Münsterland Festival part 10

Das Münsterland Festival

Alle zwei Jahre, jeweils für fünf Wochen im Herbst, trägt das Münsterland Festival dazu bei, Grenzen in Europa zu überwinden. Mit Musik, Kunst und Dialogen strömen dann die Traditionen und das Lebensgefühl eines europäischen Landes oder einer bestimmten Region hinein in das Münsterland. Die Künstler repräsentieren die kulturelle Vielfalt und die aktuellen Tendenzen der jeweiligen Gastregion. Das umfangreiche Angebot ist nicht abgeschottet in den großen Veranstaltungshallen und Museen der Region zu finden, sondern an besonderen, oftmals etwas kleineren Orten – in historischen Wasserschlössern, ehemaligen Industriebrachen, Ausstellungshallen und Kunstvereinen, ausgesuchten Konzertsälen oder Theatern. Der musikalische Fokus liegt auf Jazz, Pop, Folk und Klassik und wird ergänzt durch ein vielseitiges Angebot an Ausstellungen und Exkursionen.

Das Münsterland Festival part 10

10. Oktober bis 10. November

Dieses Mal dreht sich alles um die 10: Das Münsterland Festival part 10 feiert vom 10. Oktober bis zum 10. November seine zehnte Ausgabe und hat sich zum Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen. Nicht ein oder zwei, sondern gleich zehn Partnerländer stehen stellvertretend für jede vergangene Ausgabe im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe und spiegeln eindrucksvoll die kulturelle Vielfalt Europas wider. 37 Konzerte, acht Ausstellungen, fünf Exkursionen, eine Kunsttour, ein Grafikprojekt und ein Themennachmittag laden an über 30 Städten und Gemeinden im Münsterland zu Musik, Kunst und Dialogen ein.

Das dürfen Sie nicht verpasssen!

  • Sóley Sóley Sóley
    © Ingibjörg Birgisdottir
    in Bocholt

    27.10.2019 | Traumhaft und surreal wirken die Songs der Isländerin Sóley. Mit filigranem Indie-Pop verzaubert sie ihr Publikum. In diesem Jahr kehrt die Ausnahmesängerin mit neuem Material zurück. Musikalische Unterstützung erhält sie dabei von Albert Finnbogason. Lassen Sie sich von den märchenhaften und melancholischen Klängen der Isländerin verzaubern.

    Mehr erfahren
  • Cristina Branco in Steinfurt Landpartie Cristina Branco in Steinfurt
    © Joana Linda
    nach Steinfurt

    02.11.2019 | Es wird Gelustwandelt! Von der historischen Altstadt in Steinfurt geht es zum Steinfurter Bagno. Dort Rücken besonders die Gestaltungsideale des Parks in den Fordergrund. Das Highlight des Abends ist das Konzert der Fado-Sängerin Cristina Branco. Sie nimmt Sie mit auf eine Reise in die portugiesische Kultur.

    Mehr erfahren
  • Sinfonieorchester Münster Sinfonieorchester Münster Sinfonieorchester Münster
    © Oliver Berg
    in Greven

    12.10.2019 | Das Sinfonieorchester Münster feiert seinen 100. Geburtstag und begeistert mit mehreren Uraufführungen. Hierzu gehören unter anderem die "Symphonie des Münsterlandes" und die "Musik für Violine und Orchester" sowie Stücke des 1999 in Münster verstorbenen Louis Thomas Hardin alias Moondog. Der Abend gibt einen Einblick in die Vielfalt und Qualität der zeitgenössischen Kompositionen aus dem Münsterland.

    Mehr erfahren
  • Rantala | Możdżer | Sarabski Drei Pianisten Rantala | Możdżer | Sarabski
    © P. Krzakiewicz, X. Zeynalov, G. Hohenberg
    in Münster

    25.10.2019 | „Drei Männer, drei Flügel, ein Gefühl – Jazz“. Bei dieser künstlerisch einmaligen Kostellation kommen die drei Ausnahmepianisten im Theater Münster zusammen. Iiro Rantala, Leszek Możdżer und Isfar Sarabski beeindrucken mit Virtuosität, Emotion, Witz und Groove und überzeugen mit genreübergreifender Musikalität. Werden Sie Zeuge vom einemaligen Jazz-Gipfeltreffen im Theater Münster.

    Mehr erfahren
Schließen Kontakt & Info
Schließen