswijk
  • Südlohn
  • Velen
  • Gescher

Sie können bei dieser Reise an allen angegebenen Orten einsteigen und die Strecke auch in umgekehrter Richtung befahren. Geben Sie diese Informationen einfach bei Ihrer Anfrage mit an.

Ihr Reiseverlauf auf der Radreise Entlang der Flüsse in den Achterhoek

1. Tag

Brunnen prägen das Stadtbild von Stadtlohn Brunnen prägen das Stadtbild von Stadtlohn
© Münsterland e.V.
Radtour rund um Stadtlohn | 15-20 km

Anreise nach Stadtlohn und Übernahme Ihrer Reiseunterlagen. Auf einer Eingewöhnungsrunde von etwa 15 bis 20 Kilometern lernen Sie einige Sehenswürdigkeiten Stadtlohns kennen. Ob ein Bummel durch die Innenstadt, ein Ausflug zur Töpferei oder einem der Museen – Stadtlohn lohnt immer. Sollten Sie ein Mietrad reserviert haben, wird Ihnen dieses heute ebenfalls übergeben.

2. Tag

Ein einzigartiges Rückzugsgebiet für Vögel - Das Zwillbrocker Venn Ein einzigartiges Rückzugsgebiet für Vögel - Das Zwillbrocker Venn
© Münsterland e.V.
Stadtlohn - Vreden -Borculo

Von Stadtlohn aus fahren Sie über Vreden zum "Zwillbrocker Venn". In diesem Natur- und Vogelschutzgebiet befindet sich die nördlichste freilebende Flamingokolonie Europas. Schöne Spazierwege führen durch das Gebiet. Mehr Informationen über dieses wertvolle Naturschutzgebiet erhalten Sie in der Biologischen Station. Weiter geht es ins niederländische Borculo mit seiner Wassermühle und dem Kristall-Museum. Anschließend können Sie in Ihrem Hotel entspannen.

3. Tag

Die Burg ist das Wahrzeichen von Oeding Die Burg ist das Wahrzeichen von Oeding
© Philipp Ellers
Borculo - Winterswijk - Südlohn-Oeding

Das heutige Ziel ist Winterswijk. Die Stadt mit dem typisch niederländischen Flair lädt zum Bummeln und Genießen ein. Kulturhistorisch wertvolle Naturgebiete wie uralte Steinbrüche und verschlungene Bachläufe, charakteristische Landgüter, Kornspeicher und Mühlen machen das Gebiet abwechslungsreich. Tipps für Planungsfreudige: Mittwochs und samstags findet der beliebte Wochenmarkt statt. Die weitere Fahrt führt Sie nach Oeding, wo sich eine Besichtigung der Burg lohnt.

4. Tag

Das Glockenmuseum in Gescher gibt einen interessanten Einblick in das alte Handwerk Das Glockenmuseum in Gescher gibt einen interessanten Einblick in das alte Handwerk
© Münsterland e.V.

Der letzte Tag führt Sie über Burlo und Weseke zur Burg Ramsdorf. In Velen mit seinem Wasserschloss empfiehlt sich ein Spaziergang im historischen Tiergarten. Die alten Baumbestände werden immer wieder von kleinen Wasserläufen durchzogen. Warum Gescher auch die "Glockenstadt" genannt wird, erfahren Sie spätestens im Westfälischen Glockenmuseum. Die letzten Kilometer der Radreise bringen Sie auf ebenen Radwegen zurück nach Stadtlohn.

Leistungen | Radreise Entlang der Flüsse in den Achterhoek

  • 3x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3x Frühstück
  • Kartenmaterial

Preise Radreise Entlang der Flüsse in den Achterhoek

Preise pro Person

169,- € im Doppelzimemr

199,- € im Einzelzimmer


Angebot gültig: 01.01.-31.12.19  | Veranstalter: SMS-StadtMarketing Stadtlohn e.V.

Diese Radreise anfragen

Sie können diese Radreise unverbindlich beim SMS Stadtmarketing Stadtlohn e.V. per E-Mail anfragen. Sie erhalten so schnell wie möglich ein freibleibendes Angebot. Besondere Wünsche, Hinweise oder Abweichungen von der hier ausgeschriebenen Reise teilen Sie bitte über das Feld "Ihre Nachricht" mit. Rückfragen zu Ihrer Anfrage können Sie per E-Mail an info@stadtmarketing-stadtlohn.de senden oder Sie rufen an unter +49 (0)2563 87 866.

Anrede
Anzahl Personen
Anzahl Doppelzimmer
Anzahl Einzelzimmer
Datenschutz

Anbieter

SMS Stadtmarketing Stadtlohn e.V.
Dufkampstraße 11
48703 Stadtlohn
+49 (0)2563 87 866 www.stadtmarketing-stadtlohn.de

Weitere Radreisen in Stadtlohn

Schließen Buchungsservice