Wichtiger Hinweis

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website,

die Corona-Pandemie führt zu massiven Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Wir sind alle dazu aufgerufen, die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Nahezu alle Veranstaltungen wurden bis Ende April abgesagt, Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind bis auf Weiteres geschlossen, weitere Schließungen etwa im Einzelhandel, bei den Tourist-Infos und der Gastronomie sind eingetreten. Niemand von uns kann absehen, wie sich die Situation in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten entwickelt.

Das Team des Münsterland e.V. arbeitet mit allen Mitteln daran, die Region in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen. Wir planen und entwickeln auch weiterhin Konzepte, Strategien und Veranstaltungen, um auf alles Zukünftige vorbereitet zu sein und da zu sein, wenn sich das öffentliche Leben langsam wieder normalisiert. Bei Fragen, Anregungen oder Unklarheiten kannst du dich daher jederzeit an unser Team wenden.

Wichtige Informationen für Arbeitgeber und weitere Wirtschaftsakteure aus der Region gibt es zum Beispiel bei den Wirtschaftsförderungen der Kommunen und Kreise sowie Institutionen wie der IHK Nord Westfalen und der Handwerkskammer Münster.

Für Informationen zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten kontaktiere am besten direkt die Veranstalter und Einrichtungen.

Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus findest du zudem unter: www.land.nrw/corona

Bleib gesund und pass auf dich auf!
Dein Team des Münsterland e.V.

Münsterland ist Klimaland © Münsterland e.V.
Münsterland ist Klimaland

Münsterland ist Klimaland

Das Münsterland ist Klimaland: Unter diesem Titel zeigen wir euch die Best-Practice-Beispiele aus der Region und legen den Fokus auf innovative Projekte, die das Münsterland zum Klimaland machen. Wir, das sind die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf, die Stadt Münster und der Münsterland e.V., der als Netzwerkzentrale die Klimaschutzarbeit der Region koordiniert. Unterstützt wird die Regionalmanagementorganisation dabei von der Klima.Netzwerkerin der EnergieAgentur.NRW.

"Münsterland ist Klimaland" steht dabei auch für die enge Zusammenarbeit und Vernetzung der regionalen Akteure. Denn der regelmäßige regionale Austausch zu Best-Practice-Projekten, spannenden Veranstaltungen und aktuellen Themen ist im Klimaschutz besonders wichtig.

VERSCHOBEN: Veranstaltung "Emissionsarme Mobilität schon morgen"

Das Thema "Klimaschutz und Mobilität" soll im Fokus der ersten Veranstaltung von "Münsterland ist Klimaland" stehen.

Um dazu beizutragen, dass sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet, wurde die bereits geplante Veranstaltung VERSCHOBEN.

Sobald ein neuer Termin feststeht, findest du an dieser Stelle weitere Informationen.

Verschiedene Projekte aus dem Münsterland

Karte Klimaland Münsterland Karte Klimaland Münsterland Karte Klimaland Münsterland
© EnergieAgentur NRW

Die Akteure von "Münsterland ist Klimaland"

  • Die Akteure

    Klimaschutz funktioniert nur dann, wenn alle an einem Strang ziehen. Deshalb agieren die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf, die Stadt Münster und der Münsterland e.V. unter dem Titel "Münsterland ist Klimaland" gemeinsam. Hier gibt es mehr Informationen über die Mitwirkenden und ihre Projekte.

    Mehr erfahren

Deine Ansprechpartnerinnen

Ute Schmidt-Vöcks Ute Schmidt-Vöcks
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Ute Schmidt-Vöcks
Wirtschaftsmarketing
Gewerbeflächenbörse
Projekt "Mobilität im ländlichen Raum"

+49 2571 94 93 21

Birthe Schnitger Birthe Schnitger
© Münsterland e.V.
Birthe Schnitger
EnergieAgentur.NRW
Klima.Netzwerkerin im Regierungsbezirk Münster

+49 2571 94 93 39

Workshops, Seminare, Veranstaltungen

Eigenschaften
Typen
Treffer.
Mehr laden

Weitere Themen