Workshops, Seminare, Beratung Wirtschaftskalender Münsterland Im Wirtschaftskalender Münsterland finden Sie Workshops, Seminare, Beratung.
© Münsterland e.V.
Workshops, Seminare, Beratung
Wirtschaftskalender Münsterland

Veranstaltungen zu den Themen Qualität, Kosten und Ressourcen

Wie spare ich Zeit und Geld? Was kann ich tun, um Arbeitsplätze optimal zu gestalten? Wer kann mir beim Thema Businessplan weiterhelfen?

Wer sich als Unternehmer oder Beschäftigter diese und andere Fragen stellt, dem bietet die Wirtschaftsregion Münsterland fast täglich Veranstaltungen, Seminare und Workshops. Die Wirtschaftsförderungen der Kreise und der Stadt Münster, die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster beraten und unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben. Dazu kommen Angebote von weiteren Partnern in der Region und dem Münsterland e.V.

Einen Überblick über die interessantesten Angebote gibt Ihnen der Wirtschaftskalender Münsterland:

Workshops, Seminare, Beratung

Eigenschaften
Typen
11 Treffer.
Feb
05
Mi
Vertrieb - Mit der richtigen Verkaufsstrategie zum Verkaufsabschluss
05.02.2020, 16:00 05.02.2020, 18:00
Gründer- und Innovationspark Steinfurt III (GRIPS III), Steinfurt
Vortrag

Du wolltest schon immer wissen, wie man effizient und professionell verkauft? Alles Wissenswerte über die Themen Verkauf, Verkaufsrampe, Bedarfsanalyse, Cross- und Upselling sowie Einwandbehandlung werden in diesem Kurzseminar behandelt.

Kosten: 15 Euro

Uhrzeit
05.02.2020, 16:00 05.02.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
06
Do
Zukunftssicherung durch geplante Unternehmensnachfolge - Workshop 2: Was ist steuerlich zweckmäßig?
06.02.2020, 16:30 06.02.2020, 18:30
Handwerkskammer Bildungszentrum Münster (HBZ), Münster
Workshop

Die Nachfolge in der Unternehmensführung und auch in der Inhaberschaft zu organisieren, ist ein wichtiges Thema. Viele Arbeitsplätze sind zu sichern. Das Lebenswerk muss an geeignete Personen übertragen werden, um auch zukünftig erfolgreich sein zu können.

Was ist zu beachten? Wie lassen sich Überlegungen zur Nachfolge sinnvoll strukturieren? Was sind die ersten Schritte? Hierzu bietet das Kompetenznetzwerk Zukunftssicherung Münster drei Workshops zur Unternehmensnachfolgereglung an: 

Im Workshop „Was ist steuerlich zweckmäßig?“ geben die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Andreas Rose und Friederike Sauvigny von der Kanzlei Heinrichs Rose & Collegen aus Münster einen Überblick, was im Vorfeld einer jeden Gestaltung zu überlegen ist, damit eine Unternehmensnachfolge auch steuerlich zum Erfolg führt.

Uhrzeit
06.02.2020, 16:30 06.02.2020, 18:30
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
06
Do
Challenge your Business - Alles außer fehlerfrei!
06.02.2020, 17:30 06.02.2020, ca.23:00
Digital Hub TD59, Ibbenbüren
Vortrag

Aus Fehlern lernen – eine offene Fehlerkultur sorgt für mehr Erfolg im Unternehmen. Branchen wie die Luftfahrt zeigen schon längst, dass ein angstfreier Umgang mit Fehlern größere Katastrophen vermeiden kann. Das gilt auch für den Mittelstand. Mit den heutigen Herausforderungen lösungsorientiert umgehen und dabei eine positive Fehlerkultur zu leben ist keine leichte, aber existentielle Aufgabe. Denn Innovationen entstehen, wenn wir das Risiko in Kauf nehmen, Fehlschläge zu erfahren.

Kaum jemand will aber über seine Fehler reden – schon gar nicht öffentlich! Anders ist es bei unseren geladenen Referenten. Sie berichten aus eigener Erfahrung über Hindernisse in Veränderungsprozessen, vielen Stolperfallen im Wachstum und auch über Erkenntnisse aus der Startup-Szene im Silicon Valley.

Uhrzeit
06.02.2020, 17:30 06.02.2020, ca.23:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Feb
13
Do
MentorenNetz Nord-Westfalen - Der Experten-Check
13.02.2020, ca.09:00 13.02.2020, ca.17:00
IHK Nord Westfalen, Münster
Seminar

Im MentorenNetz der IHK Nord Westfalen stellen ehemalige Führungskräfte ihr unternehmerisches Expertenwissen und ihre Führungserfahrungen Existenzgründern, jungen Unternehmen sowie Unternehmensnachfolgern ehrenamtlich zur Verfügung.

Nutzen Sie in einem rund einstündigen und vertraulichen Kontaktgespräch das Feedback von bis zu fünf Mentoren zu Ihrem Vorhaben. Sie stellen sich und Ihr Unternehmen bzw. Ihre Geschäftsidee vor und schildern Problemstellungen und Handlungsbedarf. Unsere Mentoren geben Ihnen eine erste Einschätzung zu ihrem Vorhaben und Hilfestellung für weitere Schritte oder übernehmen gegebenenfalls eine individuelle Begleitung. Dabei handeln die Mentoren getreu dem IHK Prinzip und geben ausschließlich Hilfe zu Selbsthilfe.

Uhrzeit
13.02.2020, ca.09:00 13.02.2020, ca.17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
02
Mo
Selbstständig, was nun? Das Finanzamt informiert
02.03.2020, 19:00 02.03.2020, 21:00
IHK Nord Westfalen in Bocholt, Bocholt
Seminar

Bei der kostenlosen Informationsveranstaltung der IHK Nord Westfalen mit Unterstützung des Finanzamts Borken steht das Thema Steuern mit Erklärungspflichten und -fristen im Mittelpunkt. Der Termin richtet sich an alle, die in den vergangenen Monaten ein Gewerbe angemeldet haben. Referent ist ein Mitarbeiter des Finanzamts.

Themen sind:

Steuern im Überblick

Mehrwert-/Umsatz-/Vorsteuer – Was steckt dahinter?

Mitarbeiter und Steuern

Einnahme-Überschuss-Rechnung oder Betriebsvermögensvergleich?

Gewinnermittlung anschaulich

Unternehmen und Inhaber – die persönlichen Steuern

ELSTER

Uhrzeit
02.03.2020, 19:00 02.03.2020, 21:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
16
Mo
Steuerberatersprechstunde für Existenzgründer /-innen
16.03.2020, ca.09:00 16.03.2020, ca.17:00
IHK Nord Westfalen in Bocholt, Bocholt
Seminar

Bei der Vorbereitung der unternehmerischen Selbstständigkeit und/oder kurz nach dem Start ergeben sich nicht selten steuerliche Fragen, die von den Finanzämtern der Region nicht beantwortet werden können oder dürfen.

Die IHK Nord Westfalen hat daher zusammen mit der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe die Steuerberatersprechstunde für Existenzgründerinnen und -gründer neu konzipiert. Die persönlichen Gespräche mit einem Steuerberater sind kostenfrei.

Nach Eingang der Anmeldung erfolgt die Terminabstimmung für das Einzelgespräch.

Uhrzeit
16.03.2020, ca.09:00 16.03.2020, ca.17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
18
Mi
1x1 der Buchführung
18.03.2020, 09:00 18.03.2020, 16:00
Gründer- und Innovationspark Steinfurt III (GRIPS III), Steinfurt
Seminar
Workshop

In einem eintägigen Seminar lernen die TeilnehmerInnen die vorschriftsmäßige Belegerfassung und -aufbewahrung, Grundzüge der Einnahmen- und Überschussrechnung sowie der „doppelten“ Buchführung kennen. Anhand von Praxisbeispielen können TeilnehmerInnen mit Hilfe des Buchungsprogramms „Lexware“ einzelne Geschäftsvorfälle selbst buchen. Schließlich gibt es auch Tipps, wie man die eigene Buchhaltung als interne Informationsquelle nutzen kann, um daraus ein unternehmensindividuelles Controllingsystem zu entwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kosten: 40 Euro

Uhrzeit
18.03.2020, 09:00 18.03.2020, 16:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mär
18
Mi
MentorenNetz Nord-Westfalen - Der Experten-Check
18.03.2020, 09:00 18.03.2020, 17:00
NRW.BANK, Münster
Vortrag

Im MentorenNetz der IHK Nord Westfalen stellen ehemalige Führungskräfte ihr unternehmerisches Expertenwissen und ihre Führungserfahrungen Existenzgründern, jungen Unternehmen sowie Unternehmensnachfolgern ehrenamtlich zur Verfügung.

Nutzen Sie in einem rund einstündigen und vertraulichen Kontaktgespräch das Feedback von bis zu fünf Mentoren zu Ihrem Vorhaben. Sie stellen sich und Ihr Unternehmen bzw. Ihre Geschäftsidee vor und schildern Problemstellungen und Handlungsbedarf. Unsere Mentoren geben Ihnen eine erste Einschätzung zu ihrem Vorhaben und Hilfestellung für weitere Schritte oder übernehmen gegebenenfalls eine individuelle Begleitung. Dabei handeln die Mentoren getreu dem IHK Prinzip und geben ausschließlich Hilfe zu Selbsthilfe.

Uhrzeit
18.03.2020, 09:00 18.03.2020, 17:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
02
Do
Finanzierung und Fördermittel: Details zur Antragstellung und Programmübersicht
02.04.2020, 16:00 02.04.2020, 18:00
Digital Hub TD59, Ibbenbüren
Seminar
Vortrag

Der Workshop verschafft einen umfassenden Überblick über die gängigen öffentlichen Fördermittel. Ausführlich werden die notwendigen Antragsunterlagen vorgestellt, damit ein Fördermittelantrag erfolgreich ist. Daneben gibt es Informationen zur Ermittlung des Kapitalbedarfs, zur Rentabilitäts- und Liquiditätsplanung, zu Besicherungsmöglichkeiten sowie zur Beratungsförderung.

Kosten: 15 Euro

Uhrzeit
02.04.2020, 16:00 02.04.2020, 18:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Apr
07
Di
Betriebsprüfung, Geringfügige, kurzfristige Beschäftigung, Mindestlohn f Gründende u Jungunternehmen
07.04.2020, 09:30 07.04.2020, 14:00
IHK Nord Westfalen Gelsenkirchen, Gelsenkirchen
Seminar

Mit Einstellung des ersten Mitarbeiters kommt jedes Unternehmen in Kontakt mit dem Betriebsprüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund. Daher sollte jeder Gründer die wichtigsten Aspekte der Sozialversicherung kennen. Dieses Seminar gibt erste Informationen zum Betriebsprüfdienst der Deutschen Rentenversicherung Bund und vermittelt Grundlagenwissen in den Bereichen Aushilfen und Mindestlohn.

Themen sind:

Betriebsprüfung in der Sozialversicherung

Umfang einer Betriebsprüfung und die Pflichten des Arbeitgebers

Versicherungs- und beitragsrechtliche Beurteilung in der Betriebsprüfung

Notwendige Unterlagen

Geringfügig entlohnte Beschäftigung/kurzfristige Beschäftigung

Versicherungspflicht / Versicherungsfreiheit

Bezugsarten

Entgeltgrenzen

Zusammentreffen mehrerer Beschäftigungen

Mindestlohn

Entstehungs- und Zuflussprinzip im Beitragsrecht der Sozialversicherung

Sozialversicherungsrechtliche Auswirkungen des Mindestlohngesetzes und von Tarifverträgen

Mindestlohngesetz (MiloG)

Tarifrecht

Beitragsberechnung

Rererentin: Kerstin Taczyk, Deutsche Rentenversicherung Bund

Uhrzeit
07.04.2020, 09:30 07.04.2020, 14:00
Location
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Mehr zum Thema