Die Pressestelle des Münsterland e.V. ist Ansprechpartner für Journalisten.
© Münsterland e.V./Fabian Riediger

Kulturbüro Münsterland präsentiert neues Programm für 2020

Austausch, Beratung und Qualifizierung für Kulturschaffende

MÜNSTERLAND. Ab sofort können Kulturakteurinnen und -akteure im Münsterland wieder durchstarten. Das neue Programm des Kulturbüros beim Münsterland e.V. bietet in der gesamten Region Veranstaltungen zum Austausch, zur Vernetzung und zur Qualifizierung an.

„Zum GUTEN LEBEN im Münsterland gehören auch gute Kunst und gute Kultur“, betont Andre Sebastian, Leiter des Kulturbüros Münsterland. „Wir sind mit unseren Veranstaltungen in den Bereichen der Vernetzung, der Qualifizierung, der Beratung und der Förderung unterwegs, um die Kulturschaffenden im Münsterland tatkräftig zu unterstützen.“ 

Das Angebot der Weiterbildungsreihe „Kulturakademie“ richtet sich mit 10 Veranstaltungen an Künstlerinnen und Künstler, Vereinsmitglieder oder Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen. Unter anderem geben Seminare und Workshops zu folgenden Themen neue Impulse: Visuelles Storytelling, Förderanträge, Abgabepflichten, Digitalität, Grafik, Design oder Videos.

Mit dem Format „Kulturbüro ON TOUR“ berät das Kulturbüro quer durch die Region: An verschiedenen Orten im ganzen Münsterland können sich Kulturschaffende in einem persönlichen Gespräch über die Möglichkeiten beraten lassen, Geld für ihr Projekt zu beantragen. Sie erfahren, was dafür notwendig ist und erhalten Tipps, wie sie ihre Idee verwirklichen können. 

Unter dem Stichwort „SuppKultur“ sind Kulturakteure eingeladen, bei einem Teller Suppe andere Kulturakteurinnen und Kulturakteure kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen und sich über die Arbeit, kulturpolitische Themen oder auch einfach Gott und die Welt auszutauschen.

Mehr Informationen zu allen Angeboten unter www.muensterland.com/kultur

Termine in 2020 im Überblick

Kulturakademie:

1.    NRW-Kulturförderung, Mittwoch, 18. März, 10 bis 17 Uhr, VHS-Haus Stadtlohn, Klosterstraße 18, Stadtlohn
2.    Gute Anträge schreiben, Mittwoch, 1. April, 10 bis 14 Uhr, KGW Kunstkirche St. Josefshaus, Dorfbauerschaft 30, Wettringen
3.    Förderkompass, Mittwoch, 13. Mai, 11 bis 16.30 Uhr, Alte Sparkasse, Münsterstraße 29, Dülmen
4.    Visuelles Storytelling, Mittwoch, 27. Mai, 9.30 bis 15.30 Uhr, Kreativ-Haus, Diepenbrockstraße 28, Münster
5.    Professionalisierung im Kunstbetrieb, Donnerstag, 4. Juni, 11 bis 18 Uhr, B-Side, Am Mittelhafen 42, Münster
6.    NRW-Kulturförderung Dialog, Donnerstag, 27. August, 18 bis 21 Uhr, Schloss Senden, Holtrup 3, Senden
7.    Steuern, GEMA, KSK, Mittwoch, 9. September, 10 bis 17 Uhr, FARB Forum Altes Rathaus Borken, Markt 15, Borken
8.    Digitalität in der Kulturellen Bildung, 16. September, 10 bis 16 Uhr, DigitalHUB TD59, Tecklenburger Damm 59, Ibbenbüren
9.    Grafik & Design, Mittwoch, 7. Oktober, 10 bis 17 Uhr, Westpreußisches Landesmuseum, Klosterstraße 21, Warendorf
10.    Videos für Kulturakteure, Mittwoch, 28. Oktober, 10 bis 17 Uhr, Kloster Bentlage, Bentlager Weg 130, Rheine

Kulturbüro ON TOUR

Dienstag, 10. März, 14 bis 17 Uhr, Museum Abtei Liesborn, Abteiring 8, 59329 Wadersloh 
Dienstag, 28. April, 10 bis 13 Uhr, Kulturetage, Wettringener Straße 2, 48629 Metelen
Dienstag, 12 Mai, 14 bis 17 Uhr, Rathaus, Marktplatz 1, 48712 Gescher
Dienstag, 9. Juni, 10 bis 13 Uhr, Harbourside, Hafenweg 26 a (1. OG), 48155 Münster
Dienstag, 8. September, 14 bis 17 Uhr, Bürgerhaus, Am Gorbach 2, 59394 Nordkirchen

SuppKultur

Donnerstag, 7. Mai, 18 Uhr, MarktEins, Markt 1, Steinfurt
Donnerstag, 20. August, 18 Uhr, Haus der Kunst – Enniger, Hauptstraße 66, Ennigerloh
Donnerstag, 26. November, 18 Uhr, Olfonium, Kunst- und Kulturverein Olfen e.V., Neustraße 17, Olfen

Deine Ansprechpartner

Andre Sebastian Andre Sebastian
© Münsterland e.V.
Andre Sebastian
Leitung Kulturbüro Münsterland
Stiftung Kunst & Kultur
Projekt "taNDem"
Kulturakademie

+49 2571 94 93 23

Lars Krolik Lars Krolik
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Lars Krolik
Kulturbüro
Projekt "Münsterland Festival"

+49 2571 94 93 26

Mehr zum Thema

Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zurück zur Übersicht
Mehr erfahren...