© Münsterland e.V.
Die schönsten Veranstaltungen in
Telgte

Veranstaltungen in Telgte

Der malerische Ort an der Ems bietet ein überraschend großes Veranstaltungsprogramm an. Die Wallfahrten gehören zu den Höhepunkten des Jahres. Besonders die Kutschenwallfahrt zieht zahllose Besucher nach Telgte. Nicht weniger beliebt sind der Mariä-Geburts-Markt oder die Straßentheatertage. Ein buntes Programm aus Konzerten, Kabarett und Theater findet im Bürgerhaus statt. Schauen Sie doch einfach mal in unseren Veranstaltungskalender.

Wenn Sie mehr Termine, auch aus der Umgebung, sehen wollen, ändern Sie einfach den Radius oder erweitern Sie das Suchdatum.

Eigenschaften
Typen
3 Treffer.
Mai
05
Do
Ausstellung: "Er gehört zu mir" - Muslimische Lebenswelten in Deutschland
05.05.2022, 11:00 28.08.2022, 18:00
RELíGIO Westfälisches Museum für religiöse Kultur, Telgte
Veranstalter: Museum RELiGIO
Ausstellung

Ziel dieser Ausstellung ist es, Muslim:innen selbst zu Wort kommen zu lassen, und mit diesem Perspektivwechsel für eine differenzierte, vorurteilsfreie Betrachtung ihrer Religion zu sensibilisieren. Dem Museum Relígio ist bewusst, dass die Religionsausübung ein wichtiger, aber nicht der einzige Aspekt muslimischer Identität ist.

Im Mittelpunkt stehen zwölf Muslim:innen mit verschiedener Zuwanderungsgeschichte und Glaubensrichtung, unterschiedlichen Alters und Geschlechts.

Sie geben in Interviews Einblick in ihre religiöse Praxis, in Wünsche und Hoffnungen. Die Ausstellung beginnt mit einer Einführung in die grundlegenden Werte des Islam und einer Vorstellung der Muslim:innen, die für diese Ausstellung befragt wurden.

Sie begegnen ihnen in den verschiedenen Themenbereichen wieder. Kritische Debatten werden in einer eigenen Erzählspur aufgegriffen. Eine Zeitleiste zeigt die Verflechtungen zwischen „christlichem Abendland“ und „islamischem Morgenland“ durch die Jahrhunderte.
Ein eigener Ausstellungsbereich zeigt Gegenstände der Gewährspersonen, die für ihre persönlichen Lebenswelten und Identitäten stehen.
Parallel zur Ausstellung wird für die ständige Ausstellung eine Audioführung entwickelt, die als WebApp in Türkisch und Arabisch zu hören ist.

Ziel des zweiteiligen Projektes ist es, über das bessere Verständnis der Religionen Islam und Christentum sowie der in diesen Religionen gelebten religiösen Praxis den Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft zu fördern.
Leihgaben aus ethnologischen Museen, Forschungsinstituten und Bibliotheken geben in der Sonderausstellung Einblicke in die muslimischen Traditionen in den Herkunftsländern oder -kulturen der Gewährspersonen.
Das Projekt wird von einem wissenschaftlichen Beirat begleitet, dem Frau Prof. Dr. Armina Omerika, Frau Prof. Dr. Fahimah Ulfat, Herr Dr. Ufuk Topkara und Herr Dr. Marc Wrasse angehören.
Zur Ausstellung entsteht ein informativer Begleitband.

Für Lehrende und Schulklassen werden ebenfalls unterschiedliche Angebote entwickelt. Kontaktieren Sie dazu die Museumspädagogin Dr. Simone Müller

Die Ausstellung wird gefördert von:

    der LWL-Kulturstiftung
    der Kulturstiftung der Länder
    dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
    der Sparkasse Münsterland Ost
    der Kurt und Lilly Ernsting Stiftung
    der NRW-Stiftung
    dem Freundeskreis Relígio e.V.

Uhrzeit
05.05.2022, 11:00 28.08.2022, 18:00
Location
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten vom 01.01.2022 bis 31.12.2024
  • Montag
    geschlossen
  • Dienstag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Freitag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Samstag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Sonntag
    11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Pfingstmontag   11:00 — 18:00 Uhr

Preise
Eintritt Erwachsene
  • Erwachsene (1 Person): 5
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
26
Do
33. Kutschenwallfahrt
26.05.2022, 11:30 26.05.2022, 16:00
Telgte, Telgte
Veranstalter: Tourismus + Kultur Telgte
Fest

Die Kutschenwallfahrt wurde erstmalig zum 750-jährigen Stadtjubiläum im Jahr 1988 ins Leben gerufen und findet seither immer mehr Anklang. Aus dem Münsterland, Emsland und dem Sauerland reisen die rund 80 Pferdegespanne an.

Bereits am frühen Vormittag treffen die ersten Kutschen auf der Planwiese in Telgte ein. Ob Friesen, Isländer, Fjordpferde, Haflinger oder Mini-Pferde: Jeder Pferdenarr wird seine Freude an diesem Bild haben. Besonders die prächtig geschmückten Landauer, Wagonetten, Gigs, Federwagen und Münsterländer Jagdwagen versetzen jedes Jahr tausende Schaulustige ins Staunen. 

Um 11.30 Uhr beginnt der Tag mit einer Wallfahrtsmesse unter freiem Himmel auf der Planwiese. Nach einer Mittagspause und einer kurzen Andacht werden die Kutschen einzeln vorgestellt. Die drei schönsten Kutschen werden von einer Fachjury prämiert. Gegen 14.30 Uhr schlängelt sich der Kutschenkorso dann durch die historische Altstadt. Der Anblick der Kutschen und das Klappern der Hufe sind ein besonderes Ereignis, das einmalig in der Region Münsterland ist.

Uhrzeit
26.05.2022, 11:30 26.05.2022, 16:00
Location
Preise
Eintritt
  • Eintritt frei: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Jun
03
Fr
Gustav Peter Wöhler und Christian Maintz „Vom Knödel wollen wir singen“ Lesung
03.06.2022, 20:00 03.06.2022, ca.22:00
Bürgerhaus Telgte, Telgte
Veranstalter: Tourismus + Kultur Telgte
Bühne

Der Storch verspeist die Rotbauchunke
Meist roh und ohne Knoblauchtunke.
                                   Christian Maintz

Geschichten und Gedichte über Kulinarik:
Der Schauspieler Gustav Peter Wöhler und der Autor Christian Maintz lesen humoristische Texte über zwei sehr grundlegende irdische Bedürfnisse: das Essen und das Trinken. Sie singen vom Knödel, preisen Müsli und Rosenkohl, Kartoffeln und Lauch, Fisch und Fleisch, Bier und Slibowitz und bitten Dichter wie Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz, Mascha Kaléko u.v.a. zu Tisch. Der Abend basiert großenteils auf Christian Maintz’ Gedichtsammlung „Vom Knödel wollen wir singen“, die im Verlag Antje Kunstmann erschienen ist. Das Programm zeigt, dass die deutsche Literatur entgegen ihrem Ruf durchaus keine komikfreie Zone ist.

Gustav Peter Wöhler ist einer der profiliertesten deutschsprachigen Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler seiner Generation. Er hat mit zahlreichen prominenten Regisseuren wie Peter Zadek, Werner Herzog, Doris Dörrie, Peter Timm und Neele Vollmar gearbeitet. 2013 erhielt er den deutschen Hörbuchpreis. Als Sänger tourt er regelmäßig mit der legendären Gustav-Peter-Wöhler-Band.

Christian Maintz ist Autor, Literatur- und Medienwissenschaftler. Er ist zweimaliger Träger des Wilhelm-Busch-Preises und liest oft im Duett mit bekannten Partnerinnen und Partnern, früher mit Harry Rowohlt, heute mit Barbara Auer, Nina Petri, Peter Lohmeyer u.a.. 2016 erschien sein von der Kritik hochgelobter Gedichtband „Liebe in Lokalen“, 2018 die Anthologie „Vom Knödel wollen wir singen“.

Vorverkauf:     21,00 € / 19,50 €
Abendkasse:    23,00 € / 21,50 €

Uhrzeit
03.06.2022, 20:00 03.06.2022, ca.22:00
Location
Preise
Ticketpreis Vorverkauf
  • normal: 21
  • ermäßigt: 19.5
  • Abendkasse: 23
  • Abendkasse: 21.5
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Verkaufsoffene Sonntage in Telgte

An den folgenden Sonntagen haben verschiedene Geschäfte in der Innenstadt von Telgte im Rahmen einer Veranstaltung von 13 bis 18 Uhr geöffnet:

  • 13.02.2022
  • 15.05.2022
  • 11.09.2022
  • 02.10.2022
  • 11.12.2022

Markttage in Telgte

Gemüse und Obst frisch vom Feld, Fleischwaren aus der Region, duftende Backwaren direkt aus dem Ofen, farbenfrohe Blumen der Saison und geheimnisvolle Gewürze aus aller Welt. Die Wochenmärkte im Münsterland laden zum Open-Air-Shopping ein und sind doch weit mehr als reine Verkaufsorte. Hier treffen sich Einheimische und Gäste, werden die neusten Nachrichten ausgetauscht und bleibt Zeit für ein Gespräch unter Freunden. 

Wochenmarkt in Telgte:

Dienstag: 14 bis 18 Uhr

Donnerstag: 6 bis 13 Uhr

Schließen Kontakt & Info
Schließen