iPro-N. Grenzüberschreitende Innovationen.
© freepik.com
iPro-N

iPro-N - Ein kluger Schritt über die Grenze

Im Mittelpunkt des Projekts iPro-N standen von 2016 bis 2019 intelligente Produkte, von kleinen und mittleren Unternehmen in deutsch-niederländischer Kooperation entwickelt.

iPro-N hat die Vorteile von Industrie 4.0., die bisher vor allem größere Unternehmen nutzen, auch für kleine und mittelständische Betriebe zugänglich gemacht und ihnen gezeigt, dass das nötige Know-How dafür ganz in erreichbarer Nähe verfügbar ist – insbesondere im jeweiligen Nachbarland in der deutsch-niederländischen Grenzregion.

Das Projekt hatte ein Gesamtvolumen von rund 11,6 Millionen Euro. Die Förderung umfasste fünf Module, die von der Anfangsidee bis hin zum Entwicklungsprojekt reichten. Mindestens die beiden letzten Module mussten grenzüberschreitend durchgeführt werden. Ob und inwieweit alle Module vom Unternehmen genutzt wurden, oblag ihm ganz allein und richtete sich nach dem jeweiligen Bedarf.

Downloads und weiterführende Links

Pressemitteilung zur Abschlussveranstaltung

Mit iPro-N sind während der vierjährigen Projektlaufzeit zahlreiche Produkte und Prozesse in deutsch-niederländischer Kooperation entstanden. Die spannendsten Innnovationen wurden am 27. Juni 2019 während der Abschlussveranstaltung bei „Emsflower“ in Emsbüren rund 80 beteiligten Akteuren und Gästen präsentiert. Hier geht's zur Pressemitteilung.

Weitere Themen

Veranstaltungen zum Thema Innovation

Eigenschaften
Typen
2 Treffer.
Nov
03
Mi
ROADSHOW_ Digitalisierung für Unternehmen im Kreis Warendorf
03.11.2021, 16:00 03.11.2021, 18:00
BSW Anlangenbau GmbH, Everswinkel
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Vortrag

Die gfw geht auf Tour! Wir möchten mit unseren Gästen über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung sprechen. Wir zeigen Lösungen, wie regional und digital erfolgreich kombiniert werden kann.

Erste Station der Roadshow: BSW Anlangenbau GmbH | Everswinkel

Moderation | Mike Atig | SiebenEichen Kommunikation

In Kooperation mit der Gemeinde Everswinkel, der IGSE und dem Bürgerteam Alverskirchen.

Uhrzeit
03.11.2021, 16:00 03.11.2021, 18:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Nov
12
Fr
ROADSHOW_Digitalisierung im Einzelhandel. Stationär. Digital. Handeln.| DigitalMobil
12.11.2021, 13:00 12.11.2021, 21:00
Warendorf, Warendorf
Veranstalter: gfw Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH
Vortrag

Der Einzelhandel steht vor großen Herausforderungen. Wir möchten die Einzelhändler bei ihren Vorhaben unterstützen und über Digitalisierungsmöglichkeiten informieren.

Hierzu bietet Ihnen die gfw in Kooperation mit WIWA Warendorf e.V. und der Stadt Warendorf ein Veranstaltungsformat an, bei dem Sie vor Ort digitale Technologien ausprobieren und sich über Möglichkeiten der Zukunftssicherung für den Handel vor Ort informieren können:

Das DigitalMobil des “Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel” kommt in den Kreis Warendorf (www.kompetenzzentrumhandel.de, ein Angebot des Handelsverbandes Deutschland – HDE e.V., gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)

Uhrzeit
12.11.2021, 13:00 12.11.2021, 21:00
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden