Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website,

die Corona-Krise dominiert das öffentliche wie private Leben, schon jetzt zeichnen sich extreme wirtschaftliche wie soziale Folgen ab. Die Menschen sollen Abstand halten, Veranstaltungen finden nicht oder in anderer Form statt, öffentliche Einrichtungen und Gastronomiebetriebe sind weiterhin von vielen Einschränkungen betroffen. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation weiter entwickelt.

Das Team des Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Wir planen und entwickeln auch weiterhin Konzepte, Strategien und Aktionen, um auf alles Zukünftige vorbereitet zu sein und da zu sein, wenn sich das öffentliche Leben langsam wieder normalisiert. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Wichtige Informationen für Arbeitgeber und weitere Wirtschaftsakteure aus der Region gibt es zum Beispiel bei den Arbeitsagenturen, den Wirtschaftsförderungen der Kommunen und Kreise sowie Institutionen wie der IHK Nord Westfalen und der Handwerkskammer Münster.

Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du zudem unter: www.land.nrw/corona

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Tradition und Moderne Wirtschaftsstandort Münsterland Moderne Unternehmen im Grünen, wie die HUESKER Synthetic GmbH, bieten im Münsterland spannende Arbeitsplätze.
© HUESKER Synthetic GmbH
Tradition und Moderne
Wirtschaftsstandort Münsterland
Wirtschaftsstandort Wirtschaftsstandort Münsterland
© IHK Nord Westfalen/ Franz Josef Reder und Marvin Korchmeyer
Wirtschaftsstandort

Die Arbeitsagenturen im Münsterland

Das Logo der Bundesagentur für Arbeit<br>© Bundesagentur für Arbeit Das Logo der Bundesagentur für Arbeit
© Bundesagentur für Arbeit

Das Münsterland steckt voller Möglichkeiten - auch auf dem Arbeitsmarkt. Du bist auf der Suche nach Unterstützung bei der Jobsuche oder hast andere Fragen rund um die Themen Arbeit und Ausbildung, Qualifizierung und Personal? Dann bist du bei der Bundesagentur für Arbeit richtig. Dabei gibt es im Münsterland drei Anlaufstellen: Die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster, die Agentur für Arbeit Coesfeld und die Agentur für Arbeit Rheine.

Agentur für Arbeit Ahlen-Münster

Die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster unterstützt und berät die Menschen in Münster und dem Kreis Warendorf. Dazu gehören neben der Hauptagentur in Münster auch die Agenturen für Arbeit Ahlen, Beckum und Warendorf.

Die Berufsinformationszentren (BIZ) in Ahlen und Münster halten eine große Auswahl an Materialien zur Berufs- und Studienwahl bereit.

Adresse:
Martin-Luther-King-Weg 22
48155 Münster

Telefon:
+49 251 698 800
0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)*
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/ahlen-muenster/startseite

Agentur für Arbeit Coesfeld

Die Agentur für Arbeit Coesfeld unterstützt und berät die Menschen im Kreis Coesfeld und Kreis Borken. Der Kreis Borken umfasst die Geschäftsstellen Bocholt, Borken, Ahaus und Gronau. Der Kreis Coesfeld setzt sich aus der Hauptagentur Coesfeld und den Geschäftsstellen Dülmen und Lüdinghausen zusammen.

Adresse:
Holtwicker Str. 1
48653 Coesfeld

Telefon:
+49 2541 919 700
0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)*

www.arbeitsagentur.de/vor-ort/coesfeld/startseite

Agentur für Arbeit Rheine

Der Bezirk der Agentur für Arbeit Rheine ist identisch mit dem Gebiet des Kreises Steinfurt. Zur Agentur für Arbeit Rheine gehören neben der Hauptagentur in der Dutumer-Str. 5 auch die bezirklichen Agenturen für Arbeit Steinfurt, Ibbenbüren, Greven, Emsdetten und Lengerich.

Adresse:
Dutumer Str. 5
48431 Rheine

Telefon:
+49 5971 930 800
0800 4 5555-00 (Arbeitnehmer)
0800 4 5555-20 (Arbeitgeber)

hwww.arbeitsagentur.de/vor-ort/rheine/startseite

Weitere Ansprechpartner aus der Region