Die Pressestelle des Münsterland e.V. ist Ansprechpartner für Journalisten.
© Münsterland e.V./Fabian Riediger

Zusammenarbeit im Generationen-Mix: Service Onboarding@Münsterland bietet Online-Seminar für Arbeitgeber und Fachkräfte an

Virtueller Vortrag am 21. September mit HR-Expertin Isabell Ambrosy

Die „Alten“ sind nicht bereit für Veränderungen? Die „Jungen“ haben keinen Respekt und sehen die Arbeit einfach nicht? Nur Vorurteile oder Wirklichkeit? Über die Zusammenarbeit im Generationen-Mix referiert HR-Expertin Isabell Ambrosy am 21. September von 13.30 bis 14.30 Uhr in einem Online-Seminar. Dazu lädt der Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V. alle Interessierten ein, etwa Arbeitgeber und Beschäftigte im Personalwesen. Die Teilnahme ist kostenlos.

In dem Seminar erfahren die Teilnehmenden mehr über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Generationen. Welche Erwartungshaltungen, Arbeitseinstellungen und Kommunikationsvorlieben haben die jeweiligen Generationen? Und welche Konsequenzen hat das für die Team- und Personalarbeit? Die Referentin Isabell Ambrosy gibt in dem Seminar Einblicke in verschiedene Themen: Sie geht auf die Eigenarten der Generationen ein – von den Babyboomern bis zur Generation Z –, und spricht über die Auseinandersetzung mit generationenspezifischen Werten, Einstellungen und Verhaltensweisen. Außerdem leitet sie daraus Erwartungen an Teammitglieder, Führungskräfte und Arbeitgeber sowie Handlungsempfehlungen ab.

Die Referentin Isabell Ambrosy ist HR-Consultant und Innovationscoach für Nachwuchsführungskräfte und Talent-Teams sowie Teambuildingprozesse. Sie hält Vorträge in Unternehmen und Organisationen jeder Größenordnung und nutzt die Auseinandersetzung mit Generationen erfolgreich im Rahmen von Teambuildingprozessen. Mehr über die Referentin gibt es unter ambrosy-team.de.

Anmeldungen zum Online-Seminar sind bis zum 20. September möglich unter onboarding-muensterland.com sowie per E-Mail an onboarding@muensterland.com. Interessierte erhalten zeitnah vor dem Seminar den Teilnahmelink für die Videokonferenz via Mail.

Mehr über den Service Onboarding@Münsterland

Der Service Onboarding@Münsterland ist eine regionale Initiative von Arbeitgebern und Wirtschaftsakteuren des Münsterlandes und wird vom Münsterland e.V. mit Unterstützung zahlreicher Institutionen der Region umgesetzt. Er unterstützt sowohl Arbeitgeber beim Employer Branding und beim Standortmarketing als auch Fachkräfte beim Ankommen, Wohlfühlen und Hierbleiben in der Region. In dem gleichnamigen Arbeitgebernetzwerk werden die Top-Arbeitgeber der Region sichtbar und sichern sich Vorteile wie exklusive Netzwerk- und Fachveranstaltungen oder Fachkräfte-Kampagnen. Weitere Informationen für Arbeitgeber gibt es unter onboarding-muensterland.com oder per Mail an Leiterin Monika Leiking, leiking@muensterland.com.

Deine Ansprechpartnerinnen

Monika Leiking Monika Leiking
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Monika Leiking
Leitung Service Onboarding@Münsterland

0049 2571 94 93 15

Eva Kleingräber Eva Kleingräber
© Münsterland e.V.
Eva Kleingräber
Service Onboarding@Münsterland

0049 2571 94 93 13

Mareike Meiring Mareike Meiring
© Münsterland e.V.
Mareike Meiring
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0049 2571 94 93 34

Mehr zum Thema

Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V. Pressebereich des Münsterland e.V.
© Münsterland e.V./Arne Pöhnert
Zurück zur Übersicht
Mehr erfahren...