Willkommensevent Gronau | Service Onboarding | Presse Münsterland e.V.
rock'n'popmuseum Gronau
© Mario Brand
Pressemitteilung

Menschen mit Musik verbinden: Service Onboarding@Münsterland lädt Neulinge am 24. November in das rock’n’popmuseum Gronau ein

Eintauchen in die einzigartige Welt der Rock- und Popmusik: das geht beim Willkommensevent in Gronau am Donnerstag, 24. November, von 18 bis 21 Uhr. Neulinge aus dem ganzen Münsterland können sich bei einer Führung durch das rock’n’popmuseum in entspannter Atmosphäre kennenlernen und Gänsehautmomente wie bei einem Live-Konzert erleben. Der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. lädt alle ein, die vor kurzem ins Münsterland gezogen sind. Auch Rückkehrerinnen und Rückkehrer sind herzlich willkommen. Anmeldeschluss ist der 21. November.

„Im rock’n’popmuseum erwartet die Neulinge ein multimediales Erlebnis aus Sounds, Bildern und Exponaten rund um das Thema Musik. Weil Musik die Menschen auf der ganzen Welt verbindet, ist das Museum für unser letztes Willkommensevent in diesem Jahr der perfekte Ort“, sagt Eva Kleingräber, Projektmanagerin des Services Onboarding@Münsterland beim Münsterland e.V. „Auf der Reise zwischen Rock- und Popwelt können sich die Neu-Münsterländerinnen und Neu-Münsterländer über ihre ersten Erfahrungen in der neuen Region austauschen.“ Zum Abschluss bietet das Café Backstage die passende Kulisse, um Kontakte zu knüpfen und kulinarische Köstlichkeiten zu genießen.

Das rock’n’popmuseum liegt in unmittelbarer Nähe zum Gronauer Bahnhof. Für Neulinge, die mit dem Auto anreisen, sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

Der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind bis zum 21. November möglich auf www.muensterland.com/willkommensevents. Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen zum Service Onboarding@Münsterland

Der Service Onboarding@Münsterland ist eine regionale Initiative von Arbeitgebern und Wirtschaftsakteuren des Münsterlandes und wird vom Münsterland e.V. mit Unterstützung zahlreicher Institutionen des Münsterlandes umgesetzt. Der Service richtet sich an (neue) Fachkräfte wie auch Arbeitgeber. Fachkräfte werden beim Ankommen und Münsterlanden unterstützt, Arbeitgeber in der Region bei der Fachkräftegewinnung. 

Weitere Infos auf www.muensterland.com/onboarding 

Bilder zum Download

Folgendes Bildmaterial kann zum Zwecke medialer Berichterstattung im Zusammenhang mit der Pressemitteilung genutzt werden. Sollten Sie es für andere Zwecke benötigen, bitte kurze Rückfrage an presse@muensterland.com.

Deine Ansprechpersonen

Eva Kleingräber
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Eva Kleingräber
Service Onboarding@Münsterland
Willkommensevents und Marketing

0049 2571 94 93 13

Franziska Gähr
© Münsterland e.V./Anja Tiwisina
Franziska Gähr
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0049 2571 94 93 78

Mehr zum Thema

Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zur Übersicht
Alle Pressemitteilungen
Mehr erfahren...