Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die deutlich steigenden Infektionszahlen im Rahmen der Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen machen auch vor dem Münsterland nicht Halt und stellen unsere Region vor große Herausforderungen. Das betrifft sowohl das Gesundheitssystem und die Wirtschaft als auch öffentliche Einrichtungen, Gastronomiebetriebe, Veranstaltungen oder die Tourismusbranche.

Bitte informiere dich stets über eventuelle kurzfristige Änderungen und Maßnahmen. Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.
Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du auf: www.land.nrw/corona

Der Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Grenzenlos Reiten im westlichen Münsterland Münsterland - Reitroute Rast auf der Münsterland-Reitroute
© Münsterland e.V. / Maren Kuiter
Grenzenlos Reiten im westlichen Münsterland
Münsterland - Reitroute

Grenzenlos Reiten im westlichen Münsterland

Mit dem Pferd einen grenzüberschreitenden Ritt durch fantastische Landschaften unternehmen und dabei die Schönheit der niederländischen und deutschen Natur auf aktive Weise entdecken und erleben - die fünf Grenzgemeinden Ahaus, Winterswijk, Haaksbergen, Berkelland und Vreden bieten Ihnen jetzt diese Möglichkeit. Dort, wo einst Schmuggler, Straßenhändler und Abenteurer die Grenzgegend durchkreuzten, können Sie sich nun auf fünf schöne Tagesritte oder einen mehrtägigen Wanderritt begeben. Darüber hinaus bietet diese Gegend genügend Möglichkeiten zur Gestaltung eines vollwertigen, gelungenen Urlaubs.

In den Niederlanden reiten Sie hauptsächlich auf Sandwegen durch verschiedene Naturschutzgebiete, während Sie in Deutschland die landwirtschaftlich geprägte Grenzregion genießen können. Diesseits und jenseits der Grenze gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten für Sie und Ihr Pferd. Sie können von einem einzigen Standort verschiedene Tagesausflüge unternehmen oder auf einer mehrtägigen Tour verschiedene Orte besuchen.

Grenzenlos Reiten im westlichen Münsterland auf einen Blick

  • Rundkurs
  • leicht
  • ausgeschildert
  • Mehrtagestour
  • Tagestouren
  • Natur
  • Stadtlohn
  • Vreden
  • Ahaus
  • Gronau
  • Heek
Schließen Kontakt & Info
Schließen